FRITZ!Box 7490 07.24 Labor Serie

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
28
Hallo,
das hängt mit der neuen Benutzeranmeldung zusammen, einfach neu einrichten und es geht wieder.
 

semko

Neuer User
Mitglied seit
23 Aug 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Nö. Geht leider nicht. Habe sogar die Fon App neu installiert und User und Passwort bei der Anmeldung neu eingegeben, trotzdem verbindet sich die App nicht.
 

Olga66

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2013
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
28
Ich habe den neu erstellten User in der Fritzbox umbenannt und diesen für die Anmeldung dann verwendet und es geht.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Olker

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2013
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
8
07.24-84944 BETA

Internet:
- NEU Bevorzugung eines Netzwerkgerätes vor allen anderen, diese Eigenschaft kann in den "Details" des Geräts im Heimnetz aktiviert werden [2]

Telefonie:
- NEU Faxfunktion: Journal für empfangene und gesendete Fax-Nachrichten

DECT/FRITZ!Fon:
- NEU Neuer Startbildschirm mit aktuellen Wetterinformationen [1]

Smart Home:
- NEU Rollladensteuerung unterstützt (Bedienung mit FRITZ!App Smart Home, FRITZ!Fon, FRITZ!DECT 440, FRITZ!App Smart Home und FRITZ!Box-Benutzeroberfläche)
- NEU Luftfeuchtigkeitsanzeige auf dem FRITZ!DECT 440, auf dem FRITZ!Fon und in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche (ab Firmware Update 5.10 für den FRITZ!DECT 440)
- NEU An- und Ausschalten des WLAN-Gastzugangs per Tastendruck auf dem FRITZ!DECT 440 und Anzeige des QR-Codes (ab Firmware Update 5.10 für den FRITZ!DECT 440)
- NEU An- und Ausschalten des Anrufbeantworters per Tastendruck auf dem FRITZ!DECT 440 (ab Firmware Update 5.10 für den FRITZ!DECT 440)
- NEU Lichtsequenz "Aufwachen/Einschlafen" für den FRITZ!DECT 500 und HAN-FUN-Farb-LED-Lampen per "Automatische Schaltung"
- NEU Vorlage für einen schnellen Wechsel der Farbeinstellung und der Helligkeit
- NEU Vorlage für schnelle Einstellung der Rollladenposition
- NEU - Auf Tastendruck klingelt ein internes Telefon und zeigt einen Kurztext an [3]

System:
- NEU Datensicherung für den internen Speicher (Klingeltöne, Bilder, Sprachnachrichten)
- NEU Kennwort-Sichtbarkeit bei der Vergabe und Eingabe verändern (Auge-Element)
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,466
Punkte für Reaktionen
552
Punkte
113
Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.24-84944/84940 (innerhalb FRITZ!Labor)

Internet:
• Behoben Die Fehlermeldung bei doppelter Vergabe einer IPv4-Adresse für ein Heimnetzgerät war nicht sichtbar
• Behoben In einigen Szenarien langsame Internetverbindung nach Update auf 7.24-84707 (7590)

WLAN:
• Verbesserung Stabilität angehoben

Telefonie:
• Behoben Bei Online-Telefonbüchern werden die Symbole für vorhandene Kontaktbilder nicht angezeigt

Heimnetz:
• Verbesserung Darstellung des Symbols für ein priorisiertes Gerät wurde teilweise nicht richtig zugeordnet

System:
• Verbesserung Fehlerbehandlung beim Aktivieren der Option "Zugang auch aus dem Internet erlaubt" mit einem ungültigen Kennwort überarbeitet
• Behoben Bei Neueinrichtung der MyFRITZ!App oder der FRITZ!App Smart Home scheiterte die Nutzung von unterwegs oder es erschien die Meldung, dass die Anmeldedaten ungültig seien

Mobilfunk:
• Verbesserung Neue Option zur generischen Einbindung von verschiedenen Varianten bekannter Mobilfunksticks "Kompatibilitätsmodus für Mobilfunksticks"
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Karl.

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,075
Punkte für Reaktionen
182
Punkte
63
Das haben wir hier auch schon mal diskutiert und einiges probiert, aber klar was dieser Modus bewirkt ist es bisher nicht geworden.

Harry
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,204
Punkte für Reaktionen
434
Punkte
83
Na, dann 20 verschiedene Sticks besorgen und nach jedem rein/raus stecken die Support Daten danach durchwühlen.
...und AVM die "Komtatibilitätsliste" zukommen lassen.

Was mich zu der Frage führt: Sind Mobiltelefone via USB-Tethering auch als Stick zu sehen?
...dann diese in der Liste natürlich mit aufnehmen :cool:
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
713
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
28
Mir ist folgendes aufgefallen:

Seit der 1. 7.24 Labor, wie auch bei der aktuellen steht ganz unten, wenn man eine einzelne Rufnummer bearbeitet, ob die Nummer DSL/WAN, Mobilfunk oder beides nutzen soll, obwohl kein Mobilfunk, sondern nur DSL eingerichtet ist.

Ist das bei euch auch der Fall?

Nutzt jemand die 7490 mit LTE Fallback?
Funktioniert die neue Einstellung bei euch?
Mit der aktuellen Labor hat man diese Konfigurationsmöglichkeit wieder entfernt, evtl. hat man sie von der 6890 aus versehen übernommen.

