.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frit Box Fon Wlan 7050 FTP Probleme

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von jackdfs, 3 Okt. 2006.

  1. jackdfs

    jackdfs Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi community,
    auch wenn schon diverse problemchen mit FTP auf der Fritz Box gepostet wurden hab ich zu genau meinem Prob leider nix gefunden.
    Wahrscheinlich übersehe ich auch nur irgendwie was äußerst dämliches. :)

    Also, folgendes "hoffentlich simples" problem:
    Ich will einfach nur für weitere mods nen ftp server auf der fritz-box zum laufen bekommen.
    Manuell hat das auch schon einwandfrei geklappt, allerdings über die debug cfg funzt es nicht?
    Der FTP läuft zwar, aber das passwort wird nie akzeptiert!
    Bin exakt nach anleitung von tecchannel vorgegangen.
    Hat jemand ne idee wo das hängen könnte?
    Hier mal n screenshot meiner debug.cfg:

    [​IMG]

    Hab mittlerweile (wie man oben sieht) sogar exakt das beispiel von tecchannel mit user: albert
    passwort: otto
    eingegeben (natürlich nur temporär zu testzwecken) ;)
    Leider ohne erfolg!
    Bin für jeden tipp dankbar!

    Edit:
    Ach ja, hab mir auch mal die passwort datei angesehen, die wird zumindest anscheinend korrekt angelegt!
     
  2. jackdfs

    jackdfs Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    soo, so allmählich steh ich kurz davor das teil zu verhökern und mir nen ordentlichen router mit vpn drin zu kaufen! :confused:
    ALso zusatzinfo:
    Nach einem komplett neuen versuch, debug.cfg geleert, original firmware draufgespielt, und von vorne angefangen, sieht das ergebnis so aus.
    Alles exakt nach anleitung installiert, zugriff per ftp funktioniert, dann ca. 2h den ftp nicht benutzt (garantiert kein neustart in dieser Zeit!), dann funzt der zugriff schon wieder nichtmehr! :noidea:
    Also, in der fritz-box nachgeschaut, da war der ftp dienst nicht zu sehen, deshalb neustart gemahct, dann wird der dienst als laufend angezeigt und die passwd datei existiert auch, aber zugriff nicht möglich weil er immer was von falschem passwort sagt?????
    Es wäre echt net wenn jemand ne kreative idee hätte!
    *Ich haße Linux...! *:p
     
  3. net97

    net97 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe das gleiche Problem mit einer 7170!

    bftpd läuft einwandfrei und Datei passwd ist auch korrekt vorhanden!
    Wenn ich mich aber per FTP einloggen will, bekomme ich die Meldung "Kennwort nicht akzeptiert", obwohl das 100%ig richtig ist.

    Hat jemand eine Erklärung dazu???
     
  4. FreakySmiley

    FreakySmiley Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habt ihr auch das Passwort in einen Hashcode umgewandelt? Ansonsten versucht es anstatt "while !<ping -1 www.google.de sleep 2 usw.." einfach mal nur mit "sleep 100":

    .../ar7login
    sleep 100
    cd /var/tmp/ ...

    Ich hatte nur probleme wenn ich es so gemacht habe wie ihr. Und sleep 100 ist genauso gut, wenn nicht besser.


    MfG
     
  5. net97

    net97 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ja, klar hatte ich das Passwort in Hashcode umgewandelt.
    Das mit dem sleep-Befehl ist nicht relevant, da ich im moment den FTP noch direkt per Telnet lade und starte!

    Grüße Ralph
     
  6. Albino2004

    Albino2004 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kraichgau
    .htpasswd Content Generator

    @ all
    Ihr kennt ja bestimmt alle den tecchannel-Artikel (Tuning und Hacks für die Fritz!box), hier im Forum öfters bzgl. verschiedenster Probleme erwähnt,
    was ich jetzt aber überhaupt nicht verstehe, wieso ändert sich bei jeder neuen Eingabe vom gleichen "Benutzer" und "Passwort" der Hashwert ???

    Ich schaffe es auch nicht per putty auf die Box zu kommen, was machen wir denn alle falsch, denn beim Rest der Welt funktioniert es ja ???

    Oder muss ich wg. 7170 & Kernel 2.6.x noch was anders machen ???

    Dropbear ist lt. ps aktiv, ein log wird nicht erstellt !

    Was kann ich noch testweise ausführen, damit man(n) mir helfen kann ???


    :noidea:
     
  7. Albino2004

    Albino2004 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kraichgau
    FTP-Zugriff klappt jetzt mittels "FlashFXP", warum es im Explorer nicht geht bleibt mir unklar, vielleicht verät's mir mal noch jemand.
    Geändert hab' ich nix.
    ... und mit PUTTY geht es weiterhin nicht -> Access denied

    [edit] auch andere Benutzer funktionieren jetzt übder die Hash-Generierung

    ... So heute früh vielleicht, nach einer "Mütze Schlaf" wird dann ethermake noch getestet & dann der Zugriff von außen (incl. Portforwarding -> wenn ich das richtig verstanden habe)