.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

freenet für neulinge (braucht man zusätzl. t-com-anschluss)

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von nissecaballero, 11 Dez. 2004.

  1. nissecaballero

    nissecaballero Neuer User

    Registriert seit:
    11 Dez. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tach zusammen,

    ich bin gestern über das freenet-angebot gestolpert, wo man günstig einen dsl-aschluss inkl VoIP- TK Anlage von Siemens und iphone plus tarif ergattern kann.

    da ich absoluter VoIP-Laie bin, sind mir einige Fragen gekommen:

    1. brauche ich noch einen t-com festnetzanschluss oder kann ich den aus meiner kalkulation rauslassen?

    2. laut freenet kann ich mein altes analoges telefon weiter verwenden. stimmt das und ist das wirklich so reibungslos?

    3. wie sieht eigentlich meine zukünftige telefonnummer aus?

    4. muss mein pc dauernd angeschaltet bleiben?


    Ich hatte mir folgendes Paket ausgeguckt:

    DSL 2000 für 16,99
    DSL power tarif mit 5GB pro Monat für 9,9
    iphone plus für 2,90 pro Maonat
    DSL WLAN Router inkl. VoIP-Telefonanlage (Siemens Gigaset SX541)

    Kann mir da einer weiterhelfen?

    Danke vorab
    Nils
     
  2. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tach auch.

    1. Der Festnetzanschluss muss in deiner Kalkulation bleiben (mit der Entbündelung isses noch nicht soweit ...)

    2. ja

    3. kannst deine bisherige Nr. behalten

    4. nein
     
  3. nissecaballero

    nissecaballero Neuer User

    Registriert seit:
    11 Dez. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, damit sind für mich alle Klarheiten beseitigt. Kleiner Scherz. Alles kapiert.