FRITZ!Box 7270 - Laborversion (Telefonie) xx.04.86-18516 vom 25.10.2010

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
3

3949354

Guest
Verbesserungen in der Version xx.04.86-18516
  • DECT: NEU - Internetradio wird nach Unterbrechung für Gespräch automatisch nach Gesprächsende fortgesetzt
  • DECT: Diverse Optimierungen und Verbesserungen für FRITZ!Fon MT-F/MT-D
  • DECT: Anrufbeantwortersteuerung an Siemens-Mobilteilen korrigiert
  • DECT: Sporadisch ausbleidende Tonwiedergabe bei Internetradio korrigiert
  • DECT: Aktualisierung von Podcasts korrigiert
Download: >>>klick<<<
DECT-Version = 2.97

[EDIT]
Für die V1:
Für diese Hardware-Version der FRITZ!Box Fon WLAN 7270 gibt es derzeit keine Labor-Firmware.
[/EDIT]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,865
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Na hoffentlich lässt sich AVM nicht allzu viel Zeit mit der neuen Labor für die 7390.
 

Syd

Mitglied
Mitglied seit
11 Sep 2010
Beiträge
412
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firm ist bescheiden, Reiter bei div. DSL fehlen. Ich flashe zurück.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,850
Punkte für Reaktionen
139
Punkte
63
@Syd: Bei den DSL-Informationen (?) Die sind noch vorhanden bei mir...
 

Syd

Mitglied
Mitglied seit
11 Sep 2010
Beiträge
412
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, aber das scheint am Skript Speed2Fritz zu liegen, habe gerade zurückgeflasht, gleicher Film, flashe wieder auf die neuste Firmware.
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,490
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Hier geht es BITTE nicht um gepatchte FW-Versionen!!!
Sonst läuft alles unauffällig :)

DECT-Version = 2.97
 
Zuletzt bearbeitet:

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,285
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
63
Auch ohne Probleme aktualisiert. DSL Version ist 1.52.50.35.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,850
Punkte für Reaktionen
139
Punkte
63
Acalmo-te, Wotan-Box!

Fernwartungsupdate verlief übrigens wie immer ohne Probleme.
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,490
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
ICH bin die Ruhe selbst :)
 

fritte06

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2010
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Update lief problemlos.
Bisher alles stabil und ohne Probleme.
 

atzebonn

Mitglied
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
365
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
@SnoopyDog: Funktioniert mit dieser neuen Labor die Wahlwiederholung mit dem S79H noch?
 

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,488
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
update problemlos...schaun wir mal wie sie sich so schlägt;)
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,850
Punkte für Reaktionen
139
Punkte
63
@atzebonn: Ja, das geht noch. AB läßt wieder wie gewohnt mit den Zifferntasten steuern, Menü leider noch nicht vorhanden.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,285
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
63
DSL down zeigt jetzt 2304 kBit/s und das war früher etwas wie 17xx kBit/s. Kann es sein dass das Leitungsschwankungen sind oder liegt das an der neuen Firmware?
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Warte einmal die automatische Zwangstrennung ab. Ggf. war Deine Leitung etwas stark beansprucht, als sie sich synchronisiert hat.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,693
Punkte für Reaktionen
1,025
Punkte
113
Bei der automatischen Zwangstrennung synchronisiert sich die Verbindung normalerweise nicht neu. Es kann aber sehr wohl sein, dass deine Leitung durch weniger DSL-Nutzer in der Nachbarschaft nicht so stark beansprucht war und du deshalb jetzt einen höheren Wert hast.
 

ChriuNat

Neuer User
Mitglied seit
27 Jan 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ist doch alles gut

Hier ebenfalls keine Probleme mit den Updates.


Verbesserungen in der Version xx.04.86-18516
DECT: NEU - Internetradio wird nach Unterbrechung für Gespräch automatisch nach Gesprächsende fortgesetzt

Schöne neue Funktion, habe ich schon vermisst. Mir ist aufgefallen, das die Lautstärke bei Fortsetzung auf Maximum gesetzt wird.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,285
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
63
Hallo,
Warte einmal die automatische Zwangstrennung ab. Ggf. war Deine Leitung etwas stark beansprucht, als sie sich synchronisiert hat.

Nach Zwangstrennung immer noch 2304 kBit/s. Hat sich also etwas getan mit der Geschwindigkeit - werde es beobachten ob es sich nochmal zurück auf 17xx kBit/s ändert.
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,850
Punkte für Reaktionen
139
Punkte
63
Was bei mir übrigens zum ersten Mal mit dieser Version erst vernünftig funktioniert:
Ich schalte nachts per Zeitsteuerung den DECT-Full-Eco Modus ein (NoEmission). Dies funktionierte schon immer. Handgeräte und Basis senden dann überhaupt nicht mehr. In der Release und der letzten Telefonielaborversion war es bisher immer so, daß ein Verbindungsaufbau vom DECT zur Basis (z.B. "Int", Telefonbuch, Briefumschlag, Wahlwiederholung) nur äußerst widerwillig aufgebaut wurde. Man mußte die Funktion mindestens zweimal (manchmal auch öfter) aufrufen: beim ersten Mal wurde die Basis aufgeweckt und erst beim zweiten Mal die gewünschte Funktion aufgerufen.
Dies geht jetzt problemlos ab dieser Version: Es wird nun direkt beim ersten Tastendruck die Basis aufgeweckt UND die gewünschte Funktion ausgeführt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.