.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz 'Box 7050 vom Blitz getroffen?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von mago, 29 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mago

    mago Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo! Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
    Bei uns hat der Blitz eingeschlagen dabei war auch der Telekom-Festnetzanschluss kaput, der ist von der Telekom wieder in Ordnung gebracht worden.
    Nun scheint aber auch die Phone-Surf-Box kaputt zu sein, denn der PC über USB-Anschluss klappt nicht mehr und der FON 3-Anschluss (Kabel wird eingesteckt) geht nicht mehr. Nur FON1 und 2 sowie WLAN klappen noch. Kann die Box so eigenartig defekt sein? Reset hat nichts gebracht. Und die 1&1 0900-Nummer hat auch nichts gebracht außer das man mir eine neue Box schicken würde zum normalen Preis.
    Der Preis ist egal, wir sind gegen Blitzschlag versichert.
     
  2. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Hallo;
    bei mir war was ähnliches passiert (Blitz ins DSL-Modem usw.) auch einiges kaputt.
    Rede mit Deiner Versicherung, die nennen Dir einen von Ihnen beauftragten Gutachter, dem bringst Du das kaputte Teil hin und die bestellen ein neues Teil für Dich. Das Finanzielle sollen die unter sich ausmachen. Basta. Und ärgere Dich nicht zusehr, das passiert immer mal wieder! Solange Dich nicht selbst der Blitz trifft....;-)

    Grüße
    Günter
     
  3. mago

    mago Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Blitzschlag stört mich weniger. Was mich mehr stört. Die Versicherung will nur einen Sachverständigen einschalten wenn der Schaden über 1500 EUR geht. Bei unseren Schäden müßten wir eigentlich drunter bleiben. Sodass wir der Versicherung einfach nur die Rechnung einreichen müssen. Der Nachteil bei 1&1 kann man mir keine AVM-Fritz-Box liefern, nur eine Rechnung über den Orginalpreis schicken, also nicht die subventionierten 30 EUR.
    Das ärgerlichste ist noch jetzt die Lauferei und halt die nicht volle Funktionsweise, sodass wir im Moment telefonisch sehr eingeschränkt sind.
     
  4. Ausi

    Ausi Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bei mir war mal die Telefonanlage vom Blitz getroffen. Habe eine neue gekauft und den Beleg meiner Versicherung eingereicht. Dieser wurde erstattet, obwohl die neue Anlage teurer war als die alte.

    Würde mal die Versicherung nach dem Handling fragen und nicht von 1und1 eine Rechnung haben wollen.


    Grüße

    Ausi
     
  5. mago

    mago Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Versicherung bezahlt den Neuanschaffungspreis. Bleibt es unter einer Summe x wollen die noch nicht mal ein Gutachten. Nur wo die Box neukaufen? 1&1 sagte die könnten keine neue Box schicken. Also wo bestellen?
     
  6. Gman

    Gman Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt Leute die haben so viele FBF 7050 das die ein Geschäft aufmachen und die dann verkaufen (neben vielen anderen tollen Sachen). Sorry, aber eine Bezugsquelle für ne FBF 7050 zu finden dürfte Dich doch nicht wirklich vor ein Problem stellen?
     
  7. mago

    mago Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem hat sich gelöst. 1&1 schickt ne neue Box für 249 EUR + Porto. Kommt am Montag.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.