Im Changelog ist dazu aber nichts zu finden.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
794
Punkte
113
Es gibt was neues:

download.avm.de/labor/PSQ19Phase2/7490/FRITZ.Box_7490-07.24-85134-LabBETA.image

avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-7490-labor-85134.zip


Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.24-85134/85135 (innerhalb FRITZ!Labor)

Internet:
Behoben Die Einstellung “Nur surfen und mailen” für den WLAN-Gastzugang war ohne Funktion
Behoben Keine PPPoE-Verbindung trotz funktionierender DSL-Verbindung (nur 7590)
Behoben Webseiten wurden deutlich langsam oder nur teilweise geladen (7590 mit 7.24-84940)

USB:
Behoben Freigabe-Links von FRITZ!NAS erforderten die Eingabe von Login-Daten

System:
Behoben Die “Support”-Seite war nicht mehr direkt aufrufbar
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Karl.

kekskruemel

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Danach waren mehr als die Hälfte meiner SmartHome Geräte nicht mehr vorhanden - alle DECT 440, viele DECT301, einige DECT300.
Alle DECT200 und DECT210, sowie die C4 waren noch vorhanden.

Einspielen der Sicherung und "Geräte neu anmelden" war zielführend aber nervig.!
 
Zuletzt bearbeitet:

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
367
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
28
*hüstel*... jetzt nicht schlagen... aber wie lange hast du gewartet?
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

kekskruemel

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Deutlich länger als 15 Minuten
Die DECT Geräte waren in Gänze nicht mehr in der Fritzbox vorhanden.
Die DECT 440 zeigten alle die Initiale Anzeige, wie direkt nach dem Auspacken. Die DECT 301 und 300 zeigten nur noch die eingestellte Temperatur, keinen Plan.
Ein "wiederverbinden" über "Geräte neu anmelden war nicht möglich -> Anmeldung gescheitert.

Daher habe ich die letzte Sicherung eingespielt, und noch dem abschließenden Neustart waren alle Geräte wieder vorhanden,nur mit dem Hinweis, dass die Verbindung getrennt ist. Danach "einfach" auf der Fritzbox "Geräte neu anmelden" und alle nicht verbundenen DECT auf anmelden.

Verwunderlich ist für mich, dass nicht alle DECT 300 und 301 betroffen waren, aber alle 440. Im Großen und Ganzen die Masse der Batterie betriebenen DECT Geräte.
Die eingestellte Reihenfolge der DECT Geräte war ebenfalls durcheinander - auf der 7490 und auch dem Mesh-master (6490)
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
367
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
28
16:52 os aktualisiert
17:26 erster rauchmelder da
17:43 letzter rauchmelder da

also es dauert schon etwas, in der regel 15-30min
manche hun-fun sind manchmal auch sofort da... kann man beschleunigen, z.b. einfach einen taster mal tasten, dann sendet der (wacht auf).
versuch das vorher mal beim nächsten neustart deiner fritte
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

kekskruemel

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Ich habe deutlich länger als 15 Minuten geschrieben, um mich auf den Aktualisierungsintervall der AVM DECT Geräte zu beziehen.
Es waren ungefähr 50 Minuten.
Aber es war das erste Mal nach einem Update,dass DECT Geräte komplett aus der Fritzbox verschwunden sind. Sonst werde diese weiterhin gelistet, "nur" mit dem Hinweis, dass die Verbindung verloren wurde.
Ein paar (beta-)Updates diverser Fritzboxen habe ich schon hinter mir,aber solches Verhalten war noch nie.
Und normal kann nicht sein, dass alle DECT 440 auf factory default stehen.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,947
Punkte für Reaktionen
263
Punkte
83
Neu: FRITZ.Box_7490-07.24-85337-LabBETA
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
794
Punkte
113
download.avm.de/labor/PSQ19Phase2/7490/FRITZ.Box_7490-07.24-85337-LabBETA.image

avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-7490-labor-85337.zip


Neue Funktionen ab FRITZ!OS 7.24-85338/85337

Telefonie:
NEU Unterstützung für den “Telekom CompanyFlex SIP-Trunk”

Weitere Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.24-85338/85337

Internet:
Behoben Option zum Einstellen von IPv6-Adressen unter “Heimnetz / Netzwerk / Netzwerkeinstellungen” fehlte (nur 6890)

DSL:
Verbesserung Supervectoring 35B an manchen Gegenstellen verbessert (nur 7590)

Telefonie:
Behoben Bei Aktivierung der Nutzung des USB-Speichers für den internen Anrufbeantworter wurden alle zu diesem Zeitpunkt schon vorhandenen Sprachnachrichten ohne Warnung gelöscht

Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.24-85338/85337 (innerhalb FRITZ!Labor)

Internet:
Behoben Hinzufügen einer Netzwerkanwendung unter “Filter / Listen” wurde mit Fehlercode 1 abgelehnt

WLAN:
Verbesserung Stabilität angehoben
Behoben Fehlerhafte Texte auf dem WLAN-Info-Blatt

Telefonie:
Verbesserung Stabilität im Kontext von verschlüsselter Telefonie optimiert

System:
Verbesserung Detailverbesserungen in “Diagnose / Funktion”
Behoben Beim Aktivieren des Push Services für die Faxfunktion wurde grundlos eine Fehlermeldung angezeigt
Behoben Geschwindigkeitsanzeige für LAN-Anschlüsse war nicht korrekt

------------------------------------------------------------
 
Zuletzt bearbeitet:

GrosseKrabbe

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2021
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Weitere Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.24-85338/85337
Behoben Option zum Einstellen von IPv6-Adressen unter “Heimnetz / Netzwerk / Netzwerkeinstellungen” fehlte (nur 6890)
Also kommt gleich noch ein Update für die 6890? oder wie soll man das verstehen?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,400
Punkte für Reaktionen
794
Punkte
113
Nö, dazu fehlt die 3. Buildnummer.
Der Text ist immer allgemein für viele FB.
 
  • Like
Reaktionen: GrosseKrabbe

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse