.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freenet Rechnung (Freiminuten und EVN)

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von bigfish, 28 Aug. 2005.

  1. bigfish

    bigfish Neuer User

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    seit ca 3 Monaten erhalte ich mit meiner Rechnung keinen Einzelverbindungsnachweis mehr. Logge ich mich ins Menü ein, so kann ich diesen auch nicht anzeigen: "Zur Zeit nicht möglich". Wobei "Zur Zeit" schon seit längerem heißt.

    Sind auf meiner Rechnung die verbrauchten Freiminuten schon eingerechnet?
    "33 Verbindungen National Festnetz VNF 05.07.2005 - 04.08.2005 0,3966 ¤"

    Auf früheren Rechnungen war das separat ausgewiesen.

    Grüße!
     
  2. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Bei mir ist es so, daß die Freiminuten auf der Rechnung gar nicht erwähnt werden. Berechnet werden tatsächlich nur die Minuten ausserhalb dieser Freiminuten. Habe das einige Monate lang genau nachgehalten.
     
  3. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hänge meine Frage hier mal ran.

    Sagt mal freenet schein ja den Einzelverbindungsnachweis nicht mehr anzubieten, ist das den rechtens?

    Mein "Problem" ist nämlich gerade, dass auf der neuen Freenetrechnung steht:
    58 Verbindungen National Festnetz VNF "Zeitraum" 2,7925 EUR

    Wie bitte soll man jetzt nachprüfen, ob das i.O. ist?
     
  4. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Gute Frage! Ich habe mal dort angefragt, warum es keine EVN mehr gäbe. Als Antwort erhielt ich die Aussage, daß ich angeblich niemals einen EVN bestellt hätte. Wenn ich einen haben wolle, so müsste ich diesen handschriftlich beantragen. Die spinnen doch! :evil:

    Aber welch eine Überraschung bei meiner aktuellen Rechnung: der EVN ist wieder dabei'!! :shock: Hab ihn aber niemals bestellt!! ;-)

    Ich habe meine Verbindungen mittels Fritz!Box fon und jFritz nachhalten und auf Richtigkeit kontrollieren können. Berechnet wurden bei mir immer nur die Gespräche, welche über die 100 Freiminuten hinausgingen.