.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box 7170 Probleme bei der Anlagenkopplung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von moco-service, 23 Nov. 2006.

  1. moco-service

    moco-service Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich habe die 7170 als unteranlage laufen an eine analoge Nebenstelle.

    Problem 1

    Die Rufnummer wird übermittelt wie bekomme ich dieses raus (ohen Rufnummern mitsenddung).

    Bei Nebenstellengeräten kein Problem aber bei Anlagenkopplung??

    Problem 2


    Nach dem ein Anruf raus ging braucht die Anlage ca. 20 sec. bis sie wieder bereit ist. Wenn man in der zwischenzeitversucht diese anzurufen (Nebenstelle) besetzt obwohl das Gespräch beändet.
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Zu Problem #1: CLIP kannst Du abschalten... ggf. bei VoIP auch im Kundencenter des VoIP-Anbieters.

    Zu Problem #2: Das ist die Zeit, die für eine Erkennung des Auflegens der Tk-Anlage benötigt wird und kann so nicht verändert werden. Die Kopplung via analoger Nebenstelle ist daher nicht zu bevorzugen.

    Warum hast Du die 7170 als Unteranlage laufen und nicht als Kopfanlage?

    --gandalf.
     
  3. moco-service

    moco-service Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Problem Warum als Unteranlage sie hängt an einer großen TK und ich möchte das die Teilnehmer selber entscheiden können VoiP oder nicht.

    Es sind 4 NTBA´s da!

    Der VoIP Anbieter ist 1&1 geht das da????
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Nun, das wäre auch zu erreichen, wenn Du einen weiteren externen S0 spendierst und die 7170 mit ihrem FON S0 daran anschliesst ;-) Dann gibt es sogar zwei Kanäle und die Teilnehmer müssen nur das VoIP-Amt selektieren, damit sie genutzt wird.

    Hilft das hier weiter? ;-) http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=67959

    --gandalf.