.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

freenetDSL startet neue WLAN-Router-Aktion

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Redaktion, 8 Feb. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    freenetDSL startet neue WLAN-Router-Aktion

    · Außerdem Aktion "DSL 2000 zum Preis von T-DSL 1000" verlängert
    · Weiterhin kein Bereitstellungspreis bei DSL 2000 und 3000*
    · Neuer Vor-Ort-Service

    freenet.de AG / Hamburg - Im Februar wartet die freenet.de AG jetzt wieder mit attraktiven DSL-Angeboten auf: Nutzer, die sich für einen freenetDSL Anschluss entscheiden, können in diesem Monat zwischen zwei WLAN-Routern wählen. SIEMENS Gigaset SX541 zum Einführungspreis von 19,90 Euro* statt 199,95 Euro oder Siemens SE 515 für je 0 Euro*. Der WLAN-Router SIEMENS Gigaset SX541, der von der Fachzeitschrift connect in der Ausgabe 2/05 zum Testsieger erklärt wurde, verbindet DSL, WLAN und Internet-Telefonie in einem Gerät. Der WLAN Router Siemens SE 515 eignet sich für kabelloses Surfen und mit 4 LAN-Ports zur Einbindung in ein Netzwerk. Mit dem darüber hinaus angebotenen Modem FRITZ!Box SL bietet das Hamburger Unternehmen auch ein Gerät, das sich besonders für Internet-Nutzer eignet, die keine weiteren Funktionen außer der eines Modems mit Router-Funktion benötigen.

    Aufgrund der großen Nachfrage wird die Aktion „DSL 2000 zum Preis von T-DSL 1000“ verlängert. In diesem Rahmen können DSL-Einsteiger den DSL 2000-Anschluss weiterhin zum günstigen Preis von T-DSL 1000 für 16,99 Euro/Monat bestellen; sie bekommen also die doppelte Anschlussgeschwindigkeit ohne Aufpreis. Darüber hinaus entfällt bei diesem Angebot der Bereitstellungspreis von 99,95 Euro*. Beide Aktionen werden noch bis zum 28. Februar 2005 verlängert.

    freenetDSL Neukunden, die sich bei der einfachen DSL-Installation zu Hause helfen lassen möchten, bietet das Hamburger Unternehmen ab sofort einen neuen Vor-Ort-Service in Zusammenarbeit mit dem Partner Cervis an. Zum einmaligen Sonderpreis von 69 Euro installiert ein Service-Mitarbeiter die ausgelieferte DSL-Hardware, kümmert sich gegebenenfalls um die Absicherung des WLAN-Netzwerkes und installiert und prüft den freenetDSL Zugang und die Internet-Telefonie.

    DSL-Nutzer, die ihren DSL-Anbieter wechseln möchten, können auch im Februar bei freenet.de wieder richtig sparen - das Angebot des Vormonats wird weiter geführt: Drei Monate lang surfen DSL-Wechsler ohne Grundgebühr im Internet. Zusätzlich erhalten sie auf Wunsch den WLAN-Router SIEMENS Gigaset SE505 kostenlos dazu.*

    Zudem gibt es eine Tarifänderung: Der freenetDSL Tarif free_1GB wird ab sofort aufgrund mangelnder Nachfrage nicht mehr angeboten. Für Kunden, die diesen Tarif bereits nutzen, ändert sich nichts.

    Quelle: Pressemitteilung

    * In vielen Anschlussbereichen verfügbar. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, automatische Verlängerung um jeweils weitere 12 Monate, wenn keine Kündigung mindestens 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit erfolgt. Nur ein Hardware-Paket pro Bestellung, nur solange der Vorrat reicht, zzgl. 9,90 Euro Versandkosten, Modelländerungen vorbehalten. Einsteiger-Aktion bis 28.02.05: Gilt nur bei Bestellung eines freenetDSL Anschlusses 2000 (16,99 Euro mtl.), oder 3000 (23,90 Euro mtl.), gleichzeitiger Bestellung eines freenetDSL Tarifs ab 5,90 Euro mtl. und wenn am Anschluss in den letzten 3 Monaten kein T-DSL geschaltet war. Wechsler-Angebote gelten nur bei bestehendem T-DSL Anschluss, durch den weitere Kosten entstehen (ab 16,99 Euro mtl.) und bei gleichzeitiger Bestellung eines freenetDSL Tarifs ab 5,90 Euro mtl.. Ein Bandbreiten-Wechsel ist zurzeit nicht möglich. Von T-DSL bekannte Optionen wie Fastpath oder erhöhter Upstream werden zurzeit noch nicht angeboten. Siemens Gigaset SX541 nur bestellbar in Verbindung mit freenet iPhone plus für zusätzlich 2,90 Euro mtl. und einem freenetDSL Tarif ab 5,90 Euro mtl.