.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zu ISDN/CAPI und Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von hooger2777, 15 Feb. 2005.

  1. hooger2777

    hooger2777 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bekomm wenn ich versuch nach rauszuwählen über isdn folgende ausgabe von asterisk :

    Executing Dial("SIP/10-3c51", "CAPI/@0711:00$(EXTEN:5)") in new stack
    Feb 15 08:41:52 NOTICE[6932]: chan_capi.c:1173 capi_request: didn't find capi device with outgoing msn = 0711. you should check your config!
    Feb 15 08:41:52 NOTICE[6932]: app_dial.c:749 dial_exec: Unable to create channel of type 'CAPI'
    == Everyone is busy/congested at this time

    X-Lite sagt mit Service not available was mit asterisk ja auch bestätigt
    meine frage ist wo kann man unter suse9.2 der isdn karte die msn zuweisen?
    habe da irgendwo nichts gefunden

    danke schonmal im vorraus
     
  2. sabersoft

    sabersoft Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /etc/asterisk/capi.conf ?

    Ronny
     
  3. hooger2777

    hooger2777 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Capi.conf

    danke

    da hab ich wohl ein anders Problem.
    Da hatte ich die MSN schon eingetragen.
    Ich häng mit der isdn leitung direkt auf dem ntba.
    hier mal die capi.conf

    [genaral]
    nationalprefix=
    internationalprefix=00
    rxgain=0.8
    txgain=0.8

    [interfaces]
    msn=0711........
    incomingmsn=0711........
    context=default
    controller=1
    softdtmf=0
    callergroup=1
    devices=2

    das müsste ja soweit stimmen
    hast du noch ne idee woran es liegen könnte?
    habe mal mit pppd eine Testverbindung zu avm aufgebaut und die funktioniert. hab eine AVM Fritz PCI 2.0 karte drin.

    danke

    druß

    rüdi
     
  4. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    msn werden immer ohne vorwahl geschrieben.

    evtl liegts daran.
     
  5. sabersoft

    sabersoft Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier mal meine OHNE Nummern .. du hast paar kleinere Fehler ...

    Wenn du noch Fragen hast kurz posten ;)

    Ronny

    EDIT: Und NUR die MSNs keine Vowahl .. die kommt extra bei accountcode ;)

    Code:
    ;
    ; CAPI config
    ;
    ;
    [general]
    nationalprefix=0
    internationalprefix=00
    rxgain=0.8
    txgain=0.8
    
    [interfaces]
    
    msn=MSN1,MSN2,MSN3
    incomingmsn=MSN1,MSN2
    controller=1
    ;softdtmf=1
    accountcode=VORWAHL OHNE 0
    context=remote
    ;echosquelch=1
    ;echocancel=yes
    ;echotail=64
    callgroup=1
    ;deflect=12345678
    devices=2 
    
     
  6. hooger2777

    hooger2777 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab ich ausprobiert war es leider auch nicht :-(
    schade eigentlich wäre ja auch zu einfach gewesen

    ich habe 2 capi.conf Dateien ein unter /etc und eine unter /etc/asterisk
    in der unter /etc/asterisk hab ich das obige eingetragen und in der unter /etc steht folgendes (was ja meines erachtens richtig sein sollte oder?)

    # card file proto io irq mem cardnr options
    fcpci -. -. -. -. -. 1
     
  7. hooger2777

    hooger2777 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab die capi.conf nach den vorschlägen von ronny angepasst muss es jetzt nur noch testen.
    was ich allerdings ein bissel komisch find, ist daß ich beim starten von asterisk mir -vvvvvgc eine warnung bekomme von wegen Unused contr1

    Warning[10489]: chan_capi.c:2786 load_module : Unused contr1
    == Registered channel type 'CAPI (Common ISDN API Driver (0.3.5)aLaw CVS HEAD)
     
  8. sabersoft

    sabersoft Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du das wie bei meiner /etc/asterisk/capi.conf eingetragen hast dann schreib mal was jetzt für eine Fehlermeldung vom * kommt.

