[Info] Fritz!Box 7590 AX Labor 7.39 - Sammelthema

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
762
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
Mit der 7.39-97393 wird mir mein Wlan samt Clients in der Mesh-Übersicht nicht mehr angezeigt?!?

1pihpgäogäog.jpg

Das WLAN an der Box ist aktiviert und auch die angemeldeten Clients, die direkt an der FritzBox hängen sind erreichbar.

2khfiöfizöfö.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,011
Punkte für Reaktionen
659
Punkte
113
wird mir mein Wlan samt Clients in der Mesh-Übersicht nicht mehr angezeigt?!?
Und andere wollen die schon zur "Release" haben. Das wird nach meiner Schätzung nichts bis vielleicht kurz vor Weihnachten. (das Jahr sage ich besser nicht dazu :) )
 
Zuletzt bearbeitet:

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
762
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
Die 7590 ax zeigt damit nur noch "Mist" an....

Kann mich nicht erinnern, dass der 600er Repeater ein Update bekommen hat und jetzt sogar 5 Ghz kann.


3ihfiföifvöoivö.jpg 4ifilfölföiuäuo.jpg

Wenn das als release kommt, prost Mahlzeit...

Gruß

Roland


EDIT: Jetzt wird wieder ein Client angezeigt, der Drucker und der SH-Sensor leider nicht.



5oihuü0guüg.jpg 6ougüougouügüo.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

klaus2022

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
...jetzt sogar 5 Ghz kann.
Ich denke mal, Sabine ist vom 2400RepeaterAP auf den 600RepeaterPaddok gewechselt.
Und der Repeater und die Mbit/s sind angepasst worden und die GHz wurden es nicht. Ich denke mal nicht, dass die GHz falsch erkannt wurden.
 

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
28
Nachschub im Labor :D

avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-7590_AX-labor-97655.zip

download.avm.de/labor/MOVE21/7590AX/FRITZ.Box_7590_AX-07.39-97655-LabBETA.image
[Edit Novize: Link entfernt - Verlinken nur offizielle Release-Firmware!]


------------------------------------------------------------
# Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.39-97654/97655/97652

# Verbesserungen im FRITZ!OS

## Internet:
- **Behoben** Der ICMP Identifier bei Ping-Aufrufen wurde durch die FRITZ!Box sporadisch auf 0 gesetzt, wodurch "Host-Monitoring" erschwert wurde

# Verbesserungen im FRITZ!OS innerhalb FRITZ!Labor

## Internet:
- **Behoben** Aufruf einer Liste in einem Zugangsprofil der Kindersicherung startete die Druckansicht
- **Behoben** Nach dem Import und Nutzung einer vereinfachten WireGuard-VPN-Einrichtung zur Firmeneinwahl in eine FRITZ!Box (als Heimgerät) war kein Zugriff aus dem Firmennetz auf die FRITZ!Box möglich
- **Verbesserung** Stabilitätsverbesserungen bei (Android-)VPN-Verbindungen über IPSec IKEv2

## WLAN:
- **Behoben** Bei Deaktivierung des 2,4-GHz-Frequenzbands auf der Seite "WLAN / Funkkanal" wurde die Einstellung für den WLAN-Standard zurückgesetzt
- **Behoben** Bei aktiviertem MAC-Adressfilter auf der Seite "WLAN / Funknetz" wurden Anmeldeversuche nicht immer in der Liste "Erfolglose Anmeldeversuche anzeigen" protokolliert
- **Behoben** Push Service für den WLAN-Gastzugang funktionierte nicht
- **Verbesserung** Bei einem temporären Kanalwechsel auf Kanal 36 während ZeroWaitDFS (5GHz-Band) wurde ein entsprechender Eintrag im Ereignisprotokoll hinzugefügt (7590, 6591)

## System:
- **Behoben** Aufruf der Direkthilfe zu Ereignismeldungen war nicht verlinkt
------------------------------------------------------------
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
762
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
OMG, mit der 07.39-97655 für die 7590 ax, hat es AVM leider verkackt...

5 Ghz WLAN "fast" nicht mehr zu gebrauchen, wenn am Client ein Exynos SoC verbaut ist.

Keine 2 mtr. von der Fritte entfernt, ein Ping von knappen 200 ms, Download schlecht, Upload noch viel schlechter (prozentual gesehen)

Getestet mit:

- Samsung Galaxy 52 - funktioniert, Snapdragon
- Samsung Tab A7 - funktioniert, Snapdragon
- Honor 9x - funktioniert, Kirin
- Apple Ipad Air - funktioniert (siehe Video)

- Samsung S21 ultra - funktioniert schlecht (siehe Video), Exynos+AMR
- Samsung S10+ funktioniert noch schlechter, Exynos


Erinnert mich sehr stark an das 2400 Repeaterproblem und den Exynos SoC´s, da brauchte AVM auch ein Jahr um das Problem im 5 Ghz WLAN zu lösen.

Gruß

Roland
 

Andy_20

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2018
Beiträge
193
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Habe es gerade mal auch mit meinem S21 getestet und habe kein Problem damit Ping 28ms, Download und Upload im Sollbereich (96/34 bei 100/37 Sync).
Die Seite Internet -> Übersicht bleibt bei mir in dieser 97655 Version leer, dort wird nichts angezeigt.
 
  • Like
Reaktionen: Exodus88

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
762
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
Dafür funktioniert bei mir dir die Inernet Übersicht

Screenshot_20220628-162716_Edge.jpgScreenshot_20220628-162729_Edge.jpg
 

bastiks1988

Mitglied
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Hi, entweder ist es mir noch nicht aufgefallen aber dieses Menü ist glaube neu oder täusche ich mich:

2022-06-28 17_07_06-FRITZ!Box 7590 AX - Vivaldi.png
 
  • Wow
Reaktionen: KunterBunter

Chris_e

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2014
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
seit der DSL Version …8.4 habe ich mehr Fehler auf der Leitung. Außerdem wird
mit jedem Update die Leitung immer länger. Am Anfang waren es 246 m, mittlerweile sind es 260 m. Vielleicht driften hier zwei …
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,279
Punkte für Reaktionen
548
Punkte
113
Rührt sicher von der Kontinentalverschiebung her. :D
Klimaerwärmung trägt sicher auch so ihres dazu bei, daß sich die Leitungen in der Hitze ausdehnen.
Ich kann schon kaum mehr durch die Gassen gehen, weil die Telefonleitungen so weit herunterhängen!
Auch der Ping wird dadurch immer schlechter aufgrund der längeren Laufzeiten am Kabel.

@bastiks1988: Aber nur auf einer Master-Box, auf meinen beiden Repeater-Boxen wird das (verständlicherweise) nicht eingeblendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Shinji82

neklleod

Neuer User
Mitglied seit
6 Aug 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mit der neuesten Beta lassen sich keine Wireguard-Verbindungen mehr einrichten. Der Assistent bleibt ohne Funktion.
 

Cobold

Mitglied
Mitglied seit
12 Feb 2013
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
28
Der Anzeigefehler mit den Scroll-Buttons zum horizontalen Scrollen in vielen Menüs ist noch immer da.

Screenshot 2022-06-29 092358.png


Ansonsten läuft die Version bei mir sehr unauffällig im positiven Sinne, wie die letzte auch schon. :)
 

Chris_e

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2014
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Obwohl sich die DSL Treiberversion nicht geändert hat, habe ich plötzlich Probleme mit Resyncs. Damit hatte ich noch nie Probleme.
 

neklleod

Neuer User
Mitglied seit
6 Aug 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrags direkt darüber gemäß der Forumsregeln gelöscht]
Jep. Same here. Insgesamt ist die Anzahl der bugs gestiegen. Werde bis zur nächsten Beta wieder zur Final wechseln. Geht gar net.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
762
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
Die 07.39-97655 läuft bei mir seit Dienstagnachmittag.

Resyncs und Fehler habe ich zum Glück keine...

hdfhdaheqrherq.jpgsgasrhaerhetrjq.jpgjdmsfmsfmamam.jpgmdghmdmdhms.jpg

Die Probleme, die ich in >>> #546 <<< beschrieben habe- bezüglich 5 Ghz WLAN und Clients mit Exynos SoC - sind komischerweise auch verschwunden und die Smartphones haben wieder vollen Datendurchsatz. Vermutlich eine Art von Selbstheilung :rolleyes:

Gruß

Roland
 

Chris_e

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2014
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Heute wieder ein Resync. Das habe ich noch nie gehabt.
 

Wattläufer

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2007
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe auch Probleme mit WLAN bei der 7590AX. Habe als Basis eine 7590AX und betreibe als Repeater eine 7590 über 5 Ghz. Die 7590AX ist per WLAN nicht erreichbar. Der Repeater verbindet sich noch. Habe ein Ticket bei AVM aufgegeben samt Support- Datei.
 

kevsei

Neuer User
Mitglied seit
12 Jan 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin,

kann mir wer erklären, wie ich bei der 7590AX (7.39-97655 BETA) die "Zusätzliche Bestätigung mittels Knopfdrücken bei manchen Aktionen" wegbekomme? Ich habs schon auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Keine Chance. In dem entsprechenden Menü fehlen einfach die Optionen um das auszustellen (bei einer 7590 ohne AX ist bei der 7.39 neusten Version alles ok)?

1656697070469.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]

Ebenfalls würd ich gerne das 5GHz aufgrund der fehlenden ZeroWait DFS Funktion (wann kommt die?) bei der 7590AX auf 80 MHz beschränken und Kanal 36 wählen. Geht wahrscheinlich auch nicht oder? Über den FBEditor hab ich es schon versucht und channelwidth_scnd=2 eingestellt. Wird auch nach Neustart in der Config angezeigt, aber nicht übernommen (bleibt bei der Belegung von Kanal 36-64). Sonst läuft die Beta top. Aber das mit dem WLAN und der nervigen RADAR Erkennung hier fuckt hart ab!

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,982
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
63
Tja, Pech gehabt. AVM ist wohl der Meinung, diese Option sei so wichtig, dass man sie ein-, aber nicht mehr abschalten kann :rolleyes:
Such mal in den Beta-Threads der anderen Fritzboxen. Irgendwo war mal beschrieben, wie man aus der Nummer wieder rauskommt.
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,211
Beiträge
2,160,051
Mitglieder
365,572
Neuestes Mitglied
fjlamp
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.