[Info] Fritz!Box 7590 AX Labor 7.39 - Sammelthema

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,985
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
63
Lies mal z.B. ab hier. Ich denke, da sind alle Boxen mit 07.39-976* betroffen. Erst mit der folgenden Inhaus 07.39-977* soll es wieder gehen.
Warte einfach mal die nächste Labor ab.
 

ONeill

Neuer User
Mitglied seit
11 Mai 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Lies mal z.B. ab hier. Ich denke, da sind alle Boxen mit 07.39-976* betroffen. Erst mit der folgenden Inhaus 07.39-977* soll es wieder gehen.
Warte einfach mal die nächste Labor ab.
Das ist korrekt. Habe inzwischen die aktuelle inhaus installiert, damit funktioniert alles wie gehabt.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,283
Punkte für Reaktionen
551
Punkte
113
... wieso für dich dann nicht auch?
Da ich den Eindruck gewonnen habe, daß du dich in der gesamten Thematik (nicht speziell 2FA) doch um Eckhäuser besser auskennst und Neues somit auch leichter ergänzt.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113
um Eckhäuser besser auskennst
Das mag für die "alten" Sachen gelten. Bei diesem neumodischem Zeug scheitere ich auch. Aber ich werde mal auf die Suche gehen was AVM da verändert hat und schauen ob man das nicht rückgängig machen kann,
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113
download.avm.de/labor/MOVE21/7590AX/FRITZ.Box_7590_AX-07.39-97969-LabBETA.image

avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-7590_AX-labor-97969.zip


# Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.39-97964/97969

# Verbesserungen im FRITZ!OS innerhalb FRITZ!Labor

## Internet:
- **Behoben** Gerätesperren wurden abhängig vom Standardprofil ignoriert
- **Behoben** Neue WireGuard-VPN-Verbindungen konnten nicht angelegt werden

## WLAN:
- **Behoben** Bei Geräten, die mit einem FRITZ!Repeater verbunden sind, traten Probleme beim Video-Streaming auf
- **Behoben** Diverse Fehler auf der Seite "WLAN/Funknetz" in der Benutzeroberfläche
- **Behoben** Teils verzögerte Übernahme nach Änderungen in den Eingabefeldern für "Name des WLAN-Funknetzes (SSID)" und "WLAN-Netzwerkschlüssel" auf der Seite "WLAN / Funknetz"

## Heimnetz:
- **Behoben** Kindersicherung zeigte unerwartet an, dass die Onlinezeit aufgebraucht ist
- **Verbesserung** Anzeige von LAN-Verbindungen in der Mesh-Übersicht der FRITZ!Box verbessert

## System:
- **Behoben** Ereignismeldungen wurden möglicherweise in falschen Kategorien eingeordnet
- **Verbesserung** Detailseiten werden nach Editieren durch Klick auf "Übernehmen" jetzt nicht nur gespeichert, sondern auch verlassen
- **Verbesserung** Icons für Gerätesperre und Echtzeitpriorisierung auf der Startseite überarbeitet

------------------------------------------------------------
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
22,009
Punkte für Reaktionen
449
Punkte
83
Bitte das Changelog (zukünftig) in Zitat-Tags fassen - das macht die Beiträge unter dem Strich leserlicher.
Hier ist die Größe noch überschaubar, manchmal aber ist das ja seitenfüllend, daher bitte ohne wenn und aber diese Dinge einheitlich "quoten", um Diskussionen zur Frage "ab wann?" zu vermeiden. ;)
Danke
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,858
Punkte für Reaktionen
1,366
Punkte
113
@Novize
Dem stimme ich zu! Ich würde in diesem Zusammenhang aber auch noch einmal an folgendes Thema erinnern:

