.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zur FBF 5050 / 3 analoge Telefone?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von VoipBasti, 8 Okt. 2005.

  1. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Hallo,
    ich spiele mit dem Gedanken eine FritzBox Fon 5050 (oder 7050) zu erwerben.
    Jetzt ist mir aufgefallen, dass nur zwei TAE-Adapter für analoge Telefone dabei sind und ein "komischer" kleiner Anschluss...
    Ist es möglich drei normale analoge Telefone (je Leitung eins) da anzuschließen?
    Wenn ja, wie geht das?
    Will nämlich von der alten FBF zur neuen 5050 oder 7050 wechseln.

    Noch eine Frage:
    Kann ich die 7050 genau so bereiben, wie die 5050 - also per Kabel, nicht per wireless? Oder ist WLAN zwingend erforderlich?
     
  2. martian

    martian Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist Ganz einfach mit den 2 Telefonen: Stecke eins an jeden Anschluss und konfigurier das ganze über das Webinterface...
    Der "komische kleine anschluss" ist einfach ein 2-Pol-Klemmenstecker für ein Telefonkabel, aber du kannst dich ganz einfach einen Adapter auf ein Vollwertigen Telefonstecker basteln, oder schneid einfach den Stecker ab und steck das Kabel in die Klemmen :p

    Du müsstest die 7050 genauso betreiben können wie die 5050! wlan lässt sich selbstverständlich auch abschalten...
     
  3. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Danke. Je nach Preis werde ich mir evtl. dann die 7050 kaufen - mit Blick in die Zukunft... :)

    Wie ist der Betrieb an dem "2-Pol-Anschluss" vorgesehen?
    AVM kann ja schlecht davon ausgehen, dass man sich einen Adapter bastelt, oder?!
    Warum hat man nicht drei "normale" Anschlüsse genommen? (Vorteile? / Nachteile?)
     
  4. martian

    martian Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, ich vermute es war einfach kein Platz mehr auf der Anschlussleiste für einen vollwertigen Anschluss. Außerdem: Wer hat schon 3 Analoge Telefone nebeneinander stehen...? Mir passt das ganz gut mit den Klemmen, da ein Telefon hier mit einer Unterputzleitung angeschlossen ist, und daher eh kein Stecker an dem Kabel hängt :wink:
     
  5. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Es gibt auch schnurlose Telefone ;)
    Die Mobilteile können überall im Haus sein und die Ladeschalen brauchen nur einen Stromanschluss :)
    Naja, ich werde das dann schon irgendwie hinbekommen mit dem dritten Telefonanschluss - hoffe ich :)