FRITZ!Box 7590 AX - INHAUS 7.39 MOVE 21 - Sammelthema

Robert T-Online

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
901
Punkte für Reaktionen
598
Punkte
93
download.avm.de/inhaus/MOVE21/7590AX/FRITZ.Box_7590_AX-07.39-99973-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: Wulfi66

Robert T-Online

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
901
Punkte für Reaktionen
598
Punkte
93
download.avm.de/inhaus/MOVE21/7590AX/FRITZ.Box_7590_AX-07.39-100145-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: Wulfi66

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
VDSL-Treiber wurde in der neusten Inhaus auf Version 1.196.9.6 aktualisiert.
DECT ist Version 6.42.
 

Robert T-Online

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
901
Punkte für Reaktionen
598
Punkte
93
download.avm.de/inhaus/MOVE21/7590AX/FRITZ.Box_7590_AX-07.39-100465-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: Wulfi66

Robert T-Online

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
901
Punkte für Reaktionen
598
Punkte
93
download.avm.de/inhaus/MOVE21/7590AX/FRITZ.Box_7590_AX-07.39-100564-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: Wulfi66

diezehe

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
So,

mit der 7.39-100564 Inhaus haben bei mir DERZEIT alle Module wieder WLAN-Zugang.
 

Mike-aus-Bayern

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2021
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Mit der 7.39-100564 Inhaus synchronisiert die 7590ax an meinem DSL-Anschluss mit über 330m Länge plötzlich fast um 15 Mbit/s höher als zuletzt und das obwohl sich der DSL-Treiber augenscheinlich nicht verändert/erneuert hat.
 

Mike-aus-Bayern

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2021
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Ja , bisher alles stabil und immer noch höher synchronisiert. Ich werde aber der Neugier halber wahrscheinlich trotzdem die Heute erschienene Labor aufspielen.
 

TCHAMMER

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2009
Beiträge
187
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
28
download.avm.de/inhaus/MOVE21/7590AX/FRITZ.Box_7590_AX-07.39-100877-Inhaus.image
 

2300A

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2015
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
18
Aber noch nicht über Juis.
 

SlurfyYT

Neuer User
Mitglied seit
23 Jun 2019
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
28
DSL-Treiber übrigens hoch auf 1.196.9.8
 

supermemo

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2022
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
Kann denn jemand von euch schon berichten wie sich der neue DSL-Treiber verhält ?
Liebend gerne mit Infos, was für ein Anschluss und an welcher Gegenstelle?
Wenn man schaut das der vorletzte Treiber zu Ende September kam, dann könnte dieser Treiber (1.196.9.8) vielleicht der Treiber sein, welcher in der Release Version 7.50 veröffentlicht wird.
Kann, muss aber nicht.
 

Master SaMMy

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2016
Beiträge
195
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Modell: FRITZ!Box 7590 AX
FRITZ!OS:7.39-100877 Inhaus
DSL-Version: 1.196.9.8
Bei 801 m (Ich weiß aber dank der Telekom, dass es 831 Meter sind)
DSL-Vermittlungsstelle
Hersteller: Adtran
Broadcom: Version 12.4.127
Empfangsrichtung: 45,60 Mbit/s
Senderichtung: 10,03 Mbit/s
Screenshot 2022-10-19 at 22-11-48 FRITZ!Box 7590 AX.pngScreenshot 2022-10-19 at 22-12-51 FRITZ!Box 7590 AX.png
 

Master SaMMy

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2016
Beiträge
195
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Die wird hier auf dem Land nichts machen. Da ich ja in einem sogenannten Weiß Fleck Wohne, warte ich seit über 1 Jahr nun das ich endlich meinen Glasfaser-Anschluss bekomme. Nur passiert hier leider nichts. (Kasten steht vorm Haus, Leerrohre liegen, Leitungen sind eingeblasen, nur das Spleißen des HÜP passiert nicht und der Kasten im Haus fehlt auch noch).
 

supermemo

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2022
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
3
ja sch...e da wäre ich auch gefrustet. Da kann ich dir nur wünschen, das es doch noch irgendwie klappt und du doch noch zeitnah zu deinem Glasfaseranschluss kommst.
Immerhin ist es bei dir schon vorbereitet.
Bei mir ist in Sachen Glasfaser noch gar nichts passiert.
Ich muss dazu auch sagen, ich Wohne am Stadtrand und habe SVDSL 250, da kann ich noch etwas warten.
Da haben andere Gebiete, so wie deine z.B. in meinen Augen Vorrang ;)
Schöne Grüße
 
  • Like
Reaktionen: Master SaMMy

Exodus88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
1,231
Punkte für Reaktionen
228
Punkte
63
Die 07.39-100877-Inhaus für die 7590 ax hat leider immer noch dieselben Probleme, wie ich sie bereits mehrmals im Labor Thread beschrieben hatte.

Sind die Kanaleinstellungen im 5 Ghz WLAN auf einen Kanal >100 eingestellt, sendet die Box nach einem Neustart auf Kanal 36 mit 20 Mhz (zero wait DFS). Nach ca 10 Minuten, vorausgesetzt die oberen Kanäle sind frei, wird gewechselt und sendet letztendlich mit 160 Mhz - https://www.ip-phone-forum.de/threads/fritz-box-7590-ax-labor-7-39-sammelthema.312202/post-2491717

Wurde einmal ein Radar erkannt, ist später kein manueller Wechsel auf einen Kanal >100 mehr möglich. Im schlimmsten Fall klebt der Kanal 36 mit 20 Mhz fest.

Nach wie vor kann ich nicht alle die Einträge im Log nicht interpretieren.

Da wurde ein Radar erkannt

Code:
21.10.22
12:19:45
Radar wurde auf Kanal 100-128 (Frequenz 5.500-5.640 GHz) oder einem mitbenutzten Kanal erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtigten Nutzers ausgeführt.

Gute 30 Minuten später findet sich dieser Eintrag - vermutlich scannt die Box selbstständig die oberen Kanäle - zumindest lt. Log. Es erfolgt aber kein Wechsel des Kanals.

Code:
21.10.22
12:51:50
Temporärer Kanalwechsel auf Kanal 36 (Frequenz 5.180 GHz), bis die Prüfung auf bevorrechtigte Nutzer (z.B. Radar) auf der eingestellten Frequenz 5.580 GHz abgeschlossen ist (Zero Wait DFS).

Und hier mein Versuch den voreingestellten Kanal von 116 (sendet auf 36) auf 100 zu ändern.

Code:
21.10.22
13:26:22
Temporärer Kanalwechsel auf Kanal 36 (Frequenz 5.180 GHz), bis die Prüfung auf bevorrechtigte Nutzer (z.B. Radar) auf der eingestellten Frequenz 5.500 GHz abgeschlossen ist (Zero Wait DFS).

Der Log-Eintrag ist zwar zu sehen, aber es werden keine Kanäle gescannt und auch so passiert nichts.

Zum besseren Verständnis, hatte ich ein Video zur Laborversion gemacht, das Resultat ist aber mit der Inhaus identisch. - https://www.ip-phone-forum.de/threads/fritz-box-7590-ax-labor-7-39-sammelthema.312202/post-2492288

Gruß

Roland
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,298
Punkte für Reaktionen
1,489
Punkte
113
So eine Leitungslänge habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
Ich denke da kannst du froh sein, dass da noch die 45,60 im DL ankommen.
Ich kenne einen VDSL50-Anschluss mit knapp 1,2km Leitungslänge, es waren letztens glaube ich 49Mb/s Bruttosync im DS. Dank 0,6er Luftkabel eben… ;)
 
  • Like
Reaktionen: supermemo
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.