.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zu Wahlregeln

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von 2Loos, 31 Dez. 2005.

  1. 2Loos

    2Loos Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Ist die einstellung so möglich:

    0137 Festnetz
    0151 Festnetz via 010090 <-----
    0162 Festnetz via 010090 <------
    0176 Festnetz via 010090 <------
    0180 Festnetz
    019 Sperren
    0700 Festnetz
    0800 Festnetz
    0900 Sperren
    110 Festnetz
    112 Festnetz

    Ich will das Handynummer über die 010090 (festnetz) gewählt werden, habe ich das so richtig eingestellt.

    Habe kein passenden Thread gefunden, wahrscheinlich habe ich heute schon zuviel gelesen oder es gibt wirklich keinen.

    Gruß
    2Loos
     
  2. powermac

    powermac Guest

    Ich würde das so einstelle.

    015 Festnetz via 010090
    016 Festnetz via 010090
    017 Festnetz via 010090

    Somit erreicht man alle Mobil-Rufnummern.
    Du begrenzt das aber nur auf 3 Bereiche.
     
  3. 2Loos

    2Loos Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Gibt es den Probleme mit solchen weiterleitungen oder kann man das Problemlos anwenden?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Kann man problemlos so machen!
    Dafür ist diese Option ja, und funktioniert einwandfrei.

    Ist ja auch keine Weiterleitung.
    Die FBF setzt ja nur die Vorwahl automatisch davor und routet über Festnetz.
     
  5. 2Loos

    2Loos Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Dann sag ich mal vielen Dank.

    Ich denke ich werde jetzt öfter hier sein, da ich noch voll der Einsteiger bin.

    Gruß
    2Loos


    Guten Rutsch ins Jahr 2006
     
  6. mago

    mago Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Frage ist auch auf die Wahlregeln bezogen. Daher poste ich einfach mal hier hinter:
    Ich möchte einmal eine Wahlregel anlegen:
    0031 via Anbieter A
    und falls dieser besetzt ist oder der Server überlastet
    0031 via Anbieter B

    damit mag die Box nicht *0031 oder #0031, weiß jemand ob man so eine Wahlregel einrichten kann? Das wäre sehr praktisch, da man so nicht wenn der eine Anbieter nicht möchte einfach auf den anderen umsteigt ohne lange in der Fritzbox die Wahlregel abzuändern.
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Jo, du meinst das wohlbekannte "Fallback"!

    Das hätten wir auch gerne!
    Und das gibt es anscheinend auch schon!
    Allerdrings bin ich da nicht der "Experte"!

    Benutze mal bitte die Boardeigene Suche.
    Da gibt es einige Threads und Lösungen drüber!
     
  8. mago

    mago Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke! Ich werde mal suchen!
     
  9. Poison

    Poison Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nur mal so am rande, welche vorwahl wäre die günstigste für den anruf zum mobilnetz?
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  11. Poison

    Poison Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0