FreePBX und MiTel SIP-DECT 8.1

Alexander Koch

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

wir habe hier eine FreePBX mit einem MitTel SIP-DECT 8.1 und RFP 48 Antennen.

Grundsätzlich funktioniert alles soweit ganz gut.

Aber die Mitarbeiter an den Funktelefonen würden gerne die Rufnummer des Anrufers sehen wenn Sie ein Pickup von einer anderen Nebenstelle machen.

Im Moment steht da im Display die ##XX oder *8 und nicht die Rufnummer der gegenstelle.
Kann mir da jemand einen Tip geben wie ich das geändert bekomme.

Da meine Grandstream Tischgeräte das Problemlos machen, denke ich, ich muss was an den SIP-Dect Server von MITel umstellen aber ich weis nicht was.

MfG
Alexander Koch
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
1,360
Punkte für Reaktionen
196
Punkte
63
Ich habe keine Erfahrung mit dieser Kombination.

Du könntest im OMM mal unter System - SIP - Determine remote party by abändern. Ansonsten hilft ein Mitschnitt um zu gucken, wo die FreePBX die ursprüngliche Nummer mitsendet.
 

Alexander Koch

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Christo,

danke für den Hinweis die Einstellung habe ich getestet, leider ohne Erfolg, es sei den die Einstellung wurde nicht sofort Wirksam werden.
Den Mittschnitt mache ich heute Abend wenn ich es nicht vergesse, da ja übern Tag so viel los ist.

MfG
Alexander Koch
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.