.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz 7050 Ein angenommenen Anruf weiterleiten auf Fon2

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von LongJohn, 21 Aug. 2005.

  1. LongJohn

    LongJohn Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ist es möglich an der Fritzbox 7050 ein Gespäch welches ich
    an Fon1 (Nr. z.B 4711) angenommen habe, an Fon2 (Nr. z.B 4712)
    weiter zu leiten.


    Mfg LongJohn
     
  2. rubberbird

    rubberbird Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin, Moin

    Na klar.
    Funktioniert einfach über das Fritzbox Menü.


    Gruß rubberbird
     
  3. LongJohn

    LongJohn Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo rubberbird

    Habe es vieleicht nicht richtig beschrieben.
    Ich meine nicht die ankommenden, sondern ein angenommenes Gespräch
    zu Fon2 (andere Nummer) weiterleiten

    LongJohn
     
  4. rubberbird

    rubberbird Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin, Moin LongJohn


    Von Basis 1 zu Basis 2 sollte über **(Basis n) oder R(Basis n) funktionieren

    Gruß rubberbird
     
  5. LongJohn

    LongJohn Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Andere Basisstation !!!!

    Direktes anrufen der anderen Basisstation geht mit
    **2 (2=Nummer der Station)
    aber weiterleiten ?

    LongJohn
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Laut Bedienungsanleitung geht das "Vermitteln" von FON1 nach FON2 ganz "normal" mit R2.