.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Free World Dialup (FWD) macht ENUM-Abfrage

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von alvoip, 8 Apr. 2005.

  1. alvoip

    alvoip Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien
    Ich habe eben erfahren, dass FWD eine ENUM Abfrage macht. Leider muss man dazu die Nummer in der Form +Countrycode... wählen (ja, mit plus, nicht Stern), was von den meisten Geräten nicht so trivial ist.

    In meinem Sipura habe ich das Element <00:+>xx. in den Dialplan eingefügt, dadurch kann ich normal 00Countrycode.. wählen. Wenn (und nur wenn) die Nummer im ENUM ist, wird verbunden.

    Das Praktische daran ist, dass man so garantiert ein Gratisgespräch hat und nicht ohne Vorwarnung über ein PSTN-Gateway geleitet wird.
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Schön dass es mal wieder hochgeholt wird ;)

    Es sollte auch mit 011 statt + funktionieren, tut es aber wohl nicht mehr. Ich werde mal ein ticket dazu aufmachen.

    FWD nummern sind übrigens auch über ENUM erreichbar: +8781039311<fwd-nummer>

    Leider hat sich der CC 878 noch nicht bei allen Providern rumgesprochen. Bei sipgate und pbx-network funktioniert es.

    jo
     
  3. alvoip

    alvoip Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien
    Muss sich eigentlich ein CC herumsprechen um über einen ENUM-Lookup zu funktionieren? Ich dachte da wird nur die Nummer umgedreht, Punkte dazwischen gemacht, e164.arpa angehängt und ab an den DNS server.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    So sollte es sein. Einige Provider gucken aber erst auf den CC und entscheiden dann, wie es weitergeht.

    Das macht dann Sinn, wenn z.B. für eine ENUM Abfrage noch der eigene CC, den man ja meist nicht mitwählt, noch davor gepackt werden muss.

    jo

    PS. Die Info mit 011 stammt von fwd selbst, habe jetzt ein Ticket aufgemacht und werde dann weiter berichten.