FRITZ!Box 7510 a.k.a. 1&1 WLAN-Modem

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,129
Punkte für Reaktionen
477
Punkte
83
Neues Gerät: FRITZ!Box 7510
1&1 WLAN Modem
Kabellos surfen
und telefonieren
Highlights
■ WLAN-Router mit integriertem Modem für alle
DSL-Anschlüsse
■ Ideal für IP-basierte DSL-Anschlüsse
■ Unterstützt VDSL-Anschlüsse bis 300 MBit/s,
ADSL2+ und ADSL
■ 1 x Gigabit-LAN (10/100/1.000 Base-T)
■ Optimal für Videostreaming und IPTV
■ Stateful Packet Inspection Firewall mit Portfreigabe
für sicheres Surfen
■ Kindersicherung mit Zeitbudget, BPjM-Modul,
Black- und Whitelist
■ Vollständige Unterstützung von IPv6
■ Einfaches Einrichten über Browseroberfläche mit
PC, Smartphone oder Tablet
■ Sicherheitsassistent mit Diagnose-Tool und Auto-
Update
■ WLAN-Gastzugang – sicheres Surfen für Freunde
und Besucher
■ Unterstützt auch Online-Speicher, Internetradio und
Podcasts
Details
■ WLAN AX (Wi-Fi 6) bis 600 MBit/s* (2,4 GHz)
■ Vergrößert das Heimnetz mit WLAN Mesh – mehrere
WLAN-Zugangspunkte einfach zu einem intelligenten
System zusammenfassen avm.de/mesh
■ Kompatibel zu den WLAN Standards
IEEE 802.11g/n/ax
■ WLAN-Verschlüsselung mit WPA3/WPA2
■ WPS (Wi-Fi Protected Setup)
■ WLAN über Taster und Telefone an- und abschalt-
bar
■ Telefonanlage für IP-basierte Anschlüsse
■ Anschluss für ein analoges Telefon,
Anrufbeantworter oder Fax (TAE oder RJ11)
■ Integrierte DECT-Basis für bis zu 6
Schnurlostelefone
■ 5 integrierte Anrufbeantworter inkl. Voice-to-Mail
■ Faxfunktion inkl. E-Mail-Weiterleitung (Fax-to-Mail)
■ Anrufliste, Rufnummernsperre, Kurzwahl,
Rufumleitung
■ Telefonie-App (WLAN) für Apple iOS und Google
Android
■ Für DSL: DSL-Anschluss nach 1TR112/U-R2 bis
100 MBit/s (Vectoring Capable)
■ Am LAN-Anschluss (Ethernet, 10/100 Base-T): PC,
Notebook, MAC, Spielekonsole / andere netzwerk-
fähige Geräte
■ Für WLAN-Verbindung: WLAN-Client nach IEEE
802.11b/g/n (2,4 GHz)
■ Durchschnittliche Leistungsaufnahme: ca. 5 Watt
 

3949354

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
8
Hallo Daniel,
das liest sich wie eine aufgebohrte 7412?

Darf ich bescheiden nach der Quelle fragen? :)
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,226
Punkte für Reaktionen
780
Punkte
113
Anbei noch das Datenblatt dazu.
 

Anhänge

  • 1und1-DSL-Produktdatenblatt-WLAN-Modem.pdf
    224.5 KB · Aufrufe: 42

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,603
Punkte für Reaktionen
309
Punkte
83
Hallo Daniel,
das liest sich wie eine aufgebohrte 7412?
Hätte man/frau sie 7512 genannt, hätte es gepasst :D
Btw. wäre halt das SMARTHOME/DECT-ULE-Possibillity interessant. WLAN-Repeater/MESH ...
LG
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,603
Punkte für Reaktionen
1,103
Punkte
113
das liest sich wie eine aufgebohrte 7412?

Für mich liest sich das eher wie eine abgespeckte 7530ax, der u.a. der 5GHz WiSoC (BCM6710) "weggenommen" wurde... ;)

Wenn das zutreffen sollte, ist die quasi ganz weit entfernt von einer 7412...

