Fritz!Box 7270 Firmware Version XX.04.80 final online vom 15.12.2009

flatpro

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2008
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ne usb sollte dran bleiben sonst kann es mit dem speicher eng werden, steht sogar bei avm so drin ;-)
Hinweis zum Anrufbeantworter:
Beim Update können je nach Speicherauslastung Ihrer FRITZ!Box alle aufgenommenen Nachrichten und die Einstellungen des Anrufbeantworters verloren gehen, wenn kein USB-Speicher für den Anrufbeantworter aktiviert ist.
Richten Sie den Anrufbeantworter nach dem Update neu ein oder schließen Sie vor dem Update einen USB-Speicher an der FRITZ!Box an und aktivieren Sie dessen Verwendung in den Einstellungen des Anrufbeantworters.
 
Zuletzt bearbeitet:

GokuSS4

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Juhu, mim iPhone klappt die Anzeige nun optimal, nichts verzogen oder sowas. Der Loginknopf funktioniert auch auf anhieb :)
 

newbieneu

Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mit Nokia wieder auf Fritzbox möglich!

Ich hab sie mir angetan, vor wenigen Augenblicken aktualisiert. Keine Probleme, LCR köuft auch.

Was mich SEHR überrascht hat - ich kann mit meinem Nokia N82 wieder das Passwort der Anmeldeseite eigeben und "in die Fritzbox"! Das ging seit einigen Versionen nicht mehr.

Danke AVM!

Gruß newbieneu
 

Pixelfehler

Neuer User
Mitglied seit
22 Aug 2007
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firmware Version XX.04.80 final online vom 15.12.2009

Neue Leistungsmerkmale:
• USB/NAS: Energiesparfunktion in Verbindung mit Samsung, Western Digital und Seagate Festplatten verbessert

Na Super, jetzt fährt endlich meine externe HDD in Standby (Samsung), wenn es nichts zum Up- oder Downloaden gibt, mit XX.04.78 ist sie fröhlich weiter daher gelaufen. Auch sonst alles soweit stabil :nemma:
 

deathrattle

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2005
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei meiner Mini hat geholfen, die Unterstützung für den Mini in der Fritzbox (7270) zu deaktivieren und danach sofort wieder zu aktivieren.

Seit dem klappt die Anmeldung.
 

Onkel Zombi

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2006
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich würde mir auch gern die Mini-FW ziehen aber ich kann über mein Mini kein Update machen weil ich es nicht angemeldet bekomme:heul:.
 

Heimatkanal

Mitglied
Mitglied seit
13 Jun 2006
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Funktioniert beim SIP Server "Reg_from_outside = yes"?
 

audiopro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2006
Beiträge
1,346
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Konnte noch nicht zu 100 Prozent bestätigt werden. Siehe dieser Thread (Beitrag #126 und 127).
 

Avensis

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo

Habe auch das update vollzogen und bis jetzt noch nichts negatives
 

stronzo46

Mitglied
Mitglied seit
31 Dez 2007
Beiträge
485
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ist immernoch der DSL-Schiebregler drinne?
 

silberfuchs

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2007
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe seit dem Update unterhalb der Firmwareversion folgende Info stehen:

"Vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen: Weitere Informationen."

..Ist das normal?
 

digi-daddler

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2004
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
wenn du vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen gemacht hast, ja ;)
z.b. telnet freigeschaltet, ...
das sollte aber nicht mit dem update erstmalig aufgetreten sein, sondern vorher oder nachher
 

Willly

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2006
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

axlan

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2005
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
PPPoE-Passthrough

Aber warum macht man das denn!?

System: Keine Unterstützung mehr für getrennte IP-Netzwerke (vorhandene Einstellung wird bei Update nicht verändert)
Internet: zusätzliche Internetverbindungen angeschlossener Netzwerkgeräte (PPPoE-Passthrough) entfernt


Bin ich wieder die falsche Zielgruppe?

