[Frage] FRITZ!Box 3272 noch sicher?

Cyrus.CA

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2020
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hallo.
Ich möchte eine FRITZ!Box 3272 an einem alten langsamen ADSL2+ Anschluss betreiben.
Das wäre diese hier: https://www.router-faq.de/?id=fbinfo&hwf=fb3272#fb3272
Allerdings ist das FRITZ!OS schon etwas älter, die neueste Version ist 06.89.
Kann man eine so alte Fritte noch am Internet betreiben? Dachte da jetzt so an Sicherheitslücken etc.
Danke.
 
FRITZ!Box 3272 an einem alten langsamen ADSL2+ Anschluss
Die Boxen mir AR10 SoC laufen gut und stabil, gerade auch an älteren ADSL Anschlüssen. Die FRITZ!Box 3272 und FRITZ!Box 7272 waren die letzten Boxen, die noch einen "nur ADSL SoC" von Infineon haben.
Falls der Funktionsumfang von Fritz!OS 6.8x ausreicht, aber mehr Ausstattung als bei einer 3272 benötigt wird: eine FRITZ!Box 7272 liegt in "Kleinanzeigen" gebraucht deutlich unterhalb von 20€.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo!
Danke an euch beide. Hört sich ja ganz gut an.
Gibt es eigentlich auch noch brauchbare reine ADSL2+ Modems zum Anschluss an einer FRITZ!Box 4040? Der DSLAM an diesem Anschluss ist ein Broadcom.
 
Muss es ein "reiner" sein? Ich meine, wenn du gebraucht einen Vigor 165 bekommst, dann bist du da recht gut raus.

Können die alten Boxen kein Bridge-Modus? Imho ist nie etwas besser an ADSL (ja, auch 2+) gelaufen als die 7270v3. Die ist ja nicht umsonst "legendär" was u.a. schlechte Leitungen anging.
 
Die 3272 kann leider kein Bridge-Modus, jedenfalls sehe ich keine Option dazu.
Früher gab es noch den Speedport 201 und die Modems von Thomson. Leider können die kein Annex-J.

Und die 7270v3 hat schon seit 2015 keine neue Firmware mehr bekommen.
 
Gibt es eigentlich auch noch brauchbare reine ADSL2+ Modems zum Anschluss an einer FRITZ!Box 4040?
Allnet ALL0333CJ. Kann selbstverständlich auch Annex J und hat ein gutes Modem verbaut. Hatte ich früher auch an einem "problematischen" Anschluss in Betrieb genommen.

Imho ist nie etwas besser an ADSL (ja, auch 2+) gelaufen als die 7270v3.
Die 7270v3 war nicht an allen ADSL-Anschlüssen das Optimum.
 
@Cyrus.CA
Wenn die in Bridge-Modus laufen könnte, und bei deren ähh... Funktionsumfang und FritzOS-Version, welche security issues sollten sich da ergeben?
Mal eben davon ab, daß AVM halt kaum mitteilt, AB welcher Version ein Problem auftrat, den sie behoben haben.

Nur plakativ dazu:
"Unter Umständen erfolgte ein Wechsel auf öffentliche DNS-Server obwohl der aktuelle DNS-Server erreichbar war". In 7.55 behoben. In 7.12 auch vorhanden? Oder noch nicht vorhanden?
 
brauchbare reine ADSL2+ Modems zum Anschluss an einer FRITZ!Box 4040
Die FRITZ!Box 3272 hat ein wirklich sehr "brauchbares" ADSL2+ Modem. Richte die FRITZ!Box 4040 doch einfach als IP-Client hinter der FRITZ!Box 3272 ein.

 
oder einfach ein Speedport Entry 2, die es sehr oft für unter 10€ zu bekommen gibt. dazu dann eine 4040 dran und jut :)
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.