.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box 7050 + Router

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von TDA1979, 20 Sep. 2005.

  1. TDA1979

    TDA1979 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    warum geht das?? Kurze Schilderung...

    Ich habe die Fritzbox auf Modembetrieb umgestellt, habe aber die Zugangsdaten drin gelassen, dann habe ich an die Fritzbox einen Router angeschlossen, der auch die Internetverbindung aufbaut. Jetzt habe ich beobachtet, das trotz der Einstellung in der Fritzbox als DSL Modem, die angeschlossenen Telefone immernoch funktionieren, was ich super fände, aber dennoch frage ich mich, wieso?? Laut der Fritzbox Anleitung, gehen die VoIP Telefone nur, wenn sich die FritzBox selbst ins Internet einwählt.

    Demnach gehe ich davon aus, dass trotz der Einstellung, DSL Modem in der Fritzbox, diese sich mit den vorhandenen Zugangsdaten trotzdem einwählt und so laufen die Telefone...

    Wenn ich jetzt dieselben Zugangsdaten auf meinem Router verwende, was ohne Probleme funktioniert hat, muss ich da mit Problemen rechnen, kann es sein, dass ich wegen doppelter Einwahl, auch doppelt bezahlen muss, habe 1&1 Flaterate...

    Also ich habe jetzt keine konkrete Frage, die ich formulieren kann...außer, warum geht oben geschilderte Lage (Fritzbox als Modem und trotzdem gehen die Telefone (die Telefone sind NUR über VoIP verbunden) und wenn sie problemlos geht, könnte es Providerprobleme geben?!

    Danke...
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, dass das funktionieren kann, habe ich mir schon gedacht.

    Jetzt kommt es - wie du schon sagtest - auf deinen Provider an,
    wie der mit dieser Mehrfacheinwahl umgeht!

    Das könnte unter Umständen für dich teuer werden!
    Aber genau kann dir das nur dein Provider (AGB,FAQ?) sagen.