FRITZ!Box 5590 - INHAUS PSQ19 7.2x / 7.30 - Sammelthema

Martin

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Leider wieder ohne Wireguard
 

Wulfi66

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2018
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Ist ja auch keine 7.39 !
Wird wohl eine Vorbereitung für ein Wartungsupdate sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Robert T-Online

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
937
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Und wer hats schon installiert? Läuft dann noch alles? Auch wenn es noch eben nicht die 7.39 ist
 

Fritzbox

Mitglied
Mitglied seit
3 Sep 2004
Beiträge
317
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ohne eine recover.exe ist die Installation der inhouse ein großes Risiko, bin gespannt wer sich trotzdem traut
 
  • Like
Reaktionen: Master SaMMy

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,397
Punkte für Reaktionen
564
Punkte
113
Die 5590 sollte von der Verlaufslogik immer auf mindestens dem selben oder höheren Stand sein, als eine 5530, damit ein Import der Einstellungen im Rahmen eines Box-Upgrades stattfinden kann.
 

tknauer

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2005
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Bei mir läuft alles wie vorher. Änderungen konnte ich ehrlich gesagt nicht finden.

Update 12.11.:
mit dieser Version funktioniert der Push-Service bei eingehenden Anrufen wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,397
Punkte für Reaktionen
564
Punkte
113
Endlich. Habe von der [email protected] jetzt auf die [email protected] migriert und mein Provider hat die Provisionierung dann auch zügig hinbekommen, Bis auf die DECT 500 war die Neuanmeldung unproblematisch. Die musste ich erst in der 5530 händisch löschen, dann alle Lampen ausschalten und einzeln neu registrieren lassen. Das ist ein wenig nervig. Bislang keine Probleme.
 

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
937
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Wenn man noch auf FTTH 1.7 der Telekom unterwegs ist und die GPON Seriennummer nutzt vom original ONT, dann klappt EasySupport leider nicht
 
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,397
Punkte für Reaktionen
564
Punkte
113
Mein Glasfaseranbieter ist noch nicht einmal per Profil in der Box vorkonfiguriert und nutzt andere Modems, an die dann die 7530ax angeschlossen wird.

Ich hab das aber gern komplett auf AVM.

Bislang läuft die Box sehr stabil. Zunächst blieben die DECT 400 nicht zuverlässig verbunden, aber mittlerweile ist die Verbindung stabil.

Hoffe, es kommt dann bald die 7.39 für die Box, aber eine stabile 7.30 ist schon mal ein Schritt voran.
 
  • Like
Reaktionen: Martin

tester22

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2010
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Bin nun von 5530 auf 5590 (101318-Inhaus) gewechselt. Da eines meiner WLAN Geräte konstant Probleme hatte bei Netzwerkverbindung, habe ich die Box von Grund auf neu konfiguriert. Damit funktioniert mein WLAN Gerät wieder. Ich hoffe, dass die Inhaus weiter stabil funktioniert.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,397
Punkte für Reaktionen
564
Punkte
113
Das Beste am Wechsel: Das Fritz!OS läuft deutlich fixer, z.B. in der MyFritz!App
 

Master SaMMy

Mitglied
Mitglied seit
20 Apr 2016
Beiträge
245
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Die FW ist ja auch ca. 13 MB größer als die 7.29. Wer weiß, was sie alles geändert haben

FRITZ.Box_5590-07.29.image
45,1 MB (45.086.720 Bytes)

FRITZ.Box_5590-07.30-101318-Inhaus.image
57,8 MB (57.774.080 Bytes)

FRITZ.Box_5590-07.27-94541-Inhaus.image
45,2 MB (45.230.080 Bytes)
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,603
Punkte für Reaktionen
675
Punkte
113
Ist doch bei Inhaus so ziemlich immer der Fall, da einiges mehr drin ist.
 

Martin

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Bei mir hat sie sich einmal neu gestartet. Ansonsten läuft sie aber auch.
 

tester22

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2010
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Meine 5590 Box auch unauffällig mit der Inhaus, ja und nun die 7.39 wäre schön
 

motorsense1983

Neuer User
Mitglied seit
19 Feb 2017
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ob hier noch eine Labor kommt? Oder gehts direkt zu 7.50?
 

StAugustin

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2017
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Ich nerve avm schon bei jeder twittermeldung damit und vermute, die werden gleich releasen.
 
  • Haha
Reaktionen: japes und Benares

Heidibob

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Interessanterweise hat die 5590 mit der Inhaus nun über die autoupdate Funktion einen im Netzwerk befindlichen 1200 AX der mit der Laborversion 7.39-101162 lief auf 07.39-101650-inhaus aktualisiert. Mir war noch nicht bekannt das der Master nun auch Inhaus Versionen an Geräte im Mesh ausspielt.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,657
Punkte für Reaktionen
1,566
Punkte
113
Mir war noch nicht bekannt das der Master nun auch Inhaus Versionen an Geräte im Mesh ausspielt.
Wenn der betreffende Mesh-Client bereits eine Inhaus-Version hat, klar, warum nicht? Die Version auf dem Master ist da ggf. sekundär. Ist bisher bei DECT-Geräten auch nicht anders, primär entscheidet die Version auf dem jeweiligen Gerät und nicht (zumindest nicht immer) die Version auf der Basis bzw. dem Mesh-Master. Und das ist nicht nur bei der 5590 so.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
242,249
Beiträge
2,178,279
Mitglieder
367,242
Neuestes Mitglied
spamhome
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.