[Frage] Fritz!App FBF 7050

Keynot

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2011
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich würde gerne in den Genuss der Fritz!App kommen, doch ist meine jetzige Firmware 04.50 der Fritz!Box Fon 7050 etwas zu alt. Ist es nun möglich diese mit Freetz irgendwie Fritz!App-tauglich zu machen?

Bei mir gibt's im Webinterface also auch nicht die Möglichkeit, ein LAN-Telefon zu konfigurieren.

Habe schon etwas gelesen, dass man die FBF 7141 ja als 7170 benennen kann und somit die neuere Firmware nützen könnte, geht das irgendwie auch bei der 7050?

Vielen Dank,
Keynot
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,787
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
38
Aufgrund unterschiedlicher Hardware geht das nicht. Besorg dir doch eine der unterstützten Boxen...

Gruß
Oliver
 

Keynot

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2011
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antwort.

D.h. mit der FBF 7170 funktioniert Fritz!App oder?

Bräuchte nämlich am besten eine FBF mit 3x analog Telefon, außer die FBF 7050 kann man auch als ATA verwenden?

EDIT: Hat sich eig alles geklärt. Im App Store steht: "- FRITZ!Box mit Firmware xx.04.86 oder neuer (verfügbar für Modelle 7390, 7360, 7330, 7320, 7270, 7240, 7170, 7112, 6360)"

FBF 7050 kann man natürlich mit Leichtigkeit als ATA konfigurieren. Trotzdem greife ich denke ich zur 7170.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
3,309
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Mit freetz könntest Du dtmfbox auf die 7050 packen.
Dann gehen SIPClients, allerdings nicht die fritz!app.
 

Keynot

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2011
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antwort.

Wäre schonmal etwas, damit könnte ich dann ja auch mithilfe anderen SIP-"Apps" auf iPod touch/Android/... per WLAN telefonieren, richtig?

Dann überleg ich mir das doch noch mal mit der 7170. Meinst Du, passt das auf den kleinen Speicher der 7050?
Vielen Dank :)
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via