[Frage] Frage zum Thema Rufumleitung

Maino23

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2017
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

habe eine kurze Frage zum Thema Rufumleitung bei einer OC510.

Unter Telefonie>Bündel>Anlagenanschluss habe ich den Punkt Rufumleitung auf "extern" gestellt, mit dem Ziel das der Anrufende auf dem dem Gerät auf welches weitergeleitet wird, angezeigt wird.
Funktioniert auch, aber nur bei "Weiterleitung direkt" bei "Weiterleitung nach Zeit" wird dann nach wie vor die NS des Apparates angezeigt.
Geht dieses Merkmal auch bei "Weiterleiten nach Zeit" oder ist das technisch nicht möglich?

Vielen Dank für einen Tipp.
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
804
Punkte für Reaktionen
79
Punkte
28
Dein Provider bietet das Leistungsmerkmal grundsätzlich an?

EDIT: Wie ist die Anlage nach extern angebunden? Welcher Provider setzt ihr ein und welche Firmware hat die Anlage?
 
Zuletzt bearbeitet:

Maino23

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2017
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi chrsto,

nehme ich mal an - über Weiterleitung direkt funktioniert ja alles, es ja wie es soll.
Angebunden über ein AudioCodes MediaGateway und Anbieter ist Telekom - Geschäftskundenanschluss an SIP Trunk Pure.
Die OC510 hat FW 10.10
 

Maino23

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2017
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ok danke dir für den Hinweis, das bringt mich schon mal weiter. Dann müssen wir wohl damit leben
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
387
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Bei der Weiterleitung funktioniert das "Temporary Moved" nicht mehr. Das war auch schon bei ISDN so.
Mit Clip no Screening sollte es aber gehn. Aber dafür will die Telekom jeden Monat Geld haben.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,178
Beiträge
2,107,807
Mitglieder
360,795
Neuestes Mitglied
Meisi_Doken

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via