Als @PeterPawn das damals verfasste gab es m.W.n. bei den BBCodes der Forensoftware noch keinen Code-Tag mit Markdown-Erweiterung. Ich würde also evtl. vorschlagen die Changelogs (die AVM als Markdown-Code veröffentlicht) nicht in Quote-Tags zu setzen sondern in Code-Tags für Markdown, also [CODE=markdown]Changelog-Inhalt[/CODE] bzw. hier als Beispiel:
Markdown (GitHub flavored):
# Verbesserungen ab FRITZ!OS 7.39-97964/97969

# Verbesserungen im FRITZ!OS innerhalb FRITZ!Labor

## Internet:
- **Behoben** Gerätesperren wurden abhängig vom Standardprofil ignoriert
- **Behoben** Neue WireGuard-VPN-Verbindungen konnten nicht angelegt werden

## WLAN:
- **Behoben** Bei Geräten, die mit einem FRITZ!Repeater verbunden sind, traten Probleme beim Video-Streaming auf
- **Behoben** Diverse Fehler auf der Seite "WLAN/Funknetz" in der Benutzeroberfläche
- **Behoben** Teils verzögerte Übernahme nach Änderungen in den Eingabefeldern für "Name des WLAN-Funknetzes (SSID)" und "WLAN-Netzwerkschlüssel" auf der Seite "WLAN / Funknetz"

## Heimnetz:
- **Behoben** Kindersicherung zeigte unerwartet an, dass die Onlinezeit aufgebraucht ist
- **Verbesserung** Anzeige von LAN-Verbindungen in der Mesh-Übersicht der FRITZ!Box verbessert

## System:
- **Behoben** Ereignismeldungen wurden möglicherweise in falschen Kategorien eingeordnet
- **Verbesserung** Detailseiten werden nach Editieren durch Klick auf "Übernehmen" jetzt nicht nur gespeichert, sondern auch verlassen
- **Verbesserung** Icons für Gerätesperre und Echtzeitpriorisierung auf der Startseite überarbeitet

Ist zwar nicht so perfekt bzw. schön wie bei der Variante von @PeterPawn aber macht dafür etwas weniger Arbeit… ;)
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
22,009
Punkte für Reaktionen
449
Punkte
83
nicht in Quote-Tags zu setzen sondern in Code-Tags für Markdown
Noch besser :)
Beenden wir damit an dieser Stelle den OT-Ausflug in die Formalien, Hauptsache, alle versuchen sich daran zu halten.
 

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
777
Punkte für Reaktionen
104
Punkte
43
Gestern Nachmittag habe ich die 07.39-97969-LabBETA über das Webinterface suchen und installieren lassen - alles unauffällig.

Nach wie vor werden hier unterschiedliche Daten bezüglich der DSL Geschwindigkeit in der Übersicht angezeigt, die ich nicht interpretieren kann.

fhdasfhadfhaet.jpg

Ansonsten läuft alles stabil, keine unbehebbaren Fehler und keine Resyncs, wie bei der Vorgängerversion auch. Nur die angezeigte Leitungslänge hat sich verändert, wieder sind ein paar Meter hinzugekommen :)

hdshfwjtrkjrwrehr.jpg dfnfdanadfdS.jpgfgherhrwhwh.jpg

Gruß

Roland
 

karpe

Mitglied
Mitglied seit
22 Dez 2004
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Meinst Du die unterschiedlichen Angaben für DSL und Internet in der Übersicht? Das war schon immer so. Die Angabe DSL bezieht sich auf den DSL Sync wie sie vom DSL Provider (z.B. Telekom) festgelegt wird. Die Angabe Internet ist die TCP/IP Datenrate wie sie von Deinem Provider, hier also Vodafone begrenzt wird. Die DSL Rate ist fast immer höher um eine Reserve zu haben.
 
  • Like
Reaktionen: Exodus88

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
777
Punkte für Reaktionen
104
Punkte
43
Hallo @karpe

vielen Dank für deine Antwort.

Wenn ich das richtig verstanden habe, werde ich von Vodafone künstlich gedrosselt?!?

So wirklich verstehe ich das aber immer noch nicht... Diese Anzeige unterscheidet sich erst seit der 7.39, vorher (bis zur 7.31) waren diese Werte immer identisch, auch wenn es an einer anderen Stelle angezeigt wurde....

5dfgjgdfjdsaa.jpg

Kann es sein, dass du da was verwechselst? Bei meinen Eltern ist das immer schon so... Provider 1&1 mit einem 50000 Vertrag, der Sync liegt aber deutlich höher

bdsfndsndanfa.jpg

Danke

Roland
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,183
Punkte für Reaktionen
937
Punkte
113
Wenn ich das richtig verstanden habe, werde ich von Vodafone künstlich gedrosselt?!?
Nein, die Differenz ist nur der PPPoE-Overhead, die obere Angabe ist die TCP/IP-Nutzdatenrate, die untere entspricht der aktuellen DSL-Datenrate, mit der der DSLAM an deiner Leitung synchronisiert..
 

karpe

Mitglied
Mitglied seit
22 Dez 2004
Beiträge
589
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Naja, künstlich gedrosselt wäre zu hinterfragen. Ich nehme mal an, dass Du einen 100er Vertrag hast. Dass es im Prinzip schon vorher so war zeigt das Bild Deines 1und1 Vertrages, die Leitung (DSL) kann 100 Mbit, der Vertrag gibt nur 50 Mbit her.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113

LadyS

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Kann das jemand nachvollziehen oder bin ich die einzige mit dem Problem, dass das 5GHZ WLAN in der Grafik Störquellen hat?
1657108725152.png
 

Exodus88

Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
777
Punkte für Reaktionen
104
Punkte
43
Hallo,

nochmals vielen Dank für eure Antworten.

Alle eure Antworten sind, auch für mich (bin einfach ein Depp in solchen Sachen), nachvollziehbar.

Aber trotzdem habe ich noch Fragen dazu...

Bei den FW Versionen < 7.39, wird bei Internet und DSL der identische Wert angezeigt (1 Bild in #592), ab der 7.39 differiert dieser (1 Bild in #590).
War oder ist das jetzt ein Anzeigefehler? KunterBunter schreibt ja, dass es sich um Differenz vom PPPoE-Overhead handelt. Das hab ich auch verstanden, nur nicht, warum das vorher - nachher (alte vs. neue FW) anders dargestellt wird?!?

Das Bild der 7520, ist von meinen Eltern, nicht von mir. Dort ist ein 50 Mbit Vertrag am laufen, die Box Synchronisiert mit mehr > 100 Mbit und wird vom Provider "künstlich" gedrosselt, auch das ist mir klar.
Die Bilder der 7590 ax, sind von unserer Hofstelle, dort ist ein 100/40 Mbit Vertrag von Vodafone, wobei am 01.08.22 zur Telekom gewechselt wird.

@B612

deine Antwort kann ich nicht zuordnen, bezieht sich diese auf meinen Anschluss auf der Hofstelle (100/40) oder bei meinen Eltern Zuhause (50/10)?

Früher war der Sync auf der Hofelle (7590 ax) im DL höher mit einer neueren Linecard (Hersteller: Adtran - Broadcom: Version 12.4.127)
aber auch Fehler auf der Leitung...

2dfbdfgjgfmfsgmgfs.jpg

Dann wurde ich auf eine "alte" Linecard gesetzt (Hersteller: Adtran - Broadcom: Version 11.4.33), jetzt ist es so wie in #590 gezeigt, DL ist niedriger, aber keinerlei Fehler mehr auf der Leitung.

Gruß

Roland
 

LadyS

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
@alexandi, da sieht es auch so aus. Ich kann machen was ich will.
Ein Neustart ändert nichts, auch das aus- und einschalten vom ändert nichts WLAN nichts.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,045
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Exodus88
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.