[Sammlung] FRITZ!Box 5530 Fiber - Inhaus 07.39

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
Hier gibt es jetzt ein Thema zu dieser 7.30:

 

thomasha1212

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote gemäß der Forumsregeln gelöscht]
Okay, werde ich mit dem Changelog berücksichtigen... Allgemein sollte das (mangels Thread, bis jetzt) nur ein Einschub für jene sein, die sich nach dem testen wieder zurück auf 7.29 bewegt haben wegen der Stabilität (wie ich, beide Inhaus hier führen zu sporadischen Neustarts) und nichts zum Diskutieren... Da ich jetzt schon einige Zeit mitlese und bei manchen Themen über eine ganze Seite darüber philosophiert wird, wer wen zuerst falsch Zitiert hat und etwas in den Raum stellt, dachte ich das sei genehm...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,319
Punkte für Reaktionen
526
Punkte
113
Hoffe, es kommt bald eine 7.39, die die 7.30 als Basis hat. Falls die 7.39-99820 allerdings schon auf der 7.30 basierte, geh ich an die 7.30 nicht ran. Welche Buildnummer hat die 7.30?
 

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
462
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,343
Punkte für Reaktionen
1,499
Punkte
113
Falls die 7.39-99820 allerdings schon auf der 7.30 basierte, …

Weder das eine noch das andere. ;)

Es könnten allerdings sog. "Backports" aus dem 7.39 Zweig in der 7.30er Release geben. Aber man kann nicht einfach so sagen die 7.30 basiert auf einer 7.39 oder umgekehrt, das sind schließlich unterschiedliche Entwicklungszweige. Anhand der Buildnumber könnte man höchstens vermuten welche Fixes/Backports evtl. in der 7.30er Release vorh. sein könnten oder auch nicht.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,319
Punkte für Reaktionen
526
Punkte
113
FRITZ.Box_5530_Fiber-07.39-99282-Inhaus.image wurde dann vom Server gelöscht. Gute Idee.
 

burnz

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Gibts inzwischen was neues, oder ist nach wie vor die 07.39-96895 aktuell?
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,409
Punkte für Reaktionen
453
Punkte
83
Wenn was Neues, dann sofort hier ;)
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,493
Punkte für Reaktionen
636
Punkte
113
Nicht unbedingt, wenn sie eine Labor oder gar Release rausbrächten (ohne zeitnaher Inhaus).
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113

burnz

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Wieso kommen eigentlich für alle anderen Boxen teilweise mehrmals pro Woche Updates und für die 5530 überhaupt nichts? Ist das echt so ein extremes Nieschenprodukt?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,919
Punkte für Reaktionen
259
Punkte
83
Das wird in erster Linie am Testbedarf hängen. Danach dürfte die Erstellung priorisiert werden.
 

thomasha1212

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
...ein extremes Nieschenprodukt?
Naja, irgendwie ja - FTTH ist zwar im Kommen, aber dennoch nicht so weit verbreitet wie bisherige Technologien...

Und wenn FTTH kommt, dann meistens mit ONT als Netzabschlusspunkt vom Anbieter (ja, Routerfreiheit, passiver Abschluss, aber wenn der Kunde das hinnimmt oder ihm das ganz recht ist) - für den Anbieter ist es einfach für Wartungszwecke und um aussagen über den Betrieb tätigen zu können, ohne direkt rauskommen zu müssen, der gewöhnliche Kunde findet wiederum einen Anschluss vor, den er mit vorhandener Hardware bewirtschaften kann...

Letztlich ist es nett, dass sich AVM überhaupt um seine Produkte kümmert, wobei man sich das wohl auch bezahlen lässt...

AVM müsste den Spagat schaffen zwischen Verbreitung der Geräte und Aktualität der Hardware, damit nicht gerade die Hardware Stiefmütterlich behandelt wird, die man extra bei Release nagelneu gekauft hat um vermeintlich jetzt richtig durchzustarten...

Wenn ich genau überlege, könnte ich mir auch vorstellen, dass das damit zusammenhängt welche Geräte in irgendeiner Form bei den Providern vertrieben werden - teils ungelabelt wie bei 1&1 und man das dann anwenden kann was in dem Laboren an Feedback kommt, um ihre "Wartungsverträge" zu erfüllen - wir sind also alle Mitarbeiter von AVM...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: tester22

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113

thomasha1212

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Nur leider unbezahlt ...
Hmm... schon sehr merkwürdig, die werden ja wohl nicht am verzweifel sein und die Weiterentwicklung aufgegeben haben, weil es nicht läuft - da müsste doch längst was Neues am Austesten sein...

Vielleicht ist denen aber auch mittlerweile aufgefallen, dass die gar nicht so viele Mitarbeiter haben und das die Downloadzahlen der Inhaus-Versionen verdächtig sind und die das nun dicht gemacht haben, zumindest der manuelle Dateidownload, wenn man das Inhaus noch nicht drauf hat...
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,319
Punkte für Reaktionen
526
Punkte
113
Lol. 1&1 hat zum Monatsanfang erst 5530 als Homeserver Glasfaser ins Programm genommen. Das hängt eher an Providern und Glsfasernetzbetreibern, die keine Software haben wollen, die nicht getestet und freigegeben ist.
 

thomasha1212

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Das hängt eher an Providern und Glsfasernetzbetreibern, die keine Software haben wollen, die nicht getestet und freigegeben ist.

Ja - aber gerade deswegen braucht es ja Inhaus-Version wo man sich Schritt für Schritt einem öffentlichem Labor nähert bzw. finalem Release...

Und wie bei alle Fritzboxen kann man auch bei der 5530 je nach Anbieter Software zurückhalten oder nur Updates seitens des Anbieters zulassen... Bei Vodafone kommt auf die Kabelboxen ja auch viel später was (wenn überhaupt, manche Versionen werden übersprungen), als auf freie Boxen die davon vollkommen unberührt sind...

Mit der 5530 konnte man zeitweise auch kein andere Version über der 7.26 finden, wenn man die manuelle Suche angestoßen hat, sofern man die Box an einem DG-Anschluss betreibt... Das ging erst wieder, als die Probleme gelöst waren...
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,319
Punkte für Reaktionen
526
Punkte
113
AVM kann das Ausspielen der Firmware eben auch durch die Seriennummern kontrollieren und nur bestimmten Boxen den Abruf ermöglichen. So läuft das bei den Kabelboxen jedenfalls. Wer da nicht im Testfeld gelistet ist, der wird auch nichts finden bzw. angeboten bekommen.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Statistik des Forums

Themen
241,860
Beiträge
2,171,959
Mitglieder
366,661
Neuestes Mitglied
Lareluna
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.