.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zum Echoeffekt

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von speedy_speed, 17 Mai 2005.

  1. speedy_speed

    speedy_speed Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine grundsätzliche Frage zum "Echoeffekt". Ich (mit FBF 7050, Telefon an Nebenstelle und aktueller Firmware) habe keinerlei Probleme mit Echoeffekten.
    Ein Bekannter von mir (auch FBF 7050, Firmware aktuell, 2000er DSL, 1und1, ISDN Telefonanlage) hat diese Probleme recht oft und im Regelfall nur bei Telefonaten von VoIP zu VoIP. Ob er "anruft" oder "angerufen wird" spielt hierbei keine Rolle. Bei Telefonaten von VoIP ins Festnetz hat er, laut seiner Aussage, den Echoeffekt nicht bzw. nur ganz schwach. Er hat auch schon unterschiedliche Telefone ausprobiert (auch an der FON Nebenstelle), jedoch ohne Besserung.

    Kann mir jemand bitte erklären:
    a) warum es überhaupt zu diesem Echoeffekt kommt
    b) wo das eigentliche Problem liegt (Firmware der FBF, VoIP Server beim Provider, Übergabepunkt zu Vermittlungsstelle in Festnetz??). Gerade hier liest man sehr unterschiedliche Standpunkte.
    c) ob auch andere VoIP Hardware von diesem Echoeffekt betroffen ist. Oder ist dies ein ausgeprägtes AVM Problem?

    Über ein paar erhellende Antworten würde ich mich freuen.

    Gruß