.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freundschaftstage bei congster

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von Rocky512, 18 Okt. 2005.

  1. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Freundschaftstage bei congster
    Die congster „Freunde-werben-Freunde-Aktion“ gilt ab sofort für die ultraFLAT

    Darmstadt, Hamburg; 18.10.2005 – Günstig und einfach surfen– das empfiehlt jeder seinen Freunden gerne. Aber congster legt noch einen drauf: für jede Empfehlung winken Surfgutscheine im Wert von 20 Euro. Denn ab sofort gilt „Freunde-werben-Freunde“auch bei der günstigen ultraFLAT-Aktion, die noch bis zum 31. Oktober 2005 läuft. 10 Euro gibt es für den congster Kunden und 10 Euro für den geworbenen Freund. Umgerechnet bedeutet das bei der ultraFLAT fast zwei Monate die Tarifgrundgebühr sparen.

    Doch wie funktioniert’s? Einfach bei der Anmeldung die eMail Adresse des Freundes angeben und nach 14 Tagen erhalten beide congster Kunden eine eMail mit Gutscheincodes. Diese einfach unter www.mycongster.de einlösen und schon gibt es eine Gutschrift über je 10 Euro. Und dabei ist es congster egal, wie viele Freunde geworben werden. Jeder bestimmt selbst, wie lange er die Tarifgrundgebühr spart– einfach noch ein paar Freunde von den Vorteilen der ultraFLAT überzeugen.

    Auch andere Tarife sind bei congster jederzeit eine gute Wahl.
    Unkompliziert und schnell surft jeder Kunde auf Basis eines T-DSL Anschlusses (1000 – 6000) ohne Portbeschränkung. Und besonders wichtig: ein Anschlusswechsel ist auch nicht nötig.

    Voraussetzung für die Nutzung der congster DSL Tarife ist ein bestehender T-DSL Anschluss, durch den die dem Kunden bekannten Kosten entstehen.
    Am Anschluss selbst und an der Hardware sind keinerlei Änderungen notwendig.
    Wer also bereits einen T-DSL Anschluss nutzt, spart sich bei congster auch noch den Anbieter-Wechsel.

    Mehr Informationen auf www.congster.de .

    Quelle: Pressemitteilung
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Eine solche Flat gibt es bis 31.10. auch bei Lycos, nur Gutscheine verteilen die wohl nicht, dafür gibt es einen Email-Account dazu.
    Technisch ist es der selbe Zugang.
    Wen die 12 Monate Laufzeit stören, es gibt eine Flat zum selben Preis auch bei meOme, die hat nur 2 Monate Laufzeit. Für VoIP empfehlen wir dann GMX, dann kann man auf Resale-DSL ganz gut verzichten.
     
  3. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider nicht mehr...
    Lycos hat zu Backbone der Telefonica Deutschland gewechselt Click
     
  4. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke, das war mir neu.
    Was mich wundert ist, daß überall steht, meOme verwende den Telekom-Backbone. Die sind doch ein Ableger von Freenet und man soll als MTU auch 1454 einstellen?!