[Frage] Fon-Hotspot mit Fritz!Boxen möglich?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Drielander

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2011
Beiträge
408
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wie in der Sig zu lesen, nutze ich Belgacom als Provider. Die dort eingesetzte BBox2 wird von einigen "aufmüpfigen" BC-Kunden durch Fritzboxen (7390, 7570, 7340) ersetzt (zum Mißfallen der BC).

Jetzt stehe ich mit einem anderen BC-Kunden in der Diskussion, dass ein mit der BBox2 (automatisch!) möglicher Fon-Hotspot (BC und Fon arbeiten zusammen) mit einer Fritzbox nicht möglich ist - ein KO-Argument Mancher für die FB.

Meine Foren-Suche hat hier nur ältere Beiträge ergeben, als es obige FritzBoxen wohl noch nicht gab.
Die Technik entwickelt sich weiter - deshalb schließt sich meine Frage an, ob es heute möglich wäre und wenn ja, wie.

Es wird eine Ein-Box-Lösung angestrebt (also Implementierung via erweiterter FW) - zusätzliche HW wie etwa die LaFonera-Box sollen vermieden werden.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bitte kein Crossposting, daher hier zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,486
Beiträge
2,164,920
Mitglieder
366,003
Neuestes Mitglied
VoBoss
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.