.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Fritz 7050]: VoIP Problem: Kann gegenstelle nicht hören!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von GeminiServer, 2 Dez. 2005.

  1. GeminiServer

    GeminiServer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    da ich vorher die such funktion gesucht habe und leider die informationen dermasen verteilt sind stelle ich nun mein problem hier dar! Es könnte sein daß das simple zu lösen oder auch nicht.. für stellt es ein hinderniss da die ich nun nicht mher lösen kann, ohne mich in die Materie 100% einzu arbeiten!

    Hardware Infos:
    - Fritz! 7050 Firmware: FRITZ!Box Fon WLAN 7050, Firmware-Version 14.03.89ds-0.1rc4
    - DSL Modem - WRT54GS per WDS und WLAN ist der Fritz 7050 verbunden!
    - Die FB bezieht die IP vom DHCP server [wrt54GS]
    - UPNP ist aktiviert! und folgeden ports sind seperat noch mal freigegeben worden:
    [​IMG]

    VoIP :
    Anbieter: VoIPBuster!
    Die Einstellungen sind ordnungs gemäs durchgeführt worden und stellen auch fleißig die verbindung her und ich kann soger die "0 Cenz angese hören und den normalen anruf zeichen"! Aber Sobald der anruf von der gegestelle entgegen genommen wird kann ich nicht mehr hören! DIe gegenstelle kann mich ohne probleme verstehen!

    Nun da dachte ich mir es wär ein problem mit anbieter.. aber ich habe als test mein LInksys PAP2 angeschlossen und getestet.. damit geht es ohne probleme!


    So.. nun benötige ich eure hilfe.. bzw. rat..


    Gruß
    GeminiServer
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du hast viel zu viele Ports freigegeben, aber einige wichtige vergessen: Port 7077 bis 7097 UDP verwendet die Box für den RTP-Stream, der die Sprache überträgt.
     
  3. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Re: [Fritz 7050]: VoIP Problem: Kann gegenstelle nicht hören

    Ist die .112 auch wirklich die IP, die der Fritz!Box zugewiesen wurde? Evtl. könntest Du der FritzBox auch eine feste IP zuweisen?

    Gruß,
    Wichard
     
  4. GeminiServer

    GeminiServer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja es ist die 112 und die ist quasi fest.. DHCP vergibt nacht mac adresse die IP!
    und mit fester zugeweiser IP macht es kein Unterschied!
     
  5. GeminiServer

    GeminiServer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @erik
    so wie es aussieht lag es wohl an den fehlenden port! Danke!

    Aber jetzt stellt sich die Frage: woher hab ihr die port beschreibungen ?
    Die Oben genannten ports habe ich von einem Freund erhalten..

    Jetzt würde ich gerne wissen wo eine vernünftige port beschreibung zu finden ist! Diese würde ich oder jemand von euch mal unter: http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Main_Page eintragen! Damit die leute, wenn sie was suchen auch direckt die infos finden!

    Gruß
    GeminiServer