[Info] FRITZ!BOX 7412 FRITZ!OS 6.87 vom 22.11.21

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,830
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
83
Nur für viele leichter zu handhaben mit Update und Werkseinstellung übers GUI, also schon ein kleiner aber bedeutsamer Unterschied im Erlebnis.
Insbes. als es Recovery ja nur für Windoof gibt und man am PC oftmals herumschrauben muß bis es läuft und dies auch so manchen überfordert oder gar die Berechtigungen fehlen bzw. Virenschutz dies verhindert!
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,310
Punkte für Reaktionen
391
Punkte
83
  • Haha
Reaktionen: keller-s

princenewton007

Mitglied
Mitglied seit
23 Aug 2008
Beiträge
326
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Mein Dank gilt AVM für das Fixen der Lücke.

BTW: Es gibt ein 7430 Alien in Freetz-ng
  • Fritz!Box Fon WLAN 7412
    • 137.06.30 rev31572 {GER}
    • 137.06.50 rev32502 {GER}
    • 137.06.87 rev92248 {GER}
    • Alien 7430 {GER} (No wlan!)
Mit dem bekannten "WLAN-Problem":
Der kiwi-Treiber ist in dem Kernel von 7430.07.01 (korrekter in den mit 7430.07.01 ausgelieferten Modulen) NICHT enthalten. Erkennbar daran, dass 7430.07.01/lib/modules/3.10.107/net/ath_hal.ko deutlich kleiner ist als 7430.06.83/lib/modules/3.10.73/net/ath_hal.ko (429 KB vs. 871 KB) und kein einziges Symbol mit kiwi im Namen enthält (bzw. den String "kiwi" gar nicht enthält).
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,539
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Habe auf 2 von 3 umgestellten Boxen diesen Fehler:
Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. 0014 PSFFM005 0005019xxx bad form
Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. 0014 PSFFM001 0003678xxx bad form
Eine Minute später stellt er die Verbindung dann her. Alle 3 sind an 1und1 DSL Anschlüssen.
Noch jemand mit dem Problem? Soll man das eher an AVM oder an 1und1 melden? Oder besser beiden?
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,785
Punkte für Reaktionen
120
Punkte
63
Diese "bad form" habe ich auch im Log - seit Jahren. Die kommen immer kurz nach einer DSL-Trennung oder Reboot kurz nach der "DSL ist verfügbar"-Meldung. Mich kümmert das nicht, kurz drauf geht's ja.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,539
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Seltsam, habe noch 2 x 7412 die noch auf der 6.86 sind, die eine sagt es gibt eine 6.87, die andere nicht, auch nicht nach Neustart.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
220
Punkte
63
Was steht bei der, die kein Update findet unter Zugangsdaten, AVM Dienste bei "FRITZ!Box sucht periodisch nach Updates", kein Haken?

Und bei der anderen ein Haken?
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,539
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Doch, Haken ist drin und da geht's ja um die automatische Suche, nicht um die wenn ich es manuell suche.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,310
Punkte für Reaktionen
391
Punkte
83
Wird aber doch einen Unterschied in der Konfig geben.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
Update einfach manuell machen.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,830
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
83
Womöglich hattest nur zu wenig Geduld und es wäre schon noch gekommen in den nächsten Tagen.
Meine schrein auch nicht alle gleichzeitig.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,539
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Schon klar dass man es auch manuell über Datei updaten kann, darum geht es ja nicht.
Und es geht auch nicht um das gleichzeitige schreien, oder um Auto Updates.
Es geht darum wenn ich aktiv auf "Neues FRITZ!OS suchen" klicke, dass die Box dann zum AVM FTP geht und dort die neue Version findet,
und da sollte es doch egal sein was wo eingestellt ist und dass ich die Box auch manuell updaten könnte, oder dass sich die Box irgendwann
selbst manuell updaten könnten.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
Hersteller verzögern teils gerne automatische Updates.
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,193
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
48
NIcht verzögern sondern nur etwas zeitversetzt. Sonst bricht bei einem Update der Server zusammen wenn alle gleichzeitig das Update ziehen wollen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
Ist doch eine Verzögerung, und als alle FB gleichzeitig prüfen würden und dann auch lädt. Außer hier die Nerds prüft doch keine wirklich drölfmillionen mal am Tag manuell nach Update.

Und Autoupdate eher in Nacht, und dass auch unterschiedlich und nicht alle pauschal punkt 3 Uhr.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,539
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Hersteller verzögern teils gerne automatische Updates.
Geht doch um das manuelle als Suche, wenn ich auf Suche gehe geht er doch direkt zu AVM und schaut was dort bereit liegt, und das sollte ja zu dem Zeitpunkt für alle Boxen gleich sein.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,255
Punkte für Reaktionen
781
Punkte
113
Ist den Herstellern egal, wird verzögert, kennen wir doch aus den FW Themen, einen finden Update direkt manuell, andere nicht. Macht auch LG so bei den TV, oder Synology beim NAS usw.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,539
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Habe ich in den Jahren so noch nie beobachtet dass die manuelle Suche nichts findet, obwohl es seit Wochen bereit steht.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,335
Punkte für Reaktionen
1,424
Punkte
113
geht er doch direkt zu AVM und schaut was dort bereit liegt
Nein, das macht er nicht - er fragt den Pförtner (ein älterer Herr namens JUIS, der auch nicht mehr so gut hört), ob der was von einer neuen Version weiß und erst wenn der dann die richtige "Nummer" (URL) aus der Kladde mit den Kontakten in der Firma herausgesucht hat, DANN wird er durchgelassen und kann sich sein Update (schön mit Packpapier und Paketschnur, wie man das aus Filmen kennt) im Lager abholen. Ansonsten gibt es keine URL bei AVM, die direkt auf "die neueste Firmware" verlinken würde (so, wie bei anderen Firmen schon mal mit einer "latest version" zu sehen).
 
  • Like
Reaktionen: Karl. und DDD

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,539
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
48
Danke, war mir bisher so nicht bewusst, da der Pfötner bisher immer gut gehört und immer gleich das richtige gefunden hatte ;)
 
  • Wow
Reaktionen: Karl.
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via