.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box 5010 + VoipBuster funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von aybal, 30 Jan. 2006.

  1. aybal

    aybal Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Paderborn
    #1 aybal, 30 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30 Jan. 2006
    Hi,
    habe seit Freitag eine Fritz!Box 5010 und bekomme es nicht richtig zum laufen.
    Ich habe wirklich überall im Forum nach einer Lösung meines Problems gesucht, aber nichts gefunden :(

    Das ist das erste mal, dass ich in dieses Forum schreibe, also verzeiht mir bitte meine Fehler :)

    Ich wohne in einem Studentenwohnheim und habe hier einen Anschluss an das Natzwerk der UNI. Ich schließe normalerweise also das Netzwerkkabel an mein Notebook und an die Dose und bin im Internet.

    Ich habe jetzt die Fritz!Box mit dem roten Kabel an mein Notebook angeschlossen (LAN B). An LAN A / WAN habe ich mein Netzwerkkabel angeschlossen (nicht das mitgelieferte mit den 2 Köpfen :) hat irgendwie nicht funktioniert) und mit der Dose verbunden. Dann auch noch ein analoges schnurloses Telefon natürlich.
    Ich kann jetzt also ganz normal ins Internet.
    Die LEDs für Power und DSL sind beide immer an.

    Bei den Einstellungen habe ich mich nach diesem Forum gerichtet:
    Internetrufnummer: Festnetznummer, die ich von Voipbuster bekommen habe (0049...)
    Benutzername: Mein Benutzername
    Kennwort: Mein Kennwort
    Registrar: sip1.voipbuster.com
    STUN-Server: stun.voipbuster.com
    Auf der Übersicht steht neben meiner Rufnummer "Registriert".

    Müsste eigentlich alles richtig sein denke ich.
    Meine Probleme:
    1. Bekomme keine Tarifansage
    2. Erst nach mehrmaligem Versuchen werde ich verbunden, meistens bekomme ich ein Besetzt-Zeichen, obwohl auf der anderen Seite gar nicht telefoniert wird. Wenn ich es aber endlich schaffe und verbunden werde kann ich ganz normal telefonieren (LED für Internettelefonie leuchtet).
    3. Wenn ich angerufen werde bekommt der Anrufer entweder die automatische Ansage "blabla nicht erreichbar..." oder der Anrufende hört es klingeln, aber bei mir passiert nichts - das Telefon klingelt nicht, blinkt nicht und die Fritz!Box LED für die Internettelefonie blinkt/leuchtet auch nicht. Nur selten kommt einer durch - bis jetzt eigentlich nur einer.

    Ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet...

    Gruß
    Ayhan