[Sammlung] FRITZ!Box 4060 - INHAUS 7.39

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,318
Punkte für Reaktionen
525
Punkte
113
Ich hatte die Inhaus installiert und bekam diese Version nicht angeboten. Händisch eingespielt.
 

clank1984

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2017
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
das ist logisch aber installiert ist die Version davor.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

Andi316

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2005
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Halleluja, bei mir geht Wireguard endlich wieder. Zuletzt war das mit der 97259 vom 15.06. der Fall. Was sind schon 2,5 Monate um das zu merken :p
 

Frank Bearson

Neuer User
Mitglied seit
29 Okt 2006
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
Ja, endlich mal wieder eine Version die vernünftig läuft
 

clank1984

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2017
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
WLAN ging nicht mehr. Aufrufen der FritzBox auch nicht. Habe sie neugestartet.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
Habe sie neugestartet.
Das ist ja aber auch das mindeste was man machen soll nach einem update bevor man hier eine Fehlermeldung schreibt.

Den Satz möchte ich in Gold über alle Inhaus/Labor/Release hängen.
 

Frank Bearson

Neuer User
Mitglied seit
29 Okt 2006
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
Mal schauen, wann für die 4060 die erste Laborversion erscheinen wird. Die aktuelle Inhaus ist bei mir super stabil....
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,318
Punkte für Reaktionen
525
Punkte
113
Ein Problem, was die 4060 im Betrieb als Mesh-Client-Box via LAN hat:

Die 5 GHz-Kanäle sind nicht zuverlässig vorwählbar. Ich wäre gerne außerhalb vom DFS-Bereich, der ja nur die 5 GHz-Kanäle 36 bis 48 nicht betrifft.

Das Problem:

Stelle ich an der 5530-Master-Box den Kanal 36 fest ein, wählt das 2. WLAN-5GHz-Modul der 4060 unter Umständen doch noch einen Kanal über der 100.

Es wäre also wichtig, dass die Auswahl der WLAN-Kanäle im Clientmodus auch möglich ist.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
download.avm.de/inhaus/MOVE21/4060/FRITZ.Box_4060-07.39-100114-Inhaus.image
 

christian1297

Mitglied
Mitglied seit
24 Sep 2017
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
28
Ist der Entwicklungsstand dieser Version eigentlich identisch zu den offiziellen Labor Versionen?
 

blieni

Mitglied
Mitglied seit
29 Sep 2005
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
..soweit keine Auffälligkeiten..läuft seit 2 Tagen auf zwei unterschiedlichen Masterboxen
 
  • Like
Reaktionen: christian1297

Frank Bearson

Neuer User
Mitglied seit
29 Okt 2006
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
Auch meine 4060 läuft ohne Auffälligkeiten, alles super stabil
 

christian1297

Mitglied
Mitglied seit
24 Sep 2017
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
28
Neben WireGuard hat AVM ja auch das IPSec VPN aktualisiert. Ist das Abwärtskompatibel zur alten Variante oder muss ich dann alle vernetzten FRITZ!Boxen aktualisieren?
 

Kasifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2014
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
... Ist das Abwärtskompatibel zur alten Variante oder muss ich dann alle vernetzten FRITZ!Boxen aktualisieren?

Ist offensichtlich kompatibel.
Habe eine ältere 7490 mit org. Firmware mit einer 7590AX mit akt. Labor-FW via VPN gekoppelt.
 

christian1297

Mitglied
Mitglied seit
24 Sep 2017
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
28
Hast du die Verbindung dafür neu einrichten müssen oder hat alles nach dem Update so wie vorher funktioniert?

Nachtrag: hat problemlos funktioniert. VPN Tunnel stehen auch nach dem Update noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2014
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
@CF541X Cyan:
Ich habe nichts nachkonfiguriert. Die VPN-Verbindung zur älteren FB hat direkt funktioniert.
Generell kann ich feststellen, dass meine beiden 7590AX mit der akt. Labor-FW und alle Repeater mit der akt. Inhouse-Version fehlerfrei funktionieren. Selbst die via SIP angeschlossene Doorbird-Video-Sprechanlage funktioniert mit der akt. Labor einwandfrei. Beim Klingeln wird der Videostream auf die FritzFon-Geräte korrekt übertragen und die Sprachverbindung ist hervorragend.
 

JunePaik

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2017
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
8
Die 4060 als Mesh Repeater nervt mich tierisch.

1. Sowohl an einer 7590er mit jeweils neuster Labor, wie auch an einer 7580er mit 7.29er Release:

Nutzt man die 4060 als Mesh-Repeater und deaktiviert "Statusinformationen über UPnP übertragen" in den Netzwerkeinstellungen, baut die Kiste nach einem Neustart keine Verbindung mehr zum Mesh-Master auf.

2. Zur Zeit hab ich die 4060 als Mesh-Repeater hinter einer 7580 laufen. Dazu gesellen sich noch ein 1200er und 3000er Repeater (jeweils Release) in Reihe an der 7580. Diese beiden fliegen konsequent einmal alle 24 Stunden aus dem Mesh-Verbund. Wenn ich die 4060 neu starte, ist der Mesh-Verbund gleich wieder intakt.
 

JunePaik

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2017
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
8
Hat schon mal jmd. versucht die Inhaus mit der 7.30 zu recovern? Nach dem Neustart hab ich weiter die Inhaus drauf. Die kann man nur übers Menu auf die Release downgraden. Oder ist das bei einer Inhaus normal so?
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
241,853
Beiträge
2,171,814
Mitglieder
366,652
Neuestes Mitglied
MarcoSS
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.