.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zur Rauschunterdrückung bei Skype

Dieses Thema im Forum "Skype" wurde erstellt von international, 4 Jan. 2005.

  1. international

    international Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich benutze seit gestern Skype für die Internet-Telefonie. Ich bin aber enttäuscht von den wenigen Einstellmöglichkeiten, die das Programm bietet. Oder habe ich die bloß noch nicht gefunden?

    Ich würde zum Beispiel gerne die Rauschunterdrückungs-Empfindlichkeit einstellen, d.h. den Geräuschlevel, bei dem Skype das Mikrofon freischaltet. Ich finde nämlich, dass einzelne Worte und kurze Geräusche von Skype oft abgehackt werden.

    Ich habe früher Teamspeak benutzt und da konnte man ja wirklich alles einstellen. War aber komplizierter und für unerfahrene User (z.B. meine Freundin ;-)) schwieriger zu nutzen.

    Wäre für Hilfe dankbar!!!
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Hallo und willkommen im Forum!

    Meines Wissens kann man bei Skype nichts in der Richtung einstellen. Ich habe bei mir aber auch keine Probleme dieser Art feststellen können. Ich denke mal, daß das auch sehr vom verwendeten Headset abhängt. Ich benutze hier ein USB-Headset (Axis 711) und bin sehr zufrieden damit.
     
  3. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Skype hat eine automatische Anpassung an den Mikrofonpegel. Wenn etwas nicht funktioniert, ist meist das Headset Schrott. Ich habe mit Plantronics USB Headsets die besten Erfahrungen gemacht, da sie eine eigenständige NF Aufbereitung haben. Weiterer Vorteil, die PC Soundkarte kann Anrufe durch Klingeln über die Lautsprecher signalisieren, da man nicht das Headset statt der Lautsprecher dranzuhängen hat.