.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box über Icq steuern

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Darren--Shan, 8 März 2009.

  1. Darren--Shan

    Darren--Shan Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe vor ein paar Tagen fritz!load erfolgreich auf FRITZ!Box Fon 7170 installiert und mich gefragt, ob es auch möglich wäre neue Links per Icq einzufügen und eine Nachricht zu bekommen, wenn ein Download abgeschlossen ist.
    Ich habe etwas recherchiert und herausgefunden dass man mit CenterIM auf ein Event externen Code ausführen kann. Leider habe ich keine Ahnung ob und wie man das auf der Fritz!Box laufen lassen kann, da ich keine Erfahrung mit Linus und kompilieren habe.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich schon mal im Voraus.
     
  2. kekub

    kekub Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich vermute, dass es weitaus einfacher wäre soetwas via Jabber zu realisieren. Mit entsprechenden Transporten wären dann sogar Brücken zu so ziemlich jedem Chat möglich. Vielleicht wagt sich mal jemand daran "Finch" oder einen ähnlichen Client für die FB zu kompilieren?
     
  3. Darren--Shan

    Darren--Shan Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gesehen, dass es mcabber als Paket für Freetz gibt.
    Wäre es damit möglich auf bestimmte Nachrichten zu reagieren und z.B. Links für fritz!load einzufügen?