fonial - QSC-Tochter - VoiP/virtuelle TK für Kleinunternehmen

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
Mit Fonial, einer Tochtergesellschaft von QSC, startet ein neuer IP-Centrex-Anbieter auf dem deutschen Markt. Zielgruppe sind Unternehmen mit 5 bis 20 Mitarbeitern, die die virtuelle Telefonanlage nur online buchen können - das allerdings zu Kampfpreisen.
Fonial startet mit zwei Versionen: Fonial plus für 2,90 Euro netto pro Monat und Rufnummer, bei Fonial Free fallen für die Rufnummern keine Gebühren an. Dafür bietet dieser Tarif auch weniger Funktionen und auch die Gesprächskosten sind deutlich teurer. So fallen bei der Plus-Version 1,0 Cent pro Minute für Telefonate ins deutsche Festnetz an, für Gespräche in Mobilfunknetze berechnet Fonial 10 Cent pro Minute. Bei der Free-Variante zahlen Nutzer 1,9 Cent für Gespräche ins Festnetz, Telefonate in Mobilfunknetze schlagen mit 19 Cent pro Minute zu Buche (alle Preise netto).
http://www.telecom-handel.de/busine...fonial-startet-online-vermarkter-1070498.html

http://www.fonial.de/
 

andiling

IPPF-Promi
Mitglied seit
19 Jun 2013
Beiträge
5,975
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Ich musste sofort an Placetel denken, ähnliche Sprüche (die sprechen aber von mehr als 150 Funktionen), identische Grundpreise (free bzw 2,90/Anschluss).

Innovation oder Kampfpreise sehen anders aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
steht ja auch in dem o.g. Beitrag, den ich aus copyright-Gründen ja nur auszugsweise hier eingestellt habe

interessant ua ist die Allnet-Flat für 9,90 Euro/Monat zzgl. MwSt.
http://www.fonial.de/preise/tarife-leistungen/

sipgate-Team scheint einen neuen Mitbewerber zu haben
 

andiling

IPPF-Promi
Mitglied seit
19 Jun 2013
Beiträge
5,975
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Aber auch da: Die Allnetflat kostet das gleiche wie bei Placetel wo es sie schon länger gibt.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48

Kalle2006

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
3,465
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
48
Die machen aber eine zweifelhafte Beispielrechnung auf. Einen Router braucht man ja sowieso, da kann ich auch gleich einen mit PBX nehmen und IP-Telefone anschließen. Zudem die meisten von ihrem ISP sowieso schon eine Festnetz-Flatrate haben.
 

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,158
Punkte für Reaktionen
179
Punkte
63
Anlässlich meines kürzlichen Tests:
fonial free merkt man an, dass dahinter eine recht coole Cloud-TK-Anlage und mit einem sehr großen Funktionsumfang steht.
Man erhält kostenfrei max. 3 neue/portierte Ortsrufnummern, allerdings fehlen Fax-Versand/-Empfang, CLIP no screening, einstellbare Absendernummer etc..
Um das zu erhalten, müsste man wie bei easybell einen Trunk-Tarif wählen, der aber schon mit 0,95 pro Sprachkanal / Monat beginnt - anders als z.B. bei easybell, wo es unter 1,99 für 2 Sprachkanäle nichts gibt.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,186
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
Die fonial GmbH wurde 2014 in
Köln als Anbieter einer virtuellen Telefonanlage gegründet
und ist nun ein Unternehmen der EnBW.

also zwischenzeitliche eine Tochter der EnBW Stuttgart
wieviel von 2014 bzw. 2018 noch vorhanden ist, ist ja nicht bekannt oder ob ein komplett neues System aufgebaut wurde. (im Laufe der Zeit)
daher mit den alten postings nicht unbedingt vergleichbar
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,246
Beiträge
2,124,303
Mitglieder
362,450
Neuestes Mitglied
reblu

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse