[Sammlung] FRITZ!Box 6660 Cable - Labor 7.39

raupe-hh

Neuer User
Mitglied seit
21 Apr 2020
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote gemäß der Forumsregeln gelöscht]
Das ist in der Tat merkwürdig.

Mir fallen dann noch folgende Ansätze ein:
  • Firmware nochmal herunterladen. Ggf. sind checksummen falsch bzw. etwas auf deinem System sorgt im Nachgang dafür, dass die Dateien verändert werden und somit andere Checksummen entstehen.
  • Konntest du bereits in der Vergangenheit erfolgreich Beta oder Inhaus Firmwareupdates installieren - oder ist das der erste Versuch?
  • und jetzt wirds abstrus: du hast eine neue Hardwarerevision, die ggf. vom Updater noch nicht erkannt wird.
Zugegebenermaßen sind alle 3 Möglichkeiten auf dem Level Nadel/Heuhaufen und gehen schon recht stark ins Spekulative :-/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mainufer

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Vielleicht hat AVM sie falsch signiert.
Das wäre auch meine Vermutung. Es gibt auch offiziell noch keinen Link auf der Beta-Webseite.

[Edit Novize: Beiträge zusammengefasst - siehe Forumsregeln]

[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrags direkt darüber gemäß der Forumsregeln gelöscht]
Ich habe fast alle Betas in Vergangenheit installiert. Ohne Probleme.
Files nochmal heruntergeladen und versucht, mit verschiedenen Browsern zu installieren. Erfolglos.
Falsche Signierung macht gegenwärtig am ehesten Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: raupe-hh

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113

mainufer

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrags direkt darüber gemäß der Forumsregeln gelöscht]
Nope. Um den Cache komplett zu refreshen wäre das Strg+F5 ;-)

[Edit Novize: Beiträge zusammengefasst - siehe Forumsregeln]

Jetzt gibt's den offiziellen Link. Gleiches Problem. Ab in den Feierabend :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:

papp56

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2016
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Habe vor 15 Minuten das neue FRITZ!OS: 07.39-97975 BETA direkt über die Box unter Update geladen.
Hat alles einwandfrei funktioniert.

Screenshot 2022-07-05 182249.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113
Es ist aber immer noch die selbe Datei wie um 14:44 Uhr. Dann muss mainufer was falsch machen.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113
Oder 6690?
 
  • Haha
Reaktionen: biDDiPlatsch

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,283
Punkte für Reaktionen
551
Punkte
113
Als erste Maßnahme doch immer kurz stromlos machen.
Meine Boxen (zwar nicht Kabel) haben auch schon des öfteren Updates verweigert, erst nach Neustart bzw. wirklich Strom weg ging es plötzlich wie geschmiert.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,857
Punkte für Reaktionen
1,366
Punkte
113
Meine Boxen (zwar nicht Kabel) haben auch schon des öfteren Updates verweigert, …
Aber auch mit genau dieser Fehlermeldung? Diese deutet m.W.n. auf eine nicht erfolgreiche Signaturüberprüfung hin. Und das passiert bspw. wenn
  • AVM (wie in #60 schon vermutet) tatsächlich die Signierung dieses Images "vergeigt" haben sollte (wogegen jedoch der Bericht aus #66 von @papp56 spricht) oder
  • wenn @mainufer versucht hat dieses Image nicht auf einer 6660 zu installieren sondern bspw. auf einer 6591, 6690 usw. oder
  • wenn @mainufer bspw. eine modifizierte FW auf seiner 6660 installiert hat mit geänderten/gelöschten Signaturschlüsseln.

In all diesen Fällen dürfte auch ein Neustart der Box nicht weiterhelfen können.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113
avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-6660-labor-98300.zip

download.avm.de/labor/MOVE21/6660Cable/FRITZ.Box_6660_Cable-07.39-98300-LabBETA.image
 
Zuletzt bearbeitet:

papp56

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2016
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Lüppt einwandfrei. Installation kein Problem. Direkt über Update der Box gezogen.
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-07-18 204636.jpg
    Screenshot 2022-07-18 204636.jpg
    17.5 KB · Aufrufe: 23
  • Screenshot 2022-07-18 204546.jpg
    Screenshot 2022-07-18 204546.jpg
    89.2 KB · Aufrufe: 23

papp56

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2016
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Entweder es haben sehr wenige die 6660, oder es gibt tatsächlich keine Probleme mit dem Teil.
 

raupe-hh

Neuer User
Mitglied seit
21 Apr 2020
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
..., oder es gibt tatsächlich keine Probleme mit dem Teil.
Naja bei der derzeitigen Schlagzahl von Labor und Inhaus Updates von AVM kann ich mir gut vorstellen, dass nicht jede:r Besitzer:in einer 6660 ein bis zwei mal die Woche die Firmware aktualisiert und dann hier Feedback gibt.

An der Stelle möchte ich AVM auch mal explizit danken - ihr Fett bekommen die schon oft genug hier weg - die Entwicklung der aktuellen Beta/Labor-Firmware läuft deutlich schneller als noch vor einem Jahr oder früher™.

Nun aber zum Feedback:
Die akteullen Firmwares laufen beim mir auch weitestgehend problemlos - also keine Abstürze mehr.

Was allerdings immernoch ein Problem darstellt, ist die Wireguard-Verbindung:
  • Von Client (Notebook) zu Fritte kann ich sie problemlos aufbauen und auch einige Sekunden bis Minuten nutzen.
    Es scheint aber so zu seinm, dass wenn einige Sekungen kein kontinuierlicher Datenfluss läuft, dass die Verbindung dann zwar gehalten wird, anschließend aber keine Daten mehr transportiert werden können.
  • Die Site-to-Site (LAN-to-LAN) Verbindung kann (auf sehr krypisch, verschachtelten Wege) erstellt und in Betrieb genommen werden.
    Allerdings fließen keine Daten zwischen den beiden Standorten (FB 6660 mit gleicher Firmware).
Keine Aussage kann ich zum aktuellen Stand der Stabilität der WAN-Verbindung über den 2,5GB Port sagen.
In früheren Laboren/Inhaus hatte ich regelmäßig Verbindungsabbrüche.
Das scheint ein Media-Sensing Problem des eingesetzten Netzwerkbausteins zu sein und ist auch in anderen Konstellationen schon aufgetreten (https://www.heise.de/forum/heise-on...s-die-Fritte/thread-6840416/#posting_39493249).
Interessanterweise sind die im heise Artikel ursprünglich erwähnten Verbindungsbbrüche nun nicht mehr nachlesbar/entfernt.
 

hypnorex

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
417
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
Mit der aktuellen Labor hat meine 6660 nun wieder Probleme mit der 160MHz Bandbreite. Bei den Labors zuvor liefen die 160MHz problemlos.
 

Arrandy

Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2018
Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Mit der neuen Labor gibt’s bei mir Dauer Neustart alle 3-5 Minuten.
[Edit Novize: Beleidigung - siehe Forumsregeln]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,266
Punkte für Reaktionen
382
Punkte
83
Schon mal die Box 10 Minuten stromlos gemacht ?
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.