Fritz 7490 kein DSL

Reen2k

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen,

Am Donnerstag gab es bei uns in Bonn ein ordentliches Gewitter und die Internetverbindung ist ausgefallen. Allerdings ist sonst nichts weiter passiert.

Die Störungshotline der Telekom konnte meinen Anschluss/Rufnummer nicht mehr finden und musste ein internes Nimbus Ticket aufmachen da es scheinbar ein schwerwiegenderes Problem war.

Kurz um, das Problem wurde seitens Telekom gelöst und der Anschluss wurde wiederhergestellt und die Rufnummer wieder online getestet werden.

Dort wird auch meine Fritz 7490 inkl. Seriennummer erkannt und gefunden.

Dummerweise hat meine 7490 trotzdem keine Verbindung mehr aufgebaut und ist im DSL Sync Training stehengeblieben.
WLAN, LAN funktioniert sowie alle Lampen.

Eine alte Notfall 3390 kann die Verbindung ohne Probleme zügig aufbauen.

Daher vermute ich dass die 7490 irgendwie einen mitbekommen hat da sie auch an einem anderen DSL Anschluss keine Verbindung mehr aufbauen kann.

Gibt es eine Möglichkeit der Prüfung um festzustellen wo der Fehler liegt bzw. Reparatur?
 

androiduser2709

Neuer User
Mitglied seit
22 Nov 2021
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Das schnellste und vernünftigste ist die Investition.
Eventuell kannst Du ja bei eoner Versicherung einen üs schaden geltend machen.
 

Reen2k

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hab eine Hausratversicherung, nur bin ich gegen die Wegwerfgesellschaft :)
Falls man reparieren könnte, wärs schön :)
 

BigBän

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2022
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Hast du deine 7490 mal komplett zurückgesetzt?
 

otto58

Mitglied
Mitglied seit
9 Jan 2007
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Was geht denn noch bei der FB 7490, nur das Modem kaputt? Du könntest sie ja im Verbund mit der FB 3390 weiternutzen:
  • bis es demnächst keine Sicherheitsupdates mehr gibt oder
  • der Blitz das nächste mal einschlägt.
 

Reen2k

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, Reset auf Werkseinstellungen und volles Programm - hilft nichts.

Ich vermute dass der Schaden durch eine Spitze im Verteiler entstanden ist wie in dem u.s. Link beschrieben den die Box weist auch genau die geschilderten Probleme auf:

 

androiduser2709

Neuer User
Mitglied seit
22 Nov 2021
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
nur bin ich gegen die Wegwerfgesellschaft
Löblich. Einen Hardwareschaden fachgerecht zu diagnostizieren und dann noch zu beheben ist real teuerer, zumindest in dem Fall.
Es spricht janix gegen die Weiternutzung erbliebener Funktionen.
 

Deckard99

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Gabs die Diskussion hier nicht schon häufiger, dass die 7490 ziemlich empfindlich bei Gewitter usw. ist und meist das DSL Modem ablebt? Ich denke mit reparieren wird da nix mehr zu retten sein.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,892
Punkte für Reaktionen
299
Punkte
83
Sehe ich auch so.

Hatte aber auch schon mal ne defekte 7490.
 

Deckard99

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Hmm mag sein, aber wenn ich „Gewitter“ in die forensuche eingebe, finde ich viele 7490 ;) aber egal, warten wir mal ab.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,892
Punkte für Reaktionen
299
Punkte
83
Also ne defekte 7390 hatte ich drei mal ;)
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,570
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Liegt daran, daß die 7490 etwas neuer ist, mehr Speicher hat, ein höheres FritzOS erreicht (das kommende 7.5x wird gerade in Inhouse getestet, während die 7390 bei 6.87 eingefroren ist) und auch schnelleres DSL kann. Sie hat also die 7390 als Providerbox irgendwann abgelöst.
Kurz, als Haupt-Box ist die 7490 inzwischen verbreiteter als die 7390 und hat somit statistisch höhere Chancen, bei Gewittern abzurauchen.

Was die Reparatur angeht ... bei Gewittern greift eine evtl. vorhandene Gerätegarantie nicht :( , die Box wäre ein Hausratversicherungsfall. VIELLEICHT hat es wirklich nur den DSL-Eingangschip erwischt - den muß man aber a) erstmal bekommen, b) ausgetauscht kriegen und c) dann noch Glück haben, daß spätestens beim Bauteiltausch nicht noch etwas kaputt geht.
Wenn man nicht selbst das entsprechende Löt-Equipment besitzt und damit umzugehen weiß, muß man die Box reparieren lassen. Da sehe ich es wie @androiduser2709 - mit den Ersatzteilen (die auch erst beschafft werden müssen) dürfte jeder Reparaturservice teurer sein als eine neue Box.

Wenn man Glück hat wollen weder die Versicherung noch der Provider die kaputte Box zurück und man kann sie als Repeaterbox im IP-Client-Modus einsetzen. Allerdings ist die 7390 der bessere Repeater - sie kann zwar kein MESH (FritzOS 6.87 ...), aber dafür DECT-Repeater und sowohl für WLAN als auch LAN4 steht der Gast-Modus zur Verfügung.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,892
Punkte für Reaktionen
299
Punkte
83
Seit OS 7.12 oder so starten neuere Modelle mit abgetauchtem DSL Chip nicht mehr...

Kurz, als Haupt-Box ist die 7490 inzwischen verbreiteter als die 7390 und hat somit statistisch höhere Chancen, bei Gewittern abzurauchen.
Traue niemals einer Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast ;)
 
  • Like
Reaktionen: H'Sishi

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,027
Punkte für Reaktionen
904
Punkte
113
Fritzbox-Steckernetzteile hatten, unabhängig von Boxtyp und Firmware-Version, schon immer statistisch höhere Chancen, bei jedweder Gelegenheit in der Leistung abzutauchen.
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,570
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Seit OS 7.12 oder so starten neuere Modelle mit abgetauchtem DSL Chip nicht mehr...
Auch nicht, wenn man die Box mit einer entsprechend niedrigen Recovery bespielt, auf "IP-Client-Modus" umstellt und dann wieder updatet?
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,892
Punkte für Reaktionen
299
Punkte
83
Keine Ahnung, habe keine Box mit Gewitterschaden mehr.
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,040
Beiträge
2,156,495
Mitglieder
365,292
Neuestes Mitglied
Heee
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.