.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz! 7050 mit Arcor-NTSplit in Belgien

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ca.funke, 18 Feb. 2006.

  1. ca.funke

    ca.funke Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte eine Fritz!7050 in Belgien anschliessen, und dazu einen (aus Deutschland mitgebrachten) NT-Split von Arcor benutzen.

    Der belgische Anschluß ist ein Belgacom-ISDN-ADSL Anschluss.

    Dazu 3 Fragen:

    1. Ist die Annex-Umstellung nötig?
    (wie von haveaniceday ausführlich beschrieben // Ich glaube sie ist nicht nötig, weil ADSL auf einem ISDN-Anschluß in Belgien genauso funktioniert wie in Deutschland(=identische Trennfrequenz))

    2. Kann man den NTSplit von Arcor benutzen?
    (Ist das ISDN-Protokoll identisch?)

    3. Ist also folgendes Ziel möglich?
    Amt-->NTSplit-->Fritz-->Telefone und Computer...


    Gruß und Dank,

    Christian
     
  2. Scout

    Scout Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum so kompliziert? Nimm einfach den original Belgacom-Splitter und der Anschluss der FBF 7050 mit Annex B ist ein Kinderspiel. Der Splitter wurde mir direkt bei der ADSL-Anmeldung im Belgacom-Laden ausgehändigt und wurde nicht extra berechnet.
    Deine FBF brauchst du beim ISDN-Anschluss natürlich nicht auf Annex A flashen.

    Gruß
    Scout
     
  3. ca.funke

    ca.funke Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Weil das mit nur einer Kiste schöner und ordentlicher ist. (=also das Gegenteil von kompliziert)

    Im Ernst: Danke für die Antwort. Mein Problem ist, dass die bisherige Installation vor Ort recht unübersichtlich und chaotisch ist. So stellt eine "Belgacom Forum"-Anlage die Kommunikationszentrale dar. Die ist so groß wie ein Schuhschrank. Anleitung o.Ä. fehlt, Belgacom bezeichnet das Ding als veraltet und ausrangiert. (Keine Anleitung zu bekommen)

    Ich weiss nichtmal wo der NT ist. Einen separaten Kasten habe ich nicht entdeckt, so vermute ich, dass er entweder in "Forum" integriert ist, oder in dem kleinen Kästchen, welches sich aber per Aufschirft nur als Splitter ausweist.

    Um mit diesem Chaos nichts zu tun zu haben würde ich gerne mit einer autarken Lösung anrücken, welche ich schon vorab vollständig verstehe. Wenn es mit dem ArcorNT-Split nicht klappt werde ich versuchen irgendwoher einen belgischen NT zu bekommen.

    Wäre halt schön vorab zu wissen ob's (nicht) klappt, um dann entsprechend schonmal einen belgischen NT zu besorgen.

    Gruß und Dank,

    Christian