    Die /etc/capi.conf ist für die ISDN Karte, die Capitreiber, die im *Verzeichnis ist für den Asterisk ;)

    Ronny
     
  9. hooger2777

    hooger2777 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe folgende meldung erhalten :

    -- Registered SIP '10' at 192.168.0.25 port 5060 expires 1800
    -- Saved useragent "X-Lite release 1103m" for peer 10
    -- Executing SetAccount("SIP/10-142e", "alle_capi") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/10-142e", "CAPI/@msnnr:00$(EXTEN:5)") in new stack
    Feb 15 11:25:15 NOTICE[10489]: chan_capi.c:1173 capi_request: didn't find capi device with outgoing msn = msnnr. you should check your config!
    Feb 15 11:25:15 NOTICE[10489]: app_dial.c:749 dial_exec: Unable to create channel of type 'CAPI'
    == Everyone is busy/congested at this time
    -- Executing Congestion("SIP/10-142e", "") in new stack
    == Spawn extension (default, 2239991, 103) exited non-zero on 'SIP/10-142e'

    kannst du was damit anfangen oder brauchst noch was extension.conf oder so.
     
  10. sabersoft

    sabersoft Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in die /etc/asterisk/capi.conf

    msn=MSN1,MSN2
    Da kommt nach dem "msn= " erstmal eine MSN (ohne Vorwahl !!! nur die MSN oder Rufnummer)
    bei "incomingmsn=" das gleiche !

    so dann nationalprefix=0 ! ist auch wichtig

    und dann:
    "accountcode=" da kommt dahinter deine VORWAHL ohne die führende 0 ...

    dann geht es auch ;)

    Ronny
     
  11. hooger2777

    hooger2777 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok kurz nochmal alle msn nummer sind beispiele
    Mein Anschluss 0711/123456 dann sieht meine capi.conf folgendermaßen aus

    [genaral]
    nationalprefix=0
    internationalprefix=00
    rxgain=0.8
    txgain=0.8

    [interfaces]
    msn=123456
    incomingmsn=123456
    accountcode=711
    context=default
    controller=1
    ;softdtmf=0
    callergroup=1
    devices=2

    so hab ich das auch bei mir eingetragen.
    Habe gerade in der IX vom Nov gelsen das man evt die dateien zapata.conf anpassen muss. Ist da was dran.
     
  12. hooger2777

    hooger2777 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab den Fehler endlich gefunden
    Der Fehler liegt wie immer im detail

    Hatte in der Capi.Conf anstatt [interfaces] nur [interface] ohne s am ende :-D

    trotzdem danke für euere Hilfe
     
  13. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    Wenn man einem eintrage alle msn erfassen möchte, kann man auch

    "incomingmsn=*"

    schreiben.
     
  14. C.Krawczyk

    C.Krawczyk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe genau das gleiche Problem, exakt die gleiche Meldung. und das s bei [interfaces] habe ich auch..

    meine capi.conf
    Code:
    [general]
    language=de
    nationalprefix=0
    internationalprefix=00
    rxgain=0.8
    txgain=0.8
    
    [interfaces]
    msn          = 9662321
    incomingmsn  = 9662321
    accountcode  = 721
    controller   = 1
    softdtmf     = 1
    context      = default
    echosquelch  = 1
    echocancel   = yes
    echotail     = 64
    devices      = 2 
    callergroup  = 1
    
    meine extensions.conf:
    Code:
    [42]
    exten => 42,1,SetLanguage(de)
    exten => 42,2,Dial(CAPI/9662321,20&SIP/42,20)
    exten => 42,3,Voicemail(u${EXTEN}) 
    exten => 42,202,Voicemail(b${EXTEN})
    exten => 42,4,Hangup
    
    ganz zu schweigen davon dass er dann nur bei CAPI anruft und nicht beides gleichzeitig klingeln lässt.. bei mir fehlt der Eintrag
    Code:
    outgoing = ... 
    
    aber mit diesem ists auch nicht besser, genau das gleiche.
    Any idea?
     
  15. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Die Syntax für Dial ist falsch:

    exten => 42,1,Dial(CAPI/<abgehende MSN>:<ausgehende Nummer>,Parameter)

    jo