.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

fritz box 2070 hinter fritzbox fon wlan als http server

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von maverick8616, 6 Feb. 2007.

  1. maverick8616

    maverick8616 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen..
    bin neu hier und habe noch nicht allzu viel ahnung von routern, gateways etc...

    habs aber immerhin schon geschafft auf meinen beiden fritzboxen telnet+ssh+http zu installieren. *stolzsei* :D

    die fbf wlan hängt mit dhcp am dsl, ip 192.168.1.1,

    die 2070 soll nur als server herhalten (weil die ja nen usb anschluss hat wo man schön viele sachen drauf speichern kann) also dhcp bei 2070 ist ausgeschaltet und ip 192.168.1.2

    jetzt folgendes problem:
    der http server auf der 2070 läuft an port 81, ist per webbrowser auch ganz toll ansprechbar (192.168.1.2:81) wenn ich an der fbf wlan per nat den port 80 auf 81 weiterleite und über meine dyn-dns adresse von außen drauf zugreifen will tut sich nix. wie kann das sein? alle anderen serverprogramme funktionieren (linuxrechner wo auch http,ssh etc. nach außen geleitet wird)
    bin jetzt schon den ganzen abend da dran und werd langsam wahnsinnig weil des net funzt.. wäre sooo genial wenn man http, ftp usw. ständig im netz hätte ohne ne große maschine laufen zu lassen..
    kann mir jemand helfen?

    gruß benni
     
  2. maverick8616

    maverick8616 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also vielen dank erstmal für eure zahlreichen antworten.. ;) ihr seid echt eine große hilfe!
    habs inzwischen selbst rausgekriegt. also falls jemand ein ähnliches problem haben sollte (hoffentlich niemand aus dem forum), einfach eine standardroute auf dem server eingeben. also netzwerk: 0.0.0.0 subnetmaske: 0.0.0.0 gateway: 192.168.178.1 (oder wie auch immer der adressbereich lautet)