.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[FRAGE] P100 auch mit Firmware von Siptronic flashbar?

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von hicon, 18 Jan. 2005.

  1. hicon

    hicon Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    weiß jemand, ob das P100 auch mit der Firmware vom vermeintlich baugleichen Siptronic ST-100 geflasht werden kann, oder ist das eine Fahrkarte ins Nirvana?
    Die beiden Modelle sehen zwar baugleich aus - aber sind die auch technisch identisch?

    Nur so interessehalber - mich würd interessieren ob die von Siptronic irgendwelche Features entwickelt haben die Giptel nicht hat. Die knausern ja alle mit Changelogs...
    Das natürlich nur falls die Firmware überhaupt von 2 verschiedenen Softwareschmieden kommt.

    Zweite Frage:
    Weiß jemand wann die so lange schon als "coming soon" angepriesene neue Firmwareversion fürs P100 nun rauskommt?

    Viele Grüße, Mike
     
  2. Cistrix

    Cistrix Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    die Geräte sind hardwaremäßig identisch und könnten rein theoretisch auch mit unserer Firmware betrieben werden.

    Allerdings ist dabei immer zu beachten, daß im Falle eines Fehlers beim Flashen usw. sowohl GipTel als auch wir ein kleines Problem mit der Gewährleistung haben.

    Wir haben in unserer aktuellsten Firmware auch neue Features eingebaut, inwieweit sich diese von denen der seit langem angekündigten neuen Giptelfirmware unterscheiden vermag ich allerdings nicht zu beurteilen. Vermutlich bieten wir dann schon die Nachfolgefirmware der Nachfolgefirmware an.

    Die aktuelle Firmware unsererseits (v1.40) kann auf unserer Homepage www.siptronic.com unter Service & Downloads runter geladen werden.

    Schöne Grüße,
    Ihr Siptronic Team
     
  3. hicon

    hicon Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Informationen.
    Ich hab gerade versucht die Firware aufzuspielen. Leider akzeptiert das Giptel die Siptronic Firmware nicht. Es wird zwar ein korrekter Flashvorgang angezeigt, danach arbeitet das Giptel jedoch weiterhin mit der "alten" Giptel Firmware.

    Viele Grüße, Mike
     
  4. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hast du auch diesen Hinweis beachtet?

    Beim Siptronic ST-100 bitte im Webkonfigurationsmenü unter "other settings" --> "debug" die Auswahl "no check" einstellen bevor Sie das Firmwareupgrade durchführen!
     
  5. hicon

    hicon Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, lesen sollte man können...
    Mit der Einstellung klappt das Update einwandfrei.

    Folgende Änderungen der Siptronic Firmware 1.40 fallen im Vergleich zur Giptel Firmware 1.37 auf:

    - Das Konfigurationsmenü sieht zwar nicht so schick aus wie das von Giptel, wird aber dafür auch von anderen Browsern als dem IE korrekt dargestellt.

    - Sämtliche Ansagen und Displaymeldungen sind in deutscher Sprache statt englisch (die Möglichkeit die Sprachausgabe ganz abzuschalten wäre noch ein nettes Feature für die nächsten Versionen).

    - Die Option "auto" bei der Wahl des zu verwendenden Codecs ist bei Siptronic nicht gegeben, stattdessen lässt sich die Reihenfolge der zu verwendenden Codecs definieren. M.E. sehr vorteilhaft. Bei Giptel lässt sich nur ein Codec fest, oder die automatische Wahl definieren.

    - Siptronic bietet die Option eine Adresse zu definieren unter der nach einer aktuellen Firmware gesucht wird. Vermutlich FTP - dazu fehlt allerdings im Handbuch eine Beschreibung.

    - der Klingelton "dtmf0" und das Freizeichen haben eine geringfügig höhere Frequenz.

    Nicht übersehen sollte man die Checkbox "use service" unter "protocol settings" die nach dem Update standardmäßig deaktiviert ist. Wird die Option nicht aktiviert meldet sich das Telefon zwar an, man kann aber nicht telefonieren.

    Ob sich bei der Sprachqualität und dem alltäglichen Gebrauch ein Unterschied ergibt wird sich zeigen.
     
  6. hicon

    hicon Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kurzer Nachtrag:

    In der Siptronic Firmware steht nun auch der (unter anderem von Sipgate unterstützte) GSM Codec zur Verfügung.

    Ich hatte mit dem Giptel G100 von Anfang an permanent Probleme bei der Verbindung zu einigen Festnetzanschlüssen über Sipgate. Der Gesprächspartner hörte ständig Knacksen und Rauschen. Seit der Verwendung der Siptronic Firmware sind diese Probleme nun verschwunden.
    (präferierte Codecreihenfolge: gsm, g711u/a, g729)

    Obs aber nun wirklich an der Firmware respektive dem gsm Codec liegt oder ob Sipgate just in dem Moment was an seinen Gateways gedreht hat weiß ich allerdings nicht.

    Grüße, Mike
     
  7. salehtelekommunikation

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, brauche unterstützung bei der update von 1.31 auf 1.40 , bitte genau beschreibung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Muhammad
     
  8. hicon

    hicon Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie man das G100 / ST-100 flasht steht in der jeweiligen Bedienungsanleitung. Die gibts bei Giptel bzw. Siptronic im Support/Downloadbereich.
    Die entsprechenden Binaries (= Firmware) gibts dort auch.
    Die Version 1.40 stellt Siptronic im Downloadbereich zur Verfügung.

    Wobei man die beiden Firmwareversionen nicht über einen Kamm scheren kann - und sollte.
    Die Firmware von Giptel und Siptronic unterscheiden sich in vielen Merkmalen und die Versionierung wird offensichtlich von jedem Hersteller getrennt vorgenommen.
    Somit sollte eine höhere Versionsnummer der Firmware eines der beiden Anbieter nicht gleich als Garant für mehr Leistung gegenüber der des anderen verstanden werden.

    By the way vermute ich, dass Siptronic die Firmware des asiatischen Hardwareherstellers des Telefons verwendet während Giptel eine eigene Implementierung verwendet - offiziell bestätigt wurde mir das allerdings leider noch nicht.

    P.S.: nicht vergessen, dass das Aufspielen einer neuen Firmware immer auf eigenes Risiko geschieht.
     
  9. DerDominic

    DerDominic Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. tI
    Ort:
    Quierschied
    Ja, die Firmware ist diesselbe, benutzen nur ein anderes Mapping der Sondertasten sowie die Anpassungen auf Deutsch.
    Wenn Du die Entwickler freundlich fragst kriegst Du auch den Sourcecode.

    Dominic
     
  10. steamy24

    steamy24 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tauberbischofsheim
    Hallo,

    diese Hompage gibt es nicht mehr :( ?!? (Es kommt folgende Meldung: "Diese Webseite befindet sich derzeit im wohlverdienten Urlaub.")
    Wo bekomme ich jetzt das Siptronic Firmware-Update her?

    Gruß,
    Steamy24
     
  11. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Primeworx/Giptel P100 mit Fremdfirmware

    Hallo,

    grundsätzlich erlischt bei Verwendung von fremder Firmware die Garantie des jeweiligen Herstellers.

    Primeworx/Giptel entwickelt die Firmware selbst und ergänzt diese bei Bedarf. Aufgrund von namensrechtlichen Änderungen finden Sie die Infos zu den P100/P200 und weiteren Produkten auf www.globaliptel.com

    mfg
    ipman66
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Also bei mir kommt die Seite völlig problemlos im Browser.