[Problem] Fritz!App Fon 2.4.0

Bastler1

Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Bei oben gennanter Release werden mir keine aktuellen Antufe mehr angezeigt.
In der 7590 mit 7.28 werden mir jedoch Anrufe von heute angezeigt. Hat noch einer dieses Problem oder Ideen dazu?20211019_163038.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,720
Punkte für Reaktionen
515
Punkte
113
Moinsen


Idee, bzw. Vermutung, da ich die 2.4.0 (noch) nicht nutze...
AVM hat an den Datenschutz gedacht und zeigt in der App nur noch Anrufe für die zugewiesene Rufnummer an?
In der Vergangenheit ( oder Gegenwart mit Version 1.90.5 ) wurde die komplette Anrufsliste angezeigt.
Also auch Anrufe die nicht für das angelegte IP-Telefon am Anschluss LAN/WLAN zugewiesene Rufnummer bestimmt sind.
Auch wenn dem IP-Telefon am Anschluss LAN/WLAN keine Rufnummer zugewiesen ist/wurde.
 

Bastler1

Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Bei "ältere Nachrichten" werden auch nicht zugewiesenen Anrufe angezeigt.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,044
Punkte für Reaktionen
560
Punkte
113
Hier auch so
7590 7.28 + 2.4.0 (Android)

AVM hat an den Datenschutz gedacht und zeigt in der App nur noch Anrufe für die zugewiesene Rufnummer an?
Schaut man aber mal unter Einstellungen -> Über FRITZ!App Fon steht dort unter -> Neu in dieser Verison

Version 2.3.0
☺ ....
☺ Verbesserung: Anrufliste zeigt nur noch Rufe für die die App eingerichtet ist
☺ ....

Entweder ein gutes Gedächtnis oder ein gutes Gespür :cool:

Bei "ältere Nachrichten" werden auch nicht zugewiesenen Anrufe angezeigt.
scheinen diese zu sein (im Cache?! der App) welche noch vor 2.2.0 "aufgelaufen" und von App und Box synchronisiert wurden.

Jedoch scheinen genau die Rufe, auf welche die App reagiert, diese aber als Abgangsnummer definiert ist, nicht zu protokollieren. (Die App reagiert in meinem Fall auf alle Nummern. Vorhin hatte ich via Zoiper vom PC aus über dies Nummer nach draußen telefoniert, jedoch wird mir dieser Ruf nicht in der App gelistet.
Nachdem ich jedoch jetzt etwas eingehend und ausgehen telefoniert habe (Von Ortsrufnummer(n) zu Mobil und umgekehrt) werden nun auch alle eingehenden sowie verpasste Anrufe gelistet (ausgehend von mehreren Geräten, welche die selbe Nummer senden werden nicht zusätzlich zu den vom Gerät aus selbst gewählten Nummern aufgeführt).

Habe eben gesehen, dass die App ja auch auf die hinterlegte Faxnummer reagierte, hab also bei "Ankommende Anrufe" von "Alle Anrufe annehmen" auf "Nur Anrufe für bestimmte Rufnummern annehmen" gestellt und alle bis auf die Faxnummer angehakt - auch diese wird nun nicht mehr "gelistet".

Eventuell hilft ja bereits ein "Rundruf" via **9 von der App aus? (Kann ja mal wer testen, wer zuerst bis zum Ende gelesen hat und nicht bereits schon vorher wie wild darauf los getippt/tappt hat.

--- jetzt kam in diesem Moment @Bastler1 mit seinem #5 dazwischen - wird dann #3 hinzugefügt

Aktiviert man die Nummer(n) wieder auf welche die App reagieren soll, erscheinen diese auch in der Übersicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: koyaanisqatsi

Bastler1

Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Das wirds wohl dann gewesen sein. Vor 7 Tagen wurde die 2.4.0 installiert.....
In der App Info im Playstore steht nichts von dem neuen FeatureScreenshot_20211019-211600_Google Play Store.jpg

--

Ist schon klar, erhöht nur die Anzahl der Anrufe/das Klingeln. Insbesonders die Microsoft Anrufe auf der Covid Nummer.......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,044
Punkte für Reaktionen
560
Punkte
113
Naja für so klar, würde ich das jetzt nicht bezeichnen, wenn denn bei Dir ja garkeine angezeigt werden - jedoch muss das ja nicht zwangsläufig rückwirkend gesynct werden, wollte es nur nicht unerwähnt lassen.

Geht's denn nun bei Dir?

(Ich hab keine Micorosoftnummer und bekomme auch nie solche Anrufe - da keine meiner Nummern je in einem Telefonbuch (und uach sonst nirgens bei irgenwelchen SocialMediaPlattformen ect) waren und ich diese eig. auch nirgens angebe, außer eine wenn es ungebdingt sein muss, jedoch erhielt ich bis dato am "Festnetz" noch nie einen Anruf einer solchen oder ähnlichen Art).
 

Bastler1

Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Eine Nummer wurde für Covid Angaben geopfert, 2 wurden für Vermietung + Sky genutzt, (ist aber schon 4a her, die Anrufe auch von Immobilienmarkler kommen erst seit 1,5a). Ist halt nen Katz/Mausspiel mit den Rufsperren.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,720
Punkte für Reaktionen
515
Punkte
113
Entweder ein gutes Gedächtnis oder ein gutes Gespür
Die Idee ist geraten, aber das Feature ist echt lange überfällig.
Denn normale SIP-Klienten und IP-Telefone bekommen auch nicht mit was die anderen nicht registrierten Telefonnummern so treiben.
Nichtsdestotrotz immer bedenken: Was den Datenschutz angeht steht ein Administrator immer mit einem Bein im Knast :p
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge