.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frittz Box Fon und NTBA

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von jojo123, 9 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jojo123

    jojo123 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe einen ISDN Anschluß an dem eine Siemens Gigaset 2060 Anlage mit 2 DECT Telefonen an einer MSN Nummer hängen.

    Jetzt habe ich die Fritz Box an TDSL angeschlossen und meine MSN Nummer bei 1und für voip registriert.

    An der Fon 1 der Fritz Box habe ich einen Analogen Telefon mit der gleichen MSN Nummer wie die DECT Telefone angeschlossen und kann problemlos über Internet telefonieren.

    Allerdings will ich wenn ich angerufen werde das auch das Telefon an FON 1 Port klingelt.

    Ich habe jetzt von dem Analogen Port der Gigaset 2060 (9) die Fritzbox an dem Port ISDN/Analog verbunden. Die Anlagenkopplung funktioniert nicht da ich entweder einen besetzt zeichen bekomme oder wenn ich es mit anderen Kabel probiere kein Freizeichen.

    Wieso?

    Kann ich eigentlich direkt von dem NTBA (da habe ich noch einen Port frei) an die Fritz Box gehen. Dann würde das Analoge Telefon an FON 1 auch klingeln oder was muss ich dann einstellen.

    Danke für Euere Hilfe
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  3. ds-sb

    ds-sb Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2005
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    DV-Kaufmann
    Ort:
    Saarbrücken
    Soweit ich das Verstanden habe hast du ein ISDN-MSN und eine VOIP Nummer die mit deiner ISDN-MSN identisch ist.

    Das Telefon an FON1 mit der VOIP-Nummer bekommt auch eine Verbindung über VOIP, hat aber mit einer der MSNs an den DECT-Telefonen nichts zu tun.

    Wenn nun FON1 auch bei der ISDN-MSN klingeln soll, würde ich einfach die FBF parallel zur TK-Anlage am NTBA betreiben und bei FON1 ebenfalls noch die ISDN-MSN eintragen.

    Die Anlagenkopplung funktioniert nur mit dem mitgelieferten TAE-Stecker und einem der Patchkabel, wegen der Pinbelegung an der FBF.

    Sollen jedoch auch die DECT-Telefone bei VOIP klingeln mußt du doch über die Anlagenkopplung und dem richtigen Kabel die FBF an der TK-Analge am analogen Port betreiben.

    Hoffe das hilft dir weiter.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hallo ds-sb,

    nett dass du hier antwortest.

    Aber lies doch mal was ich geschrieben habe,
    und klick mal auf meinen Link.

    Und dein riesen Zitat wäre auch nicht unbedingt notwendig! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.