Eingeschalteter PPPoE-PT geht nach Update nicht mehr?! Grrr :(

Also das verstehe ich jetzt auch nicht. Lange genug haben wir ja auf eine neue FW gewartet, mit der vorhandene Mängel endlich abgestellt werden. Aber warum kürzt man die bisherigen Standards? PPPoE-Passthrough benötige ich z.B., um meinen Feriengästen eine von mir völlig unabhängige Internetverbindung über einen weiteren Router bieten zu können. Sollte das nicht mehr gehen, wäre das ein Rückschritt. Hat hier jemand nach dem Update schon probiert, eine PPPoE-Passthrough-Verbindung einzurichten? Eure Erfahrungen wären von großem Interesse für mich. Viele Grüße, Axel
 

anti00Zero

Neuer User
Mitglied seit
27 Nov 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guude,


also auf den Online-Update-Servern liegt diese FW bislang noch nicht.

und....
...ist zwar noch etwas früh danach zu fragen, aber welche konkreten Auswirkungen wird das haben..?

Wenn du so fragst, brauchst du die Funktionen nicht.
Da ich die Fritz!Box im Moment nur als Modem und SIP-Server/Client nutze, spielt es keine Rolle mehr. Aber früher hätte ich die getrennten IP-Adressbereiche von LAN und WLAN schmerzlich vermisst. Denn zum Administrieren und Gruppieren von Geräte ist das ganz nett, wenn man schon keine vernünftige Subnetzmaske in der Fritz!Box setzen kann.
Leider, leider wird die offizielle Software der Fritz!Box immer uninteressanter für Prosumer.
 

stronzo46

Mitglied
Mitglied seit
31 Dez 2007
Beiträge
485
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
So neue ist drauf, DSL geht auch besser, ABER WLAN....Ich denke da hatte sich was verbessert? Mir wird jetzt beim Asus G71 39MBit angezeigt und das andere Notebook mit Atheros schafft es auf 81! Vorher hatten Beide 106Mbit....Und dabei habe ich bei den WLAN-Einstellungen nichts verändert und die Box 8min nach dem Update stromlos gemacht!:(


Edit: Ja frank, hast recht, es pegelt sich langsam wieder wie vorher ein!!! Nur woher bekommt man die tatsächlichen Geschwindigkeiten? Windoof zeigt mir 300Mbit an!:):):)
 
Zuletzt bearbeitet:

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,354
Punkte für Reaktionen
151
Punkte
63
Hallo,

lasst euch nicht von angezeigten WLAN Geschwindigkeiten täuschen! Zum einen sind das Momentaufnahmen, von denen keiner weiß, wie sie zustande kommen. Zum anderen zählt, was hinten rauskommt, und die Netto-Rate kann durchaus höher sein, auch wenn die angezeigte Geschwindigkeit niedriger ist, wenn nämlich aufgrund der empfindlicheren Modulation auf der höheren Geschwindigkeit Paketverluste auftreten.
 

Lionshead

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2005
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

bei mir lässt sich der Fritz "interne Anrufbeantworter" nicht mehr ohne USB-Stick einrichten ...
hab ich was verpasst ???? Funtioniert dieser jetzt nur noch MIT USB-Stick???

Gruß Lionshead
 

stronzo46

Mitglied
Mitglied seit
31 Dez 2007
Beiträge
485
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
4 positive Dinge fallen mir noch auf:

-der SNR hat sich stark verbessert (scheint der neue DSL-Treiber zu sein)
-ich muss im FF nicht mehr das Passwort auf der Weboberfläche eingeben (war auch schon bei den Labors so)
-die Weboberfläche kann ich nun mit dem Nokia N95 auch erreichen (dachte schon es liegt am Browser vom Telefon, dass das nicht ging)
-DECT-Empfang ist auch wesentlich besser geworden

Nun fehlt nur noch ne DSL-Labor, die auf der neuen FW aufbaut, um mehr einstellen zu können (der Schieberegler ist doch ehrlich gesagt Müll! :) )
 
Zuletzt bearbeitet:

drfanatic

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2009
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin!

Ich habe gestern auch ein Update auf die neue Version gemacht. Mir ist heute aufgefallen das ich WLan nicht vor Ende des Nachtmodus "wecken" konnte. Habe den Nachtmodus aktiviert, wenn ich vorher WLan brauche hatte ich das immer per Knopfdruck eingeschaltet. Irgendwie tut sich da nun aber nichts mehr. Kann das jemand reproduzieren / bestätigen?

MfG,
DrFaNaTiC
 

Statistik des Forums

Themen
239,919
Beiträge
2,135,921
Mitglieder
363,527
Neuestes Mitglied
theonlinebox
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via