.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

fon 5050 hinter Router mit s0 an TElefonanlage möglich?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von unclefu, 9 Mai 2005.

  1. unclefu

    unclefu Neuer User

    Registriert seit:
    9 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    meine Situtation sieht folgendermassen aus:

    ich kann VOIP nur hinter einer Firewall einbauen.
    Ich möchte VOIP an meiner T-Eumex 820 LAN mit 4S0 Modul als Nebenstelle benutzen, so dass ich von jedem Telefon der Anlage mit Anrufen der Nebenstelle VOIP nutzen kann...

    ich Habe vollen Zugriff auf die Linux firewall, also Ports forwarden kein Problem QOS läuft auch.

    kann aber die fon nicht direkt an den Splitter packen.


    Die fon 5050 kann ja normal nur direkt am splitter hängen...
    kann ich da irgendwie (möglichst risikolos sind ja fast 200¤ ) den Wan Port auf DHCP client und LAN oder Statische IP umstellen, so das der S0 noch funktioniert und ich 2 VOIP gespräche gleichzeitig nutzen kann?

    Aufbau ungefähr so:

    DSL --- LINUX FW --- SWITCH --- Fritz! box FON ----(S0Bus)--- T-Eumex 820 LAN
     
  2. clarice

    clarice Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo unclefu,

    zum Ersten:
    die FBF hinter einem Router zu betreiben ist durch geringe Modifikation in Konfiguration möglich. Allerdings kannst du hierfür nicht den WAN-Port sondern die LAN-Ports nutzen. voipalex hat hierfür eine sehr gute Anleitung unter http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=14921 erstellt.
    Hier und auf den folgenden Seiten findest du alles Notwendige.

    zum Zweiten:
    aus deiner Beschreibung geht hervor, daß die FBF als Nebenstelle im internen S0 der Eumex betrieben werden soll und die Eumex weiterin am NTBA angeschlossen bleibt. Hierfür gibt es im Forum verschiedene Ausführungen unter dem Stichwort "Anlagenkopplung".

    Mit der gleichen Grundkonfiguration läuft bei mir VoIP sehr zuverlässig.