.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zur Ip1101PC box

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von fox012, 17 Sep. 2008.

  1. fox012

    fox012 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo community

    bin neu hier im forum und habe mich auch schon etwas durch gelesen

    meine frage ist

    ich möchte gerne meine Ip1101PC box als stand alone (wlan/Lan) betreiben

    ich les aber dauernd das mann nen pc namen angeben muss (vermutlich nen host system) ich möchte aber die box Als surf system benutzen also das ich die box starte und dann per wlan oder lan ins netz kan und z.b, daten auf nen usb stick laden kann youtube email per browser und/oder per pop3 Normales Surfen und die box auch Mobil ist so das ich die z.b. mal bei nem freund anklemmen kann

    so das wars erstmal danke im voraus für hilfe
     
  2. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,162
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo fox012,

    Willkommen im Forum!

    Aber trotzdem denke ich, dass du hier mit deinem Vorhaben nicht richtig bist.
    Die Box ist mit ihrem Betriebssystem (WinCE) wohl nicht dazu geeignet, sie wie einen "mobilen PC" zu verwenden.
    Wenn du auf Maxdome verzichten kannst, solltest du mal darüber nachdenken, die Box mit Linux auszustatten.
    Dann kann sie wohl all das, was du vorhast.

    Schau dir doch mal dieses Forum an.

    Joe
     
  3. fox012

    fox012 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 fox012, 17 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18 Sep. 2008
    hallo

    ja klar kann ich auf maxdome verzichten ich scheiter aber schon an diesem R-linux

    hab mir ne neue cf gekauft aber krieg es nicht gebacken die zu formatieren zumal die r-linux anleitungt das auch nicht sagt ich hab nur nen image der original cf hinbekommen im moment währe ich schon zufrieden den akteullen SOT client überhaupt zum laufen zu bekommen


    Edit: ok das mit dem r-linux hab ich jetzt hinbekommen die 1.0 version mag bei mir unter vista nicht die 3.0 version hat das ohne probleme gemacht

    hab auch nen sot-client zum laufe bekommen ok etwas in der sot.ini geschaut gesehen da lauft ja nen vnc flink noch den spehre ftp installt (lauft ohne prob) dann Box neustart wenn ich jetzt per realvnc viewer drauf will sagt der mir "authentication error" nachdem ich das passwort was in der sot.ini eingegeben habe was mache ich falsch???
    admin als passwort geht auch nicht


    edit2:
    das bekomme ich wenn ich per browser auf die ip zugreife
    a) was hat er fürn fehler ?
    b) kann ich den httpserver deaktivieren oder passwort schützen ?

    ----------------Systeminformationen-----------------
    SOTClient V 0.4.0.8
    ***********FEHLER AUFGETRETEN*********
    vbcrlfNullReferenceException
     
  4. gismotro

    gismotro Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    #4 gismotro, 18 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18 Sep. 2008
    Hallo fox012 und gleichzeitig ein Herzliches
    [​IMG]
    hier im Forum !


    Dein Fehler liegt an einer Einstellung in der SOT.ini. Die selbe Fehlermeldung sollte kommen wenn Du auf den Button Systeminfo in der SOT-Oberfläche drückst.

    Setz mal diesen Wert in der SOT.ini wieder auf 1 :
    [Client]
    CheckforUpdate=0


    Zitat aus dem Wiki:
     
  5. fox012

    fox012 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die infos

    hab mir jetzt mal das Bastelimage "thomson media" druf gemacht und das obere geändert nun lauft das ganze wie am schnürrchen und neben der uhr tickern news durch ;)