.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritBox Fon rebootet nach Update auf FW .29 ohne Grund

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von rabaucke, 1 Feb. 2005.

  1. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer hat ähnliches bemerkt und schon Lösung gefunden:

    FritzBox Fon rebootet während des Wahlvorganges ohne ersichtlichen Grund!

    Edit:
    Ich bin gerade dabei mir eine Asterisk auzubauen, mir ist aufgefallen, das das nur in Verbindung mit Anrufen über den Asterisk auftritt. Kann da die Ursache liegen?

    Asterisk wälhlt sich über die Fritzbox selbsständig ein mit einem anderen Provider als die FritzBox.
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könnte das mit deinen geänderten Einstellungen der Voice-Codecs zusammenhängen ?
    Würde mal ein "reset" auf die AVM Einstellungen versuchen.

    Haveaniceday
     
  3. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte gerade ein Gespräch mit AVM, Problem ist dort in Verbindung mit der FritzBox Fon nicht bekannt allerdings taucht dort bei der FritzBox SL dieses Problem auf in Verbindung mit gesetzten Portfreigaben.

    Dort soll es baldigst eine neue Firmware geben, empfohlen wird Port Weiterleitungen zu deaktivieren.