.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box 5050 und Eumex 300ip kombinieren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von MikeB, 27 Okt. 2006.

  1. MikeB

    MikeB Guest

    Wie kann ich eine Fritz!Box 5050 und eine Eumex 300ip sinnvoll kombinieren?
    Ich bin für jeden Vorschlag dankbar.
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    FritzBox an NTBA, Eumex 300ip an internen So der FB5050 wäre das eine Möglichkeit.

    mfg Holger
     
  3. MikeB

    MikeB Guest

    Ja, sonst fällt mir auch nicht viel dazu ein. Was pasiert wenn ich die Eumex noch an das LAN hänge?
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Ans LAN kommt die Eumex auch noch dran.
    Deren Internet-Zugang auf LAN stellen und die an die Fritz!Box anschließen.

    Aber wozu soll das gut sein, beide Boxen zu verwenden?
     
  5. MikeB

    MikeB Guest

    Ehrlich gesagt ich weiß es auch nicht. Ich habe eine Eumex bekommen weil ich bei T-Online den Vertag ein Jahr verlängert habe und das Gerät liegt hier rum und möchte arbeiten. Eine sinnvolle Verwendung habe ich nicht dafür, deshalb meine Frage.
    Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit die T-Concept in Rente zu schicken oder so.
    Deshalb hoffe ich auf konstruktive Tipps hier, die AVM Teile gefallen mir nämlich sehr gut;)
     
  6. srupprecht

    srupprecht Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die Eumex bei eBay verticken und die XI520 an den S0 der FB5050 hängen. IMHO die bessere Lösung.