Edit:
Kann man also so sehen, dass die 7530 durch die 7530ax ersetzt wurde/wird und die 7520 durch die 7510. Ich hatte das mit der 7520 sowieso nie richtig verstanden, da der Abstand zur 7530 zu gering bzw. quasi gar nicht vorhanden war (was ggf. aber auch daran lag, dass sich die HW-Plattform der 7530 kaum noch abspecken ließ). Mit der 7510(ax) + 7530ax ist dieser Abstand quasi wieder gewährleistet (was u.a. einfacher möglich ist, da es bei der 7530ax HW u.a. wieder einen separaten WiSoC gibt den man einsparen kann). Also letztendlich nun ein Abstand wie früher bei der 7412 + 7362 SL.
 
Zuletzt bearbeitet:

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,603
Punkte für Reaktionen
248
Punkte
63
Da ist nur das inkonsistente "WLAN AX (Wi-Fi 6) bis 600 MBit/s* (2,4 GHz)" vs. "WLAN mit bis zu 300 MBit/s" (> Bild) bei der 7510.
Ersetzt wurde die 7520 nicht, denn HomeServer+, HomeServer und WLAN-Modem sind 3.

1637741561460.png
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,603
Punkte für Reaktionen
1,103
Punkte
113
Ersetzt wurde die 7520 nicht, ...
Noch nicht... Es gab ja bis vor kurzem auch noch die 7412. Die Übergänge sind tw. sehr fließend.

Edit:
Bei der Produktbeschreibung gibt es (noch) mehrere Inkonsistenzen. Neben dem erwähnten WLAN auch die LAN- und DSL-Schnittstelle. Also einerseits "Unterstützt VDSL-Anschlüsse bis 300 MBit/s,
ADSL2+ und ADSL"
und andererseits "Für DSL: DSL-Anschluss nach 1TR112/U-R2 bis 100 MBit/s (Vectoring Capable)". Oder einerseits "1 x Gigabit-LAN (10/100/1.000 Base-T)" und andererseits "Am LAN-Anschluss (Ethernet, 10/100 Base-T):".

Aber vielleicht hat man da an den jeweiligen "2. Stellen" nur vergessen die Informationen (vielleicht von der 7412 stammend) entspr. zu korrigieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,240
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
Komisch. In der linken Spalte steht VDSL bis 300 Mbit/s und Gigabit-LAN und in der rechten Spalte DSL bis 100 Mbit/s und 10/100 Base-T. Da sind sie sich wohl noch nicht einig was es wirklich kann.
 

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,603
Punkte für Reaktionen
248
Punkte
63
Am Ende muss es ja eine 7530- oder 7530AX-Version sein, auch nur ein teilweises Redesign wäre ja finanzieller Unsinn.
Gespannt bin ich nur, ob tatsächlich AX an Bord ist und AVM sich die Mühe einer Bestückungsvariante gemacht hat oder nur eine ganz spezielle Firmware ausliefert.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,240
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,361
Punkte für Reaktionen
203
Punkte
63
Im Datenblatt steht jedenfslls unter "Lieferumfang":
■ 1&1 WLAN-Modem (FRITZ!Box 7510)
 

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,603
Punkte für Reaktionen
248
Punkte
63
Nur schade, dass es noch keinerlei Infos/Firmware von AVM zu der Box gibt und die einzige "gesicherte" Aussage der Box-Name ist.

Beim "Kauf" wird einem nur das "1&1 WLAN-Modem" mit "WLAN mit bis zu 300 MBit/s" angeboten und im "WitzDatenblatt" stehen dann mehrere widersprüchliche "Daten" bzgl. WLAN, LAN und VDSL.
 

SlurfyYT

Neuer User
Mitglied seit
23 Jun 2019
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,240
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
Hast du schon eine gesichtet? Oder sogar schon in der Hand?
 

SlurfyYT

Neuer User
Mitglied seit
23 Jun 2019
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Nope, aber es ist wohl schon ne Firmware im Umlauf, deswegen Frage ich
 

3949354

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
8
:) hast du da eine Quelle?
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,240
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
Was fehlt jetzt zur 7530AX?

5GHz WeLAN
und was noch?
 
Zuletzt bearbeitet:

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,240
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
Ohne 3x LAN hätten sie auch ein kleineres Gehäuse nehmen können. z.B. das der 7412 oder 4020/7320.
 
Zuletzt bearbeitet:

Statistik des Forums

Themen
239,918
Beiträge
2,135,913
Mitglieder
363,525
Neuestes Mitglied
behre
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via