.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

fragen zu octopus telefonanlage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von deepnight, 5 Nov. 2004.

  1. deepnight

    deepnight Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe hier eine octopus 180i telefonanlage stehn. ich weis, dasn dinosaurier ;) sie is ca 10 jahre alt, waren glaub ich mal so ca 30 analoge telefone angeschlossen(gehn glaub ich noch mehr). das dingens funzte bis zum ausbau gut und n systemtelefon mit megadisplay is auch dabei. alles an anleitungen und so ist auch vorhanden.


    wer könnte intresse an sowas haben, und was wäre sowas noch wert???

    würde mich sehr über infos zu dieser anlage freun, weil das was google ausspuckt scheint ne andere 180i zu sein.
     

    Anhänge:

  2. bANDYt

    bANDYt Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    zuhause
  3. deepnight

    deepnight Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    deswegen hab ichs hier in allgemeines gepostet. sorry,

    dein link:in dem forum find sich ned viel, oder meinteste ich soll das da posten.?.?
     
  4. bANDYt

    bANDYt Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    zuhause
    >deswegen hab ichs hier in allgemeines gepostet. sorry,
    musst dich deswegen doch nicht entschuldigen :D

    >dein link:in dem forum find sich ned viel, oder meinteste ich soll das da posten.?.?
    jepp, da sind einige tk-profis unterwegs. vielleicht weiß einer, ob man die 180i noch brauchen kann.
     
  5. tallman0815

    tallman0815 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    hier verkauft jemand sowas ähnliches, wie man sieht, bekommt man nicht mehr viel dafür.

    talli
     
  6. deepnight

    deepnight Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ui,danke ;), das schonmal ned schlecht, ma beobachten. (meine hier is ja mind doppelt so gross und mit mehr bestückt) und ich hab 2 systelefons dazu auch mit alles an dokumentation :)

    thx erstmal :)
     
  7. nitana

    nitana Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich glaube, kratzamhinderkopf das ding ist von Philips und kann nur 1TR6, als nicht wirklich benutzbar am EuroISDN.....

    nitana
     
  8. tallman0815

    tallman0815 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    das stimmt so nicht, ist eine Frage des Softwarestandes ...
     
  9. deepnight

    deepnight Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    genau,

    nebenbei, die bei ebay drinstand ging für 400 weg, die die ich hab is doppelt so gross und mit mehr ausgestattet

    werd sie nächste woche ma reinsetzen.

    thx
     
  10. rickmiller

    rickmiller Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab hier selber noch ne 180i laufen. Aber auch ein bisserl besser ausgestattet wie deine mit S2M-Module, 60 ISDN-Nebenstellen und irgendwas um die 80 oder 90 Analog-Ports. War die alte TK meines ehemaligen Brötchengebers und ich konnt die für lau mitnehmen - inklusive so etwa 60 Systemtelefone :)

    Der Preis der Anlage bestimmt sich an den Baugruppen, die drinne sind. Denn das ist das interessante als auch der Softwarestand auf der ZST. Kannste die Infos mal posten, dann kann ich dir was dazu sagen :)
     
  11. deepnight

    deepnight Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    cool, prima danke, werd ma in die unterlagen schaun und das hier posten.

    was genau würdeste denn gern wissen. reichen die detailierte pix?

    http://ms-netpage.de/files/180i/

    oder soll ich nach nummern guggen.

    es waren 3 isdn anlagenanschlüsse 1TR6 dran und ca 30 nebenstellen glaub ich
     
  12. deepnight

    deepnight Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so, hab sie reingesetzt, wer lust hat kann ja ma guggen tun ;)
     
  13. rickmiller

    rickmiller Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    also, was ich jetzt auf den Bildern erkannt habe, sind folgende Baugruppen:

    1x ZST3
    1x TAQ-S8
    1x TS-A16

    Die anderen konnt ich (leider) nicht erkennen. Die ZST3 ist die Zentralsteuerung, die 3er ist die aktuellste, so das du einen Softwarestand um die 9.x haben müsstest. Problem bei denen ist, das fast immer eine Eigenprogrammierung nicht möglich ist :-(
    An der TAQ-S8 kannst du 8 ISDNer draufschalten, davon glaub ich, maximal 4 als Amt. Ob 1TR6 oder DSS1 ist egal.
    Die TS-A16 ist eine Baugruppe für 16 analoge Ports, davon glaub ich maximal 8 analoge Amtsleitungen. Aber wer hat heute noch analoge Amtsleitungen :)

    Ich würde an deiner Stelle das Octophon 2000 (das Riesentelefon, die Abfragestelle) bei eBay separat verkaufen und dann in einer anderen Auktion halt die TK-Anlage selber. Schreib aber auf jeden Fall die Baugruppenbezeichnungen in die Beschreibung rein (auch die, die noch fehlen, weil ich die nicht erkennen konnte), weil das ist für Käufer eben wichtig.
    Bei den analogen Telefonen bin ich mir nicht so sicher, ob sich eine einzelne Auktion damit lohnt, ggfs. pack die zur Anlage dazu. Wahrscheinlich sinnvoller :)

    Ansonsten erzähl mal, für wieviel das wegging. Ich persönlich würde beim Octophon 2000 auf was um die 100-150 EUR tippen und bei der TK-Anlage selber auf 200-300 EUR, aber eher zu 200 EUR tendierend. Aber man kann sich immer irren :)

    Viel Erfolg!

    BTW: Nein, ich hab kein Interesse daran. Hab noch eine komplette zweite Anlage als Ersatz im Keller stehen, das reicht mir völlig <g>
     
  14. deepnight

    deepnight Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi
    has echt gute augen. hier ma ne liste alle module:

    1x ZST3 Zentralsteuereinheit
    1x TAQ-S8 Teilnehmer/Amt/QV S8
    2x TSA-16 Teilnehmerschaltung
    2x UEM DE3 Übersp.schutz f. digitale Schnitst.
    1x QVE4 Querverbindereinheit
    1x AUE-H2 Amtsübertragung HKZ2
    1x WGE Gebührenerfassungsmodul
    1x DSP Digitaler Signalprozessor
    1x NSTRV11 Netzstromversorgung


    hab sie jetzt bei ebay drinne, kanns ja ma gucken
     
  15. fp311

    fp311 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    octophon 2000

    Suche ein Octophon 2000! Hast Du deines noch?:)
     
  16. marlen7676

    marlen7676 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Octopus180i

    Hallöchen !

    Auf der Suche nach irgendwelchen Infos über das Octopus 180i bin ich auf diese Seite gestossen. Da ich weiblich, blond und überhaupt keine Ahnung von Telefonanlagen habe - aber mir ein Freund dieses ganze Paket zum verkaufen gegeben hat - steh ich jetzt ziemlich ratlos da ! Hab zwar Anlagendokumente - aber keine Ahnung was wirklich dabei ist ( 2 große Anlagen + 6 kleinere)

    Wär super lieb wenn Ihr mir helfen könntet !!!