FRITZ!Box 6690-Cable Labor+Inhaus FW

mainufer

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2018
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Ach, im Notfall hänge ich das iPhone and die Fritte, bis wieder auf Dualstack Lite umgestellt worden ist, und alles funktioniert.
Immer mal was neues wagen. *rausausderkomfortzone*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

jue0159

Mitglied
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
213
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
  • Like
Reaktionen: Grisu_

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,084
Punkte für Reaktionen
345
Punkte
83
Aber seit wann ist darüber Zugriff von außen möglich?
 

jue0159

Mitglied
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
213
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
über VPN, sofern erlaubt :rolleyes:

Internettelefonie sowie alle anderen Funktionen, für die eine öffentliche IP-Adresse benötigt wird (z.B. eingehende VPN-Verbindungen), stehen abhängig vom Mobilfunkanbieter nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,084
Punkte für Reaktionen
345
Punkte
83
Weil damit SAT>IP mehr schlecht als recht läuft?
 

Arrandy

Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2018
Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Sat ip? Habe das Problem, dass mit manchen Laborversionen nur noch der TV mit 2,4 GHZ verbindet.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
download.avm.de/inhaus/MOVE21/6690Cable/FRITZ.Box_6690_Cable-07.39-100478-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: ostan12 und prisrak1

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,402
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
83
download.avm.de/inhaus/MOVE21/6690Cable/FRITZ.Box_6690_Cable-07.39-100576-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: ostan12 und prisrak1

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,402
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
83

# Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.39-100703/-100704/-100705

# Verbesserungen im FRITZ!OS innerhalb FRITZ!Labor

## Internet:

- **Behoben** FRITZ!APP Fon funktionierte nicht über WireGuard-VPN-Verbindungen
- **Behoben** Hinweis für manuelle WireGuard-Einstellungen erschien an falscher Stelle
- **Behoben** Unter bestimmten Umständen war die Erst-Einrichtung einer Nutzereinwahl für VPN (IPSec) nicht möglich

## Heimnetz:
- **Behoben** Bei Aufruf einer Liste der Kindersicherung wurde diese in der Druckansicht angezeigt
- **Verbesserung** Erkennung von Netzwerkschleifen verbessert

## System:
- **Verbesserung** Stabilität erhöht
 
  • Like
Reaktionen: prisrak1

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2,402
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
83
download.avm.de/inhaus/MOVE21/6690Cable/FRITZ.Box_6690_Cable-07.39-100860-Inhaus.image
 

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,231
Punkte für Reaktionen
228
Punkte
63

Code:
# Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.39 -10089X / -10090X

## Internet:
- **Verbesserung** Stabilitätsverbesserung bei der Übernahme von WireGuard-Konfigurationsdateien
- **Änderung** Anpassung der Telefonieanbieterbezeichnungen bei Kabelinternet Providern
- **Behoben** Bei Betrieb der FRITZ!Box ausschließlich über IPv6 waren Verbindungsanzeigen im Online-Monitor und unter Diagnose fehlerhaft
- **Behoben** Bei aktiver WireGuard-VPN-Verbindung war keine (parallele) Nutzung von IPSec-VPN-Verbindungen möglich
- **Behoben** Bei eingeschalteter Paketbeschleunigung wurden unter Umständen Pakete dupliziert, die u.a. beim Online-Spiel "2ndLife" zu doppelten Nachrichten führen konnten
- **Behoben** Beim Wechsel vom ATA in den IP-Client-Modus erschien kein Hinweis auf damit verbundene Änderungen
- **Behoben** Beim Wiederherstellen der Einstellungen mittels .export-Datei auf einer FRITZ!Box wurde eine vorher provisionierte PCP-Portrange nicht wieder gesetzt
- **Behoben** Das Fallback auf IPv4 einer (zunächst über IPv6 initiierten) IPSec-VPN-Verbindung funktionierte unter Umständen nicht
- **Behoben** Eingabe einer IPv6-Adresse per "Cut and Paste" war unter "DNSv6-Server im Heimnetz" nicht möglich
- **Behoben** Eingabe einer MAC-Adresse per "Cut and Paste" war unter "WLAN-Zugang auf die bekannten WLAN-Geräte beschränken" nicht möglich
- **Behoben** Einstellung eines unzulässigen DHCP-Hostnamens führte zu unklarer Fehlermeldung
- **Behoben** Fehlende Übersetzung des Einleitungssatzes zu WireGuard-VPN ergänzt
- **Behoben** Hilfeseite zu WireGuard-Verbindungen mit mobilen Geräten korrigiert
- **Behoben** Nicht passende Hilfeseite zum Import einer  VPN-Konfigurationsdatei
- **Behoben** Vorgenommene Änderungen unter "Anbieter-Dienste" wurden ünernommen aber nicht korrekt angezeigt
- **Behoben** Wenn  mehr als ein DoT-Server konfiguriert ist, wurde ein falsches Ereignis und ggf. eine falsche Änderingsnotiz beim Deaktivieren des "Fallbacks auf öffentliche DNS-Server" generiert
- **Behoben** Wireguard-VPN-Verbindungen waren nicht möglich, wenn die FRITZ!Box als Exposed Host konfiguriert ist


## WLAN:
- **Behoben** LED-Signalisierung bei nicht erfolgreichem WPS-Vorgang fehlte

## Mesh:
- **Verbesserung** Neben Land und Sprache wird nun auch die Zeitzone auf einen Repeater im Mesh (FRITZ!Repeater oder FRITZ!Box als Mesh Repeater) übernommen
- **Behoben** In der Benutzeroberfläche einer FRITZ!Box als Mesh-Repeater wurde die WLAN-Verbindung fälschlich als nur über ein WLAN-Band verbunden angezeigt


## Heimnetz:
- **Behoben** Aus einem nur aus Ziffern bestehenden Gerätenamen wurde kein gültiger Hostname abgeleitet
- **Behoben** Nach Umstellung des Heimnetzes auf eine andere IP-Adresse wurden zum Teil noch alte IP-Adressen angezeigt, obwohl schon neue durch DHCP vergeben waren

## Repeater:
- **Behoben** Bei fehlender Verbindung wurde übermäßig oft "Zeitserver antwortet nicht" im Ereignislog ausgegeben



# Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.39-10070X

## Internet:

- **Behoben** FRITZ!APP Fon funktionierte nicht über WireGuard-VPN-Verbindungen
- **Behoben** Hinweis für manuelle WireGuard-Einstellungen erschien an falscher Stelle
- **Behoben** Unter bestimmten Umständen war die Erst-Einrichtung einer Nutzereinwahl für VPN (IPSec) nicht möglich

## Heimnetz:
- **Behoben** Bei Aufruf einer Liste der Kindersicherung wurde diese in der Druckansicht angezeigt
- **Verbesserung** Erkennung von Netzwerkschleifen verbessert

## System:
- **Verbesserung** Stabilität erhöht
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
download.avm.de/labor/MOVE21/6690Cable/FRITZ.Box_6690_Cable-07.39-100897-LabBETA.image
 

Arrandy

Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2018
Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Noch jemand Reboots von selbst mit der neuen Version?
 

MichaG6065

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2021
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
...läuft stabil,keine Reboots bei mir...
 

feelfree

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2012
Beiträge
376
Punkte für Reaktionen
144
Punkte
43
Bei mir auch stabil. Abschalten von IPv6 geht wie schon früher berichtet nicht.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.