.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fon 1 und Fon 2 klingeln immer gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von maggus, 18 Jan. 2005.

  1. maggus

    maggus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Von meinem Phänomen habe ich hier im Forum noch nichts gelesen. Vielleicht weiß jemand Rat:

    Bei Nebenstellen habe ich folgendes eingestellt:


    Nebenstelle FON 1

    auf alle Rufnummern reagieren - deaktiviert

    Rufnummer der Nebenstelle
    Internet: 555xxxxxxx (meine sipgate-nr)

    zusätzliche Rufnummern (leer)



    Nebenstelle FON 2

    auf alle Rufnummern reagieren - deaktiviert

    Rufnummer der Nebenstelle
    Festnetz: analog (meine festnetz-nr)

    zusätzliche Rufnummern (leer)

    Die spontane Amtsholung ist bei beiden aktiviert

    Nach meiner Einstellung dürfte Fon1 nur auf Internetanrufe reagieren und fon2 auf Festnetz. Tatsächlich klingeln aber bei Internetanruf immer beide bei Festnetz nur fon2.

    Beim Rauswählen verhalten sich die Geräte korrekt und wählen jeweils wie angegeben ins Festnetz bzw. Internet.

    Wer hat ähnliche Probleme oder kann mir helfen?

    Fritz!BOX Fon
    Fon1: sipgate.de mit DECT telefon Mega P - D11
    Fon2: T-net 100 (analog) mit DECT Telefon Siemens Gigaset 2015


    --------------------------
    Wissen ist Macht - ich weiß nix, macht nix
     
  2. Salvadore

    Salvadore Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast sicher noch eine alte Firmware drin. Diese Phänomen hatte ich auch. Ab FW 6.3.22 funktioniert das korrekt - zumindest bei mir
     
  3. maggus

    maggus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe die 06.03.22