freetz-ng - restart from scratch - fail for 3490 und 7580

John Paden

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2018
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

nach zig-Jahren auf freetz (3390, 3490, 7390, 7490, 7580), hat mich die Verfügbarkeit der V 7.20 auf der 7580 gelockt, um mir ein eigenes Bild von freetz-ng zu machen (plus mein freetz Linux 1.4.1 war stabil, aber auch etwas veraltet).

Von scratch neu angefangen: VM: Freetz-Linux-1.5.8-Ubuntu 20.04.01 LTS
Basic build der FB 3490 V 07.1x / FB 7580 07.1x oder FB7580 V7.2x via git clone https://github.com/Freetz-NG/freetz-ng ~/freetz-ng-xxxx

Mimimalste Änderungen: Level of Competence: expert, Hardware: eingestellt, Firmware eingestellt.

für 3490:
HW Recovery auf 6.30 zurücksetzen
Flashen des freetz-ng images V07.1x via AVM Menu
Ändern des freetz-ng Passwortes - killt die GUI auf :81 - reboot hilft zwar, aber das PW bleibt der default.

Selbes Problem auf der 7580 mit freetz-ngV07.1x., mit EVA-FTP-Client.ps1 geflashed.

7580 mit freetz-ngV07.2x. rebootet gegelmäßig von selber (vermutlich dieses Watchdog- Thema?!)

Ehrlich gesagt bin ich etwas verwirrt, wo diese Art von technischen Problemen diskutiert werden. Sorry, wenn das auch wieder falsch ist - bin für jeden Tipp dankbar und kann auf Testboxen rumtesten. Bis dahin laufen meine installierten FBs eben auf der freetz 7.12 weiter.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,835
Punkte für Reaktionen
927
Punkte
113

John Paden

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2018
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Warum das denn ? Hab mir 2 neue testboxen gebaut - um einen definierten Startpunkt zu haben. Ausserdem schimpfen sonst immer die Mitbewohner über down-times.... :).
Lt Deinem Footer hast Du die 7580 7.21 mit modfs in Produktion? Kriegt man so unterdessen auch dnsmasq und Samba drauf?
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,835
Punkte für Reaktionen
927
Punkte
113
Du hast mich falsch verstanden.
Es ging mir nur darum, warum du auf die FW 6.30 zurück gehst.
Das ist doch schon lange nicht mehr nötig.
 

antonvm

Mitglied
Mitglied seit
10 Jan 2016
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
@John Paden

Hallo, deine Frage bezieht sich vermutlich auf Freetz-NG.


@eisbaerin
Warum fragst Du nach freetz und nicht nach Freetz-NG?

So kommt vieles durcheinander.

freetz ist nicht Freetz-NG.

MfG
antonvm
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,835
Punkte für Reaktionen
927
Punkte
113
Warum fragst Du nach freetz
Ich hatte nicht gefragt, aber weil es in #1 im 1. Satz steht, habe ich mich darauf bezogen.
Weil, wenn das schon drauf ist, dann ist es doch noch einfacher eine neue FW zu installieren und man muß erst recht nicht auf 6.30 zurück gehen.
 
  • Like
Reaktionen: antonvm

gauner

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2005
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ändern des freetz-ng Passwortes - killt die GUI auf :81 - reboot hilft zwar, aber das PW bleibt der default.

Ich habe tatsächlich dasselbe Problem mit der 7.21 auf der Fritzbox 7490. Mit der GUI lassen sich keinerlei Änderungen persistieren. Passwortänderung killt das WebIf, restart über SSH geht nicht. Meine .config ist genauso Basic wie deine.

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Ich habe das Problem in den Github-Issues von freetz-ng gemeldet. Der Entwickler war recht zügig: https://github.com/Freetz-NG/freetz-ng/issues/153. Danke dafür. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

John Paden

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2018
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ahhh - hab diverses gelernt!
1) Solche Probleme kann man hier diskutieren und rechtfertigen.
2) Solche Bugs reportet man auf https://github.com/Freetz-NG/freetz-ng/issues - und da werden sie dann auch bearbeitet.
3) Es hat geklappt - es ist gefixed. Das war ein (vermutlich) kleiner Schritt für den Entwickler fda77, aber ein grosser Schritt für mich! Vielen herzlichen Dank dafür!

Und auch danke fürs Verschieben an den Admin.
 

John Paden

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2018
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also nochmal von vorne installiert... aber mist ist.

FB 7580 - neu installiert, so vanilla wie ich es konnte
- recovery auf 7.10 - neustart
- flashen einer 7.12 Freetz .image Datei via EVA-FTP
(wie kann man eine freetz.ng image Datei erzeugen? Das Feature zeigt make menuconfig nicht an - anders als in Freetz) - reboot
- Werksreset in AVM/Sicherung/Werkseinstellungen
- Umstellung als 'Internet via WAN'
- neuer build wie vom GIT - keine Änderungen ausser Einstellen der Box auf 7580
- flashen der 7580_07.21.ger_freetz-ng-17695-8a0f3ba1c_20210113-091439.image via Freetz/System/Systemupdate - INSTALL-SUCCESS_REBOOT - Neustart

... und trotzdem Reboot in Dauerschleife. Das Freetz Syslog sehe ich noch bis ca 3:00.

Geht Euch das auch so? Wie ziehe ich am besten ein Log jetzt in max 3 Minuten ab 'Strom an'? @fda77 / cuma willst Du das hier diskutieren oder auf